Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Baden und Duschen

Volltextsuche nach »ältere«


Branchenbuchsuche nach »ältere«


autolackdoc.de Gütersloh
Gneisenaustraße 13
33330 Gütersloh
Telefon (0700) 40202040
www.lissowski.autolackdoc.de
100 % relevant
Jörg Mersmann Industriedienstleistungen
Zur Großen Heide 18
33335 Gütersloh
Telefon (05209) 919349
www.mersmann-industriedienstleistungen.de
91 % relevant
Rabatt-Shopping
Zur Großen Heide 18
33335 Gütersloh
Telefon (05209) 919349
www.bonus-traumland.de
80 % relevant
Europa-Schmuck
Spiekergasse 8
33330 Gütersloh
Telefon +49524114578
Telefax +4952413006901
E-Mail info@europa-schmuck.de
www.europa-schmuck.de
47 % relevant
Reitverein Avenwedde
Immelstraße 126
33335 Gütersloh
www.rv-avenwedde.de
46 % relevant

Keyword-Suche nach »ältere«, Treffer 1 bis 25 von 978, die Top 25


1.) Winterblumen – eine Kindheit zwischen Krieg und Frieden

[…] Kindheit erfahren. Der Junge mußte sich zudem mit der bedrückenden Familiengeschichte auseinandersetzten, die ihm die Mutter nach der Flucht erzählt hatte. Jeder wird jedoch auch seine Hoffnung spüren, die ihm die gläubige Mutter vermittelte. Ältere können durch Winterblumen erfahren, was andere erlebt haben. Die Erzählung möchte insbesondere an die vielen Kinder erinnern, die diese schwere Zeit nicht überlebt haben. Somit könnte die Geschichte den Dialog zwischen den Generationen beleben. Ein […] Weiterlesen

2.) Gütsels »Kö«

[…] umgebaut wurde und dabei das altbekannte Segeldach und die kaskadierten Terrassen eingebüßt hat, finden verschiedenste Open-Air-Veranstaltungen statt, wie zuletzt die Ab-in-die-Mitte-Aktionen des Gütersloher Stadtmarketing.   Ältere Gütersloher erinnern sich gerne an Highlights wie den City-Treff unter dem Motto »Berlin« in den 70er Jahren, zu dessen Anlaß das Brandenburger Tor nachgebaut worden war und der die Gütersloher Innenstadt weiträumig mit tollen Aktionen, die großen Anklang fanden […] Weiterlesen

3.) Kostenlose Nummer

[…] seit Anfang des Jahres eine kostenlose Apotheken-Servicenummer an. Unter (0800) 3333122 kann der aktuelle Notdienst für Apotheken und Ärzte abgefragt werden: »Für unsere Kunden ist das nach eigenem Bekunden ein absoluter Mehrwert – gerade ältere Menschen haben oft Probleme, sich die Informationen beispielsweise im Internet zu beschaffen. Schon kurz nach dem Start hatten wir rund 250 bis 300 monatliche Anrufe auf der Servicenummer«, so Peter Isenbort. »Unsere Apotheke steht im Telefonbuch an […] Weiterlesen

4.) Mittelstandsempfang

[…] eines der Schlagworte, auf die Schauf in seinem pointierten Vortrag einging. So stellte er die Flexibiliserung der Arbeitszeit, den frühzeitigen Kontakt zu den Schulen und Hochschulen sowie das Zugehen auf die weiblichen Beschäftigen und auch ältere Mitarbeiter als Instrumente vor. Mit seiner Analyse und seinen Empfehlungen zum Fachkräftemangel im Mittelstand lieferte Schauf genügend Diskussionsstoff für anregende Gespräche. Die Gelegenheit dazu wurde von den rund 250 Gästen im Anschluss an […] Weiterlesen

5.) Anzeige: Rheuma

[…] Belastungsfaktoren überreizt. Was sind die Ursachen dieser Erkrankungen? In vielen Fällen ist eine Übersäuerung des Körpers, eine Verschiebung des Säure-Base-Haushalts, die Ursache. Das betrifft vor allem ältere Menschen. Aber auch Jugendliche und Kinder können an Rheuma erkranken. Hier tritt die Krankheit häufig als Folge einer Infektion oder Entzündung auf. Kann man vorbeugen? Ja, auf jeden Fall. Eine Ernährungsumstellung bewirkt oftmals Wunder. Wer ausreichend basische Kost wie Gemüse, Obst […] Weiterlesen

6.) Gütersloher Frühling

[…] Ab Freitag, 8. März, in der Stadtbibliothek, an der Information 1. OG oder telefonisch unter (05241) 211-8074, Eintritt: Mit Bibliotheksausweis ermäßigt 1,50 Euro, ohne Bibliotheksausweis drei Euro Donnerstag, 15. 30 Uhr Gütersloh liest vor – Vorlesen für Kinder ab fünf Jahren. Die Kinder tauchen in die fantastische Welt der Bücher ein. Beim ersten Besuch bekommt jedes Kind einen Lesepass, der bei jeder Teilnahme abgestempelt wird. Nach sechs Besuchen kann man sich etwas Tolles aus unserer […] Weiterlesen

7.) Generation Plus

[…] 60 Jahren und ihre Informationsbedürfnisse und Interessen richtet. Nach der Begrüßung der knapp einhundert Gäste durch Geschäftsführer Wolfgang Sieveking übernahm Bürgermeisterin Maria Unger das Wort. Sie betonte, dass sich die Gruppe der älteren Menschen in der heutigen Zeit sehr inhomogen darstelle. Es gäbe auf der einen Seite die fitten, in gesicherten finanziellen Verhältnissen lebenden, auf der anderen Seite aber auch einsam lebende, gesundheitlich angeschlagene Menschen. Mit der […] Weiterlesen

8.) Anzeige: American Chiropractic

[…] (das Kind schlägt den Kopf gegen die Gitter des Bettchens), Dreimonats-Koliken und »Schreikinder«, Drehen nur über eine Seite, übermäßiges Sabbern, Schreien beim Autofahren und im Kinderwagen, Probleme beim Schlucken. Bei älteren (nichtbehandelten) Kindern treten später oft Konzentrations- und Lernschwäche, undefinierbare Kopfschmerzen, ein schwerer Kopf, vermeintliches ADS, soziale Auffälligkeiten, motorische Defizite oder Entwicklungsverzögerungen auf. Diese Beschwerden können eine Vielzahl […] Weiterlesen

9.) Startschuß für den Rathausumbau fällt Anfang April

[…] (gpr). Mit dem Abbruch der Brücke zwischen »Haus I« und »Haus II« beginnen Anfang April offiziell die Umbauarbeiten für das Gütersloher Rathaus. Mit einem Rathaus-Anbau an das ältere Haus (II), einem gemeinsamen Eingangsgebäude für beide Häuser und der Einrichtung eines Bürgerbüros im Erdgeschoß soll der Service für die Bürger verbessert und jahrzehntelangen provisorischen Lösungen ein Ende gesetzt werden. Im Oktober 2008 sollen Anbau und Bürgerbüro fertig sein. Das Bürgerbüro mit einer […] Weiterlesen

10.) Rezepte für den kleinen Geldbeutel

[…] angeboten, um Langzeitarbeitslosen Anregungen zu geben, wie sie sich auch mit wenig Geld gut ernähren können. Kochen und Arbeitsmarkt – auf den ersten Blick hat das wenig miteinander zu tun. Doch im Beschäftigungspakt GENERATION GOLD, der ältere Langzeitarbeitslose bei der Rückkehr in den Beruf unterstützt, wird die Gesundheitsförderung ein immer wichtigerer Faktor. »Etwa 70 Prozent unserer Teilnehmer haben gesundheitliche Beeinträchtigungen. Außerdem gibt es viele Alleinstehende«, sagt […] Weiterlesen

11.) 30 Jahre Partnerschaft

[…] Maria Unger englische Schülergruppen oder Vereine im Gütersloher Ratssaal. Sie stehen stellvertretend für die zahlreichen Besuche und Gegenbesuche, die seit drei Jahrzehnten zwischen Gütersloh und Broxtowe gepflegt werden. Junge und ältere Gütersloher machten und machen sich auf den Weg nach Broxtowe, um alte Freunde wieder zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen oder die Landschaft rund um die englische Partnerstadt zu genießen. Die Partnerschaft zwischen Gütersloh und der Großgemeinde Broxtowe […] Weiterlesen

12.) Rotes Warnschild für Radfahrer

[…] Innenstadt müssen die Radler werktags in der Zeit von 11 bis 19 Uhr absteigen – allerdings halten sich einige von ihnen nicht daran. Aufgrund zahlreicher Beschwerden wurden nun zwei Schilder aufgestellt, die ins Auge fallen sollen. »Insbesondere ältere Menschen fühlen sich oftmals durch die Fahrradfahrer behindert und gefährdet«, verdeutlicht Margarete Thieme vom Fachbereich Ordnung die Wahrnehmung Betroffener. Ohne Rücksicht und mit relativ hohen Geschwindigkeiten fahren vereinzelt immer […] Weiterlesen

13.) Spende

[…] Der Erlös wurde geteilt, und es gab natürlich auch strahlende Gesichter bei den Empfängern: 1. 600 Euro gehen an die DRK-Betreuungsstätte »Seniorenhof an der Lutter« als Dankeschön an die 18 Ehrenamtlichen, die sich in vorbildhafter Weise täglich älterer Menschen annehmen. Die anderen 1. 600 Euro sind bestimmt für die Gütersloher Kinderküche »Die Insel«. »Kinder sind unsere Zukunft«, begründet Sabine Keilbart-Mattusch ihre Entscheidung, der Suppenküche finanzielle Hilfe zu gewähren, denn in […] Weiterlesen

14.) Kann Kartenzählen zu guten Gewinnen führen?

[…] wirklich möglich ist, mit Kartenzählen Geld zu verdienen, erörtern wir für Sie in unserem Artikel. Was steckt hinter Kartenzählen? Kartenzählen ist eine ältere Strategie, bei der man als Spieler den Karten einen Wert verleiht und somit besser abschätzen kann, welche Karten sich noch beim Kartengeber im Stapel befinden. Mithilfe dieser Methode kann man als Spieler weisere Entscheidungen treffen, wie hoch oder niedrig der nächste Einsatz sein soll. Ins Leben gerufen wurde Kartenzählen vom […] Weiterlesen

15.) Die 12 Besten Guy Ritchie Filme aller Zeiten

[…] zur Hauptfigur, die gerade befreit wird. Mit dieser Formel gewinnt er über mehrere Jahre ein Vermögen, bis es zum entscheidenden Spiel mit dem Chef des Glücksspielmonopols kommt. Der unverschämte Besitzer des Casino Imperiums verliert und heuert Mörder an, um die zentrale Figur zu eliminieren. Interessanterweise sind alle an den Dreharbeiten beteiligten Autos ausschließlich Cadillac. Und die Namen der drei Hauptfiguren sind der biblischen Geschichte entlehnt. Und man kann auch mit Sicherheit […] Weiterlesen

16.) Renate-Gehring-Stiftung

[…] benachtei-ligter Kinder im Blickpunkt. Gefördert werden Projekte der Gewaltprävention (Grundschule Neißeweg) und die Arbeit mit Eltern an Kindertagesstätten und Schulen durch ein Projekt der Stadt Gütersloh. Aber auch das Begegnungszentrum für Ältere (Diakonie) darf sich über eine Förderung freuen. Insgesamt sind beim Vorstand der Stiftung um den Vorsitzenden Werner Gehring 19 Anträge zur Unterstützung eingegangen. Die Renate-Gehring-Stiftung fördert auch weiterhin – neben der Hilfe im […] Weiterlesen

17.) Neues von Apple: iOS basic

[…] aktivieren. Dasselbe gilt für die Ortungsfunktion. Immerhin erhöht sich so die Akkulaufzeit um rund 50 Prozent. Das System ist kostenlos über den AppStore erhältlich, läuft wegen der Systemanforderungen jedoch erst ab dem iPhone 5. Besitzer älterer Modelle müssen leider verzichten. Das erste Update hat Apple schon für den Herbst angekündigt. Dann sollen einige Bugs beseitigt werden und auch das Speichermanagement wird nochmals deutlich optimiert. Wegen der systemseitig deaktivierten […] Weiterlesen

18.) Der Gralsweg am Externstein

[…] Druidenbaum. Er lädt ein zu diesem Gralsweg. Auf diesem Weg sind nicht nur Steine und Felsen, sondern auch Bäume Wegweiser. Die Eiche war bei den Kelten dem Himmelsherrscher Taranis geweiht. Plinius der Ältere berichtet, dass die Kelten ohne Eichenlaub gar keine kultischen Handlungen begangen haben. Das keltische Wort duir Eiche kommt in dem Wort Druide als dem keltischen Eingeweihten vor. Auch die Worte Tür und Tor sind mit dem Wort duir verwandt. Die Germanen verehrten die Eiche als Baum des […] Weiterlesen

19.) Seniorenbeirat stellt Weichen – Vorschlag: Quartiersentwickler für Blankenhagen Mitte

[…] markanter Plätze unserer Stadt wie beispielsweise Toiletten nun in die Tat umgesetzt werden sollen. Auch künftig wird der Seniorenbeirat eigene Vorstellungen entwickeln und dem Rat unterbreiten. Er ist nun mal das einzige direkt von der älteren Bürgerschaft gewählte Gremium, dass die Aufgabe habe generationsübergreifend Probleme aufzuzeigen und Änderungen zu verlangen. Das Quartiersmanagement in Avenwedde- Mitte und Gütersloh-Nord sind ausführlich diskutiert worden. Falls die Stadt weitere […] Weiterlesen

20.) NGG Bielefeld-Herford startet Aktionswoche Demografie

[…] backen morgens um 4 Uhr die Brötchen: Rund 24. 000 Menschen im Kreis Gütersloh machen Schichtarbeit. Das geht aus dem aktuellen Mikro-Zensus des Statistischen Landesamts (IT. NRW) hervor. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten sieht gerade für ältere Beschäftigte eine »enorm hohe Belastung«: »Viele Arbeitnehmer halten bei anstrengenden Wechselschichten nicht bis zur Rente durch«, sagt Gaby Böhm. Für die Geschäftsführerin der NGG Bielefeld-Herford müssen die Arbeitsplätze deshalb […] Weiterlesen

21.) »Unternehmens.Kreis.GT« am 30. September zu Gast in der Fachwerkstatt Drücker & Schnitger in Rietberg

[…] bezogen und im eigenen Sägewerk weiterverarbeitet. Nach der Vorstellung und Besichtigung des Betriebs stellt Frank Jungeilges von der Stadtverwaltung Rietbergverschiedene Programme vor, durch die zum Beispiel junge Familien Anreize erhalten, ältere Häuser zu kaufen und energetisch zu sanieren. Veranstaltungsadresse: Fachwerkstatt Drücker & Schnitger, Böckersstraße 24 in Rietberg. Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung unter www. pro-wirtschaft-gt. de wird gebeten, Telefon (05241) 851089 […] Weiterlesen

22.) Volkswagen manipuliert mehr als bisher gedacht

[…] Nicht nur für die deutsche Automobilwirtschaft, sondern auch ganz konkret in den Portemonnaies der Kundinnen und Kunden. In den USA wurde bereits erste Sammelklagen eingereicht. Denn die Manipulation der Verkaufspreise hat auch schon bei älteren Modellen stattgefunden. Bundesfinanzminister Schäuble forderte in der Bundespressekonferenz vom heutigen Tage eine lückenlose Aufklärung der Manipulationen. Durch die bei einer Neubewertung der realen Verkaufspreise auch rückwirkend sinkenden Einnahmen […] Weiterlesen

23.) Anzeige: Ergotherapie

[…] Sie bieten Patienten, die nach einer Krankheit oder einem Unfall in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind, Behandlungsmöglichkeiten, die von den Krankenkassen übernommen werden. Einen Schwerpunkt bildet die Arbeit mit Erwachsenen und Älteren, die nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzungen, Multipler Sklerose, Handerkrankungen, Handoperationen, Demenz oder anderen Erkrankung Kompetenzen verloren haben und wiedererlangen wollen, um sich selbstständig im Alltag zurecht zu finden oder […] Weiterlesen

24.) Verkehrswacht wirbt für Licht-Test 2015 – kostenlose Überprüfung von Autoscheinwerfern

[…] inspizieren zu lassen. Neben der Überprüfung und Kalibrierung der Scheinwerfer wird auch die Blinkeranlage der Autos auf Mängel geprüft. Eine Zielgruppe liegt den Machern der Aktion besonders am Herzen: Fahranfänger, die oft aus Geldmangel ältere Autos mit technischen Mängeln fahren. Aus diesem Grund wird unter anderem in Berufsschulen für den Licht-Test geworben. Unter allen Teilnehmern von 18 bis 25 Jahren werden außerdem zwölf Fahrsicherheitstrainings verlost. Durch das Zusammenwirken von […] Weiterlesen

25.) Anzeige: Immobilia 2015

[…] am dynamischsten. Dieser Trend wird bei einem anhaltend niedrigen Zinsniveau und der hohen Nachfrage anhalten«, prognostiziert Simone Bille, Geschäftsführerin der SKW Haus und Grund. »Mit einer Trendwende ist jedoch bei den Preisen für ältere wenig sanierte Häuser zu rechnen, da die demographische Entwicklung nur die Nachfrage nach Wohnungen stärkt«, führt Simone Bille weiter aus. »Auch in diesem Jahr werden wir unsere Kunden mit der Präsentation von Neubauprojekten überraschen, so Ansgar Stahl […] Weiterlesen

Nächste Seite


Café Backhaus LieningBermpohl Gasthaus und Gartenwirtschaft, Jürgen VogelpohlFritz Husemann GmbH & Co. KGRüterbories Sicherheitsanlagen GmbHRadsport Schiffner GmbHFHD GmbH & Co. KG
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD