Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Hobbys finden

Volltextsuche nach »befragten«


Branchenbuchsuche nach »befragten«


ZGS Bildung GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 2
45891 Gelsenkirchen
Telefon 0209 36 06 110
www.schuelerhilfe.de/guetersloh
100 % relevant

Keyword-Suche nach »befragten«, Treffer 1 bis 25 von 621, die Top 25


1.) Anzeige: American Chiropractic

[…] des Rückens und vergessen dabei die banalste Ursache: das Sitzen. Eine erschreckend große Mehrheit der Bevölkerung (rund 80 Prozent) leidet an Rückenbeschwerden – jüngste Studien zeigen eindrücklich, daß fast die Hälfte der befragten Jugendlichen über elf Jahren über Rückenbeschwerden klagt. Unerwartet viele Kinder (mehr als acht Prozent) werden mit einer Deformation der Halswirbelsäule, einem sogenannten »Neugeborenen-Schiefhals« geboren. Es hat sich gezeigt, daß beim gelenksbedingten […] Weiterlesen

2.) Hohe Rücklaufquote

[…] bereichernd und beliebt bei den Kindern: Das Angebot der Offenen Ganztagsgrundschulen, das ab dem Schuljahr 2003/2004 eingeführt wurde, wird von den Eltern positiv aufgenommen. 86,9 Prozent der befragten Eltern gaben an, dass ihre Erwartungen an den Offenen Ganztag erfüllt werden. Das ist das Ergebnis einer Elternbefragung, die im April und Mai dieses Jahres von dem Institut für soziale Arbeit e. V. , Münster, im Auftrag der Stadt Gütersloh durchgeführt wurde. Ziel der Befragung war es […] Weiterlesen

3.) Empfehlungen zählen mehr als Prominente

[…] Laut einer Umfrage des Beratungsunternehmens Accenture kaufen 44 Prozent der Deutschen nach Empfehlungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. Somit sind zufriedene Kunden anscheinende bessere Fürsprecher als Prominente. 84 Prozent der Befragten interessieren sich demnach nicht dafür, ob Prominente ihnen was empfehlen. Und von Product Placement lassen sich gar nur 16 Prozent beeinflussen. Also lässt uns Werbung kalt? Nein, das widerlegen auch die 39 Prozent der Befragten, die sich beim Kauf […] Weiterlesen

4.) Gütersloher Jugendbarometer

[…] Aus der besagten Umfrage lassen sich nennenswerte Ergebnisse herleiten; so bewerteten 80 Prozent der Jugendlichen die Lebensqualität zwischen sehr gut und befriedigend, trotzdem sind ein Drittel der Befragten der Meinung, dass es zu wenig kostenlose Freizeitangebote gebe. Wenig Zustimmung gibt es in Sachen Mobilität mit Bus und Bahn, denn 52 Prozent bewerteten diesen zwischen ausreichend und ungenügend, außerdem zeigen die Kommentare, dass die abgebauten Bushäuser auf große Empörung stießen […] Weiterlesen

5.) Aller Anfang ist leicht

[…] Mehr als ein Drittel der Deutschen fasst für das neue Jahr mindestens einen guten Vorsatz. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. Doch die Ersten geben bereits Mitte Januar auf und eine große Zahl der Befragten gestehen sich ein, dass sie ihre guten Absichten nur mit Einschränkungen verwirklichen können. Woran liegt das? „Viele Menschen setzen sich zu hohe Ziele, sie wollen zu viel auf einmal“, sagt Martin Söhne, Bereichsdirektor der Barmenia […] Weiterlesen

6.) Deutschland 2017 beliebtestes Reiseziel

[…] (ots) - Urlaub in der Heimat liegt weiter voll im Trend: Das zeigt der ADAC Reise-Monitor 2017, eine repräsentative Umfrage unter ADAC-Mitgliedern, die 2017 eine mindestens fünftägige Reise planen. Denn: Deutschland ist bei den Befragten aus fast allen Bundesländern der unangefochtene Spitzenreiter unter den Urlaubszielen. Nur die Bayern möchten ihren Haupturlaub lieber südlich der Alpen verbringen – sie zieht es mehrheitlich nach Italien. Am beliebtesten ist die Heimat bei den Sachsen: Ganze […] Weiterlesen

7.) IG BAU: Stress und Überstunden lassen Krankenstand steigen

[…] Katzsche-Döring. Hinzu kommt: Dort, wo der Arbeitsdruck hoch ist, gehen nach Beobachtung der Gewerkschaft viele Beschäftigte auch dann zur Arbeit, wenn sie krank sind. In einer aktuellen Untersuchung des DGB gaben bundesweit zwei Drittel der Befragten an, trotz Krankheit gearbeitet zu haben. Mit Sorge beobachtet die IG BAU außerdem die Zunahme von Fehltagen aufgrund psychischer Erkrankungen. »Wer etwa unter Depressionen oder Alkoholsucht leidet, der fällt oft gleich für mehrere Wochen aus« […] Weiterlesen

8.) Miele ist erneut Branchensieger beim »Kundenmonitor Deutschland«

[…] Sieger gekürt wurde. Basis der Auswertung sind 1. 626 deutschlandweit geführte Interviews mit Nutzern von Kundendiensten für Elektrohaushaltsgroßgeräte (geführt im Zeitraum Oktober 2018, Januar, April und Juli 2019). Bei der Umfrage konnten die Befragten ihre Bewertung auf einer Fünfer-Skala abgeben, wobei die Bewertung »1« der Bestnote entsprach. Die Benotung der Gobalzufriedenheit mit den Kundendiensten führt Miele mit 1,91 an und liegt damit deutlich über dem Branchendurchschnittswert von […] Weiterlesen

9.) Zeitumstellung geht vor allem Frauen auf den Wecker

[…] der Bundesbürger Probleme, morgens aufzustehen. Jeder Fünfte ist wegen des staatlich verordneten Drehs an der Uhr tagsüber gereizt oder müde, und rund jeder Siebte schläft abends schlechter ein. So wundert es auch nicht, dass die große Mehrheit der Befragten einen Vorteil darin sieht, wenn die Zeitumstellung innerhalb der nächsten Jahre abgeschafft wird. 70 Prozent der Menschen im Osten, die deshalb mit Schlafproblemen kämpfen, erwarten dann einen positiven Effekt für die Gesundheit. Im Westen […] Weiterlesen

10.) Mehrheit der Deutschen ist regelmäßig sportlich aktiv

[…] durchaus eine sportliche Nation, wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse ergeben hat. Vor der Schließung sämtlicher Sportstätten hat sich die Mehrheit der Deutschen regelmäßig sportlich betätigt. 39 Prozent der 1. 003 Befragten im Alter von 18 bis 70 Jahren haben mehrmals pro Woche trainiert. Rund jeder Zehnte war sogar fast täglich sportlich aktiv. Immerhin einmal pro Woche kam jeder fünfte Deutsche zu einer sportlichen Betätigung. Nur acht Prozent der Befragten […] Weiterlesen

11.) Gesund und fit durch mehr Bewegung im Alltag

[…] an Bewegung. Die Weltgesundheitsorganisation warnt schon seit Jahren: Über 40 Prozent der Deutschen bewegen sich zu wenig. Und das merken wir nicht einmal. Laut einer Studie der Ipsos-Marktforschung aus dem Jahr 2018 schätzen nur 17 Prozent der Befragten ihre körperliche Bewegung als unzureichend ein. Eine Fehleinschätzung, deren enorme gesundheitliche Folgen sich aber durch einfache Änderungen im Alltag vermeiden lassen. Menschen, die sich zu wenig bewegen, sind nicht nur häufig übergewichtig […] Weiterlesen

12.) Corona-Angst führt zu mehr Disziplin beim Händewaschen

[…] der KKH Kaufmännische Krankenkasse zum Internationalen Tag der Händehygiene am 5. Mai 2020. Demnach wäscht sich aktuell nahezu jeder (93 Prozent) nach dem Nach-Hause-Kommen die Hände. Im vergangenen Jahr sagten dies hingegen nur 71 Prozent der Befragten. Auch nach dem Berühren von Türklinken, Geländern und anderen Gegenständen, die mit Keimen behaftet sein können, suchen mittlerweile gut zwei Drittel der Bundesbürger das Waschbecken auf. 2019 gab dies indes weniger als die Hälfte an. Darüber […] Weiterlesen

13.) Handel verliert bei Öffnung mit Testpflicht 60 Prozent seiner Umsätze

[…] am Bundesinfektionsgesetz beschließen will, macht eine aktuelle Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter über 1. 000 Unternehmen deutlich, wie kritisch die Lage bei vielen Nicht-Lebensmittelhändlern ist. Demnach sehen 45 Prozent der Befragten ihre unternehmerische Existenz im Laufe des Jahres in akuter Gefahr. Selbst die Händler, die Kunden mit negativem Test empfangen durften, verzeichneten Umsatzverluste von mehr als 60 Prozent. Der HDE fordert angesichts der prekären Lage vieler […] Weiterlesen

14.) Umfrage zur Bodenreinigung: Effizienz und Zeitersparnis sind wichtig

[…] Bestandteil der Putzroutine und mit 80 Prozent um einiges beliebter als das „Feuchtdurchwischen“. Demnach „saugt es sich“ schneller (55 Prozent) und der Aufwand ist geringer (27 Prozent). Dagegen steht die Gründlichkeit, die für 66 Prozent der Befragten eng verknüpft mit der feuchten Bodenreinigung ist. Die Lösung: praktische Akku-Saugwischer (zum Beispiel Leifheit Regulus Aqua PowerVac; unverbindliche Preisempfehlung: 299,00 Euro). Die Zwei-in-Eins-Geräte verbinden die beiden Arbeitsschritte […] Weiterlesen

15.) Vertrauen in Medien steigt am Ende des Corona-Jahres 2020

[…] muss sich erst noch zeigen. Es ist möglich, dass sich die Stimmung in den folgenden Wochen erneut verändert hat, parallel zur wachsenden Unzufriedenheit mit dem politischen Krisenmanagement. Am Ende des Jahres 2020 stimmten 56 Prozent der Befragten der Aussage zu: „Wenn es um wirklich wichtige Dinge geht – etwa Umweltprobleme, Gesundheitsgefahren, politische Skandale und Krisen – kann man den Medien vertrauen. “ In den Vorjahren lag dieser Wert zwischen 41 und 44 Prozent, im Jahr 2015 sogar nur […] Weiterlesen

16.) Corona lässt die Deutschen schlechter schlafen

[…] hat sich der Tagesrhythmus vieler Menschen stark geändert«, sagt Mariana Naumann, Expertin für Gesundheitsförderung bei der MHPlus-Krankenkasse. Das bleibt nicht ohne Auswirkung. So geben in der aktuellen Umfrage nahezu zwei Drittel der Befragten an, dass sie andere Schlafgewohnheiten entwickelt haben. Die Gesundheitsexpertin: »Jeder Dritte geht mittlerweile später zu Bett. « Doch nicht nur der Alltag ist durcheinander. Naumann: »Die Studie zeigt, dass die Schlafqualität über alle Altersgruppen […] Weiterlesen

17.) Hygiene-Studie: Nicht einmal jeder Zweite wäscht die Hände lang genug

[…] tragen nur knapp 70 Prozent immer eine Mund-Nasen-Bedeckung. Auch Desinfektionsmittel nutzen gerade einmal 58 Prozent regelmäßig. Nur das Abstandhalten ist den Deutschen wichtiger als das Händewaschen, hier halten sich 83 Prozent der Befragten an die empfohlenen Maßnahmen. Aber natürlich ist klar: Eigentlich sollten es gerade bei Mund-Nasen-Bedeckung und Abstandhalten alle Deutschen sein, die die Regelungen befolgen. Auch nach der Impfung bleibt Corona-Hygiene essentiell Neben den alltäglichen […] Weiterlesen

18.) »No Sports« oder »Sport ist Mord«

[…] Zitates "No Sports" oder "Sport ist Mord" war. Jedoch wird dieser Spruch gerne von Menschen verwendet, die körperliche Bewegung eher meiden. Allein in Deutschland treiben fast 30 Mio. gar keinen Sport, knapp 9. Mio. seltener, und knapp 4 Mio. der Befragten* betätigen sich nur einmal im Monat sportlich. Dies mag unterschiedliche Gründe haben: Antriebslosigkeit, das Fehlen von Spaß an der Bewegung oder schlichtweg Faulheit. Fakt ist aber, dass der menschliche Körper Aktivität braucht und diese […] Weiterlesen

19.) Abgegrenzte Radwege vermitteln mehr Sicherheit ADAC Umfrage: So sicher fühlen sich Fahrradfahrer im Straßenverkehr

[…] Radfahrstreifen wurden im ersten Lockdown in mehreren Großstädten eingeführt und sollen stellenweise als Dauerlösung bestehen bleiben. Mehr Platz für Radwege bedeutet allerdings auch weniger Platz für Autofahrer. Knapp die Hälfte der Befragten ADAC Mitglieder (49 Prozent) findet die zusätzlichen Radspuren grundsätzlich gut. 31 Prozent der Befürworter sehen in ihnen aber nur eine vorübergehende Lösung. 18 Prozent sind dafür, dass sie zur Dauereinrichtung werden. Fast jeder dritte Befragte lehnt […] Weiterlesen

20.) Landesweite Mitmach-Aktion »Mit dem Rad zur Arbeit« gestartet

[…] bestätigen auch aktuelle Umfrageergebnisse des Bundes-Verkehrsministeriums aus dem vergangenen Sommer. Nach dem ‚Fahrrad-Monitor‘ sind in 2020 ein Viertel der Menschen in Deutschland mehr als im Jahr zuvor mit dem Rad gefahren. Bei den Befragten im Homeoffice/Home-Schooling waren es sogar 38 Prozent. Auch Pendler können selbstverständlich gern mitmachen, die das Rad bis zur Bus- oder Bahnhaltestelle nutzen. Teilnehmen können sowohl Einzelfahrer als auch Radler-Teams, die mit ‚Corona-Abstand‘ […] Weiterlesen

21.) Studie: Gut jeder zweite Industriebetrieb wird gestärkt aus der Coronakrise hervorgehen

[…] setzt sich verstärkt durch - mit den entsprechenden positiven Auswirkungen auf die Resilienz", so Strategieberater Steinberg. Lieferengpässe und Handelskonflikte erfordern StrategiewechselDies ist nach Ansicht der für die Studie befragten Entscheiderinnen und Entscheider auch dringend geboten. Denn neben den immer noch akuten Herausforderungen der Coronakrise benötigt das verarbeitende Gewerbe auch an anderen Stellen mehr Widerstandsfähigkeit. Großen Stress verursacht die Abwehr von […] Weiterlesen

22.) Studie: Unternehmen achten bei Cloud-Security auf Zertifizierung

[…] Schaden durch Angriffe auf die Cloud erlitten zu haben. Unternehmen achten bei der Nutzung von Cloud-Services darauf, ob die Anbieter eine Zertifizierung vorweisen können. Laut einer aktuellen Studie von IDG Research sagen 83,3 Prozent der befragten IT-Entscheider, dass die Zertifizierung der geplanten Cloud ein wichtiges Auswahlkriterium ist. Jeder Dritte erwartet dabei eine Zertifizierung der Cloud nach ISO / IEC 27701, jeder Vierte eine Zertifizierung nach ISO / IEC 27001. Auf ein C5-Testat […] Weiterlesen

23.) ADAC Umfrage zu Erste-Hilfe-Kenntnissen: Ein Viertel der Befragten fühlt sich zu Erster Hilfe nicht in der Lage

[…] gesetzliche Verpflichtung zur Leistung von Erster Hilfe. Im Rahmen einer aktuellen Online-Umfrage hat der ADAC rund 3600 Personen aus allen Bundesländern zu ihren Kenntnissen in Erster Hilfe befragt. Dabei zeigte sich, dass nur 55 Prozent der Befragten mit ihren Antworten richtig lagen. Allerdings wäre eine Mehrheit der Deutschen (52 Prozent) im Notfall dazu bereit, Erste Hilfe zu leisten. Ein Viertel ist sich nicht sicher und ein weiteres Viertel glaubt, zu Erster Hilfe nicht in der Lage zu […] Weiterlesen

24.) Studie belegt: Antisemitismus und Frauenfeindlichkeit deutlich höher bei jugendlichen Gangsta-Rap-Hörern

[…] zwischen dem Konsum von Gangsta-Rap und der Neigung, antisemitische und frauenfeindliche Aussagen zu teilen, gibt. Antisemitische und frauenfeindliche Einstellungen zeigen sich dabei auch bei HörerInnen mit höherem Bildungskapital. Bei Befragten mit gymnasialem Bildungsweg und bei weiblichen Konsumentinnen sind die Effekte allerdings etwas geringer“, so Dr. Marc Grimm von der Universität Bielefeld. Insbesondere antisemitische Codes, also Verwendung von Symbolen und Andeutungen, sowohl in Texten […] Weiterlesen

25.) IT-Sicherheit: Cloud Security Studie 2021 von IDG und Arvato Systems aus Gütersloh

[…] zu erhöhen. Trotzdem ist noch viel zu tun. Die aktuelle Studie „Cloud Security 2021“ wurde gemeinsam von IDG (Computerwoche, CIO Magazin) mit Arvato Systems und weiteren Partnern erstellt. Sie zeigt unter anderem, dass rund 60 Prozent der befragten Unternehmen die Cloud als Chance sehen, ihre IT-Sicherheit zu verbessern. Gleichzeitig sehen mehr als die Hälfte der Unternehmen kein zusätzliches Budget für die Cloud-Sicherheit vor. Und das, obwohl laut der Studie jedes dritte Unternehmen bereits […] Weiterlesen

Nächste Seite


m. e. co. GmbHFreisen Garten- und Landschaftsbau GmbHGrillstar.de GmbHKuzka GmbH & Co. KGAmpanoa. b. floristwerkstätte Altefrohne Borsum, Inhaber Alfons Altefrohne
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD