Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Bellicon Academy

Volltextsuche nach »fotografen«


Branchenbuchsuche nach »fotografen«


Foto Ramhorst
Strengerstraße 6
33330 Gütersloh
Telefon +49524127701
Telefax +495241212535
www.fotoramhorst.de
100 % relevant
Foto Schorcht GmbH
Moltkestraße 1 a
33330 Gütersloh
Telefon +495241924313
Telefax +495241924320
www.foto-schorcht.de
3,50/5
2 Kommentare bewertet
76 % relevant

Keyword-Suche nach »fotografen«, Treffer 1 bis 25 von 171, die Top 25


1.) Meinungsbilder

[…] Foto machen und nach fünf Tagen kostenlos in der Stadtbibliothek abholen. Wer der Bibliothek das Foto für weitere Werbemaßnahmen zur Verfügung stellen möchte, kann dann eine Einverständniserklärung abgeben. »Bei der maßgeblich vom Gütersloher Fotografen Detlef Güthenke gestalteten Aktion ›Meinungsbilder‹ geht es darum, die Vielfältigkeit der Stadtbibliothek Gütersloh darzustellen und nach außen zu tragen«, betont Geschäftsführerin Petra Imwinkelried. Ebenfalls beteiligt sind Julia Borner und […] Weiterlesen

2.) Anzeige: Gütersloh, Hochzeitsplanerin

[…] kümmere mich im Hintergrund um die vielen kleinen Dinge, von denen Sie und Ihre Gäste sich nicht stören lassen sollten. Beispielsweise fungiere ich als Ansprechpartner Ihres Fotografen, beaufsichtige das Catering, gebe Musikwünsche weiter, bewahre Ihre Geschenke auf und kümmere mich um alles, was auch immer gerade wichtig sein könnte. Sie und Ihre Gäste können sich entspannen und den schönsten Tag in Ihrem Leben genießen«, sagt Tabitha Mudder. Tabitha Mudder, Wedding Planner Feldstraße 35 33330 […] Weiterlesen

3.) Stadtbibliothek Gütersloh präsentiert Erfolgserlebnisse in der Frühförderung

[…] der Stadtbibliothek Gütersloh beginnt mit der Eröffnung am Montag, 2. November 2015, um 11. 30 Uhr, eine Ausstellung zum Thema »Frühförderung«. Rollups mit Fotos des Bielefelder Fotografen und Fotojournalisten Veit Mette zeigen auf Initiative des Netzwerkes Frühförderung die vielfältigen Wirkungsmöglichkeiten der Frühförderung. Dem Grußwort von Bürgermeister Henning Schulz folgen ein Impulsreferat von Elisabeth Buschsieweke und eine Gesprächsrunde, die unterschiedliche Aspekte und Perspektiven […] Weiterlesen

4.) Der Botanische Garten lockt mit prachtvollen Blüten

[…] vieles hat die Region zu bieten. Und das Gute daran: Alles ist quasi direkt vor der Haustür. Der Botanische Garten in Gütersloh lockt mit bunten, blühenden Attraktionen. »Ob für Natur- oder Blumenliebhaber, Spaziergänger beim Sonntagsausflug, Fotografen oder einfach nur, um sich an den schönen Blumen zu erfreuen. Im Botanischen Garten kommt jeder auf seine Kosten«, erklärt Carmen Müller, Tourismus-Expertin bei der pro Wirtschaft GT. Und das schon seit über 100 Jahren. Das Besondere: Bei jedem […] Weiterlesen

5.) »Fassonschnitt« für den Heckengarten

[…] schärft die historischen Konturen der grünen Wand. Dabei hat er in luftiger Höhe wie am Boden die Heckenkanten stets fest im Blick. Einen wunderschönen Blick garantieren auch die »Fenster« in den Hecken auf die umliegenden Beete, das Wasserbecken und seine Fontäne. So sind die Laubengänge mit ihren Sichtachsen, ihren Ruhebänken und ihren Lichtspielen zum Top-Motiv für Hobby- und andere Fotografen avanciert und haben in vielen Gütersloher Fotoalben über die Jahrzehnte hinweg ihren festen Platz […] Weiterlesen

6.) Malwettbewerb: Ernsting’s family feiert Familie und Fantasie

[…] die Veröffentlichung im Ernsting’s family Familienkalender und je eine Nintendo Switch gewinnen. Die Bekanntgabe der Gewinner findet am 30. Mai 2018 statt. Sie werden über die Aktionsseite, aber auch schriftlich benachrichtigt. Auch für Hobbyfotografen startet Ernsting’s family einen WettbewerbParallel zum Malwettbewerb findet unter dem selben Motto auch dieses Jahr wieder der Fotowettbewerb von Ernsting’s family statt. Auch hier gilt der Teilnahmeschluss vom 12. Mai 2018, bis zu dem die […] Weiterlesen

7.) Threesongsnoflash

[…] »1997 kam ich zum ersten Mal mit der Konzertfotografie in Berührung«, erzählt die Fotografin. Kurzfristig ergatterte sie Karten für ein Konzert von Jon Bon Jovi in Bremen. Sie schaffte es sogar in die erste Reihe. Als dann vor Konzertbeginn die Fotografen den Bühnengraben betraten, habe sie nur noch Augen für deren Kameras gehabt. »Genau das wollte ich auch – Konzerte fotografieren«, sagt sie. Im Jahr 2014 ging ihr Traum dann in Erfüllung: ein Foto-Pass zum Bühnengraben. Seitdem ist für sie die […] Weiterlesen

8.) Den Menschen stets zugewandt

[…] des Hospitals für ihr Engagement. Damals wie heute stehen Menschlichkeit und die helfenden Hände im Mittelpunkt des täglichen Arbeitens. Unter diesem Motto eröffnete der Geschäftsführer anschließend eine Fotoausstellung des Bielefelder Fotografen Veit Mette, der in 17 Motiven den Fokus auf die helfenden Hände im Krankenhausalltag gelegt und sie in Szene gesetzt hat. Die Dauerausstellung ist im Eingangsbereich des Sankt Elisabeth Hospitals zu besichtigen. Der Jubiläumstag endete mit einem […] Weiterlesen

9.) Ausstellung »Hidden Places«, Roman Thomas, Fotografie

[…] Februar und März öffnet die Serpil-Neuhaus-Galerie ihre Türen für eine ganz besondere Ausstellung: Die Fotoausstellung »Hidden Places« des Fotografen Roman Thomas. Thomas ist sowohl für seine urbanen Momentaufnahmen als auch für seine internationalen design-, architektur- und naturbezogenen Projekte bekannt. Die sehenswerte Sammlung umfasst Werke aus den Serien »Hidden Places« sowie den »4er Serien. Verborgene Orte: »Hidden Places«»Die Motive zu der Serie »Hidden Places« entdecke ich in den […] Weiterlesen

10.) Kontaktnachverfolgung und Datenschutz

[…] wichtige Effekte des Datenschutzes. Es ist gut, dass niemand einfach so jemanden fotografieren darf und mit den Fotos dann Missbrauch treiben darf. Das war allerdings auch schon vor der DSGVO so. Die erschwert nun den Fotografen die Arbeit und verursacht zusätzlichen bürokratischen Aufwand. Oder es werden Überwachungskameras verhindert, beispielsweise auch der Überwachungsmodus von Tesla-Autos. Und die Leute wurden für das Thema sensibilisiert. Andererseits konkurriert nun die DSGVO mit dem […] Weiterlesen

11.) »Lockdownportrait«

[…] (gpr). »Lockdownportrait« – dahinter steht eine Fotokunstaktion des Fotografen Veit Mette, die der städtische Fachbereich Kultur initiiert hat. Mette hat Gütersloher Kunstschaffende aus unterschiedlichen Bereichen in besonderer Weise in Szene gesetzt: Die Malerin, Bildhauerin und Tänzerin Irene Müller, der Musiker Felix Schröder, der Tänzer, Choreograph und Trainer Marc Grundmann, der Musiker, Rapper und Songwriter Mr. Jawbone sowie die Musiker Lukas Müller und Ansgar Specht sind die […] Weiterlesen

12.) »Lockdownportrait«

[…] (gpr). »Lockdownportrait« – dahinter steht eine Fotokunstaktion des Fotografen Veit Mette, die der städtische Fachbereich Kultur initiiert hat. Mette hat Gütersloher Kunstschaffende aus unterschiedlichen Bereichen in besonderer Weise in Szene gesetzt: Die Malerin, Bildhauerin und Tänzerin Irene Müller, der Musiker Felix Schröder, der Tänzer, Choreograph und Trainer Marc Grundmann, der Musiker, Rapper und Songwriter Mr. Jawbone sowie die Musiker Lukas Müller und Ansgar Specht sind die […] Weiterlesen

13.) Typographisch und journalistisch schreiben

[…] und direkt auf Film belichten. Davor mussten die Filme manuell zusammenkopiert werden. Layouts wurden manuell aus Textfahnen zusammenmontiert. Das taten »Metteure«. Wenig später kam jedoch schon das Desktop-Publishing auf, so dass man mit »WYSIWYG« arbeiten konnte (»What You See Is What You Get«). Man konnte mit der Maus direkt am Bildschirm layouten und man sah, was man tat. Heute ist das selbstverselbstverständlich, damals war es eine Sensation. Voraussetzung dafür waren Laserbelichter […] Weiterlesen

14.) Digitalisierung ist Simulation

[…] gesagt als zuvor? In der besagten Druckvorstufe hat die Digitalisierung zum Aussterben ganzer Berufe, einer ganzen Branche geführt. Mit dem Ergebnis, dass ein ganzes Kulturgut gefährdet ist. In der Fotografie hat sie zu einer Fotografenschwemme geführt, bei der die Fotografen zu einem großen Teil wenig qualifiziert sind. Dabei ist gerade der Schriftsetzer, einer der Berufe, die abgeschafft wurden, einer der wichtigsten kulturellen Berufe überhaupt gewesen, denn der Buchdruck mit beweglichen […] Weiterlesen

15.) Der Einzelhandel … Land und HDE loben 30.000 Euro aus

[…] Schmuckgeschäfte und Goldschmieden, tolle Gastronomiebetriebe und noch viel mehr. Leider gibt es kein Lebensmittelgeschäft mehr. Aber die, die es früher gab, haben ja nicht zugemacht, weil sie zu erfolgreich waren oder zuviel Geld verdient haben. Teilweise ähneln die Argumente dem Versuch, einen Blinden von einer bestimmten Farbe zu überzeugen, Und die Frage ist ja auch, ob die Leute das alles überhaupt wollen. Das ist gar nicht gesagt. Und alle Argumente spielen interessanterweise keine Rolle […] Weiterlesen

16.) »Lockdownportrait« in Gütersloh

[…] (gpr). „Lockdownportrait“ – dahinter steht eine Fotokunstaktion des Fotografen Veit Mette, die der städtische Fachbereich Kultur initiiert hat. Mette hat Gütersloher Kunstschaffende aus unterschiedlichen Bereichen in besonderer Weise in Szene gesetzt: Die Malerin, Bildhauerin und Tänzerin Irene Müller, der Musiker Felix Schröder, der Tänzer, Choreograph und Trainer Marc Grundmann, der Musiker, Rapper und Songwriter Mr. Jawbone sowie die Musiker Lukas Müller und Ansgar Specht sind die […] Weiterlesen

17.) »Lockdownportrait«

[…] (gpr). »Lockdownportrait« – dahinter steht eine Fotokunstaktion des Fotografen Veit Mette, die der städtische Fachbereich Kultur initiiert hat. Mette hat Gütersloher Kunstschaffende aus unterschiedlichen Bereichen in besonderer Weise in Szene gesetzt: Die Malerin, Bildhauerin und Tänzerin Irene Müller, der Musiker Felix Schröder, der Tänzer, Choreograph und Trainer Marc Grundmann, der Musiker, Rapper und Songwriter Mr. Jawbone sowie die Musiker Lukas Müller und Ansgar Specht sind die […] Weiterlesen

18.) Benjamin Katz, »Entdeckungen«, vom 13. Juni bis zum 3. Oktober 2021 im Marta Herford

[…] sein privates Archiv von mehr als einer halben Million Negativen offenbart noch viele andere Momente. Anhand von rund 200 Schwarzweiß-Fotografien eröffnet die Überblicksausstellung im Marta Herford einen neuen Kosmos dieses außergewöhnlichen Fotografen, dessen untrüglicher Blick immer auch die kleinen Sensationen im scheinbar Nebensächlichen entdeckt. Dabei sucht er oftmals solche Orte mehrfach auf, beobachtet Straßenszenerien mit ihren Protagonisten und eröffnet bildmächtige Momente voller […] Weiterlesen

19.) Versicherung der Kameraausrüstung »on demand«: Cosmos-Direkt bietet ab sofort Schutz, wenn man ihn braucht

[…] die innovative Antwort auf sich verändernde Kundenbedürfnisse. Gerade jetzt im Sommer dürfte sich so mancher Fotograf auf Motive mit frischen, satten Farben freuen. Entscheidend für schöne Bilder ist jedoch nicht nur das Können des Fotografen, sondern auch das entsprechende Handwerkszeug: Kameras, Objektive und Filter sind nur einige der begehrten Werkzeuge, die zu einer umfangreichen Ausrüstung gehören. Doch die haben ihren Preis. Mehrere tausend Euro kann das Equipment kosten und selbst bei […] Weiterlesen

20.) Nikon stellt NX Field vor – ein neues Aufnahme-Fernsteuerungssystem für Profis

[…] Field anzukündigen, ein neues Aufnahme-Fernsteuerungssystem, das am 17. Juni 2021 veröffentlicht werden soll. NX Field unterstützt Profis, die an vorderster Front im Nachrichtensektor und in der Sportfotografie tätig sind. Mit der Anwendung können Fotografen mehrere digitale Nikon-Spiegelreflexkameras verbinden, bedienen und ihre Einstellungen anpassen sowie automatisch mit den Kameras aufgenommene Bilder auf einen FTP-Server hochladen. NX Field wird von NPS (Nikon Professional Services) […] Weiterlesen

21.) »Qualität, die ihrer Zeit voraus ist«: Miele in Gütersloh startet faszinierende globale Markenkampagne

[…] World entwickelt. Innerhalb des kommenden Jahres werden nach und nach neue Themen aufgegriffen, die die Werte von Miele und die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden verbinden. Die einzigartigen Bilder der Kampagne stammen vom britischen Fotografen Dan Tobin Smith und rücken eindrucksvoll die Qualität und Handwerkskunst der Miele-Geräte in den Fokus. »Qualität, die ihrer Zeit voraus ist«, ist Ausdruck von mehr als 120 Jahren Handwerkskunst und Innovationskraft bei Miele – und mehr denn je trifft […] Weiterlesen

22.) Der Einzelhandel und die Innenstadt

[…] tolle und eine sehr tolle Buchhandlung, wir haben tolle Modeläden, tolle Läden für Möbel, Wohnaccessoires oder Geschenkideen, wir haben eine tolle Weinhandlung, ein tolles Geschäft für Elektrogeräte, tolle Sportgeschäfte, tolle Fotografinnen und Fotografen, einen tollen Fotoladen, tolle Läden für Dessous und Bademoden, einen tollen Laden für Kleinigkeiten, tolle Schmuckgeschäfte und Goldschmieden, tolle Gastronomiebetriebe und noch viel mehr. Leider gibt es kein Lebensmittelgeschäft mehr. Aber […] Weiterlesen

23.) Lesetipps für Gütersloh: Fotografie-Kalender 2022, herausgegeben vom Archiv für Kunst und Geschichte Berlin

[…] dreisprachige Wochenplaner mit Fotografien der exklusiven Sammlung AKG-Images hat mittlerweile eine lange Tradition. Seit 1994 erscheint der Kalender mit Fotos international anerkannter Fotografinnen und Fotografen. Der Titel des Kalenders 2022 zeigt die Aufnahme einer jungen Frau in einem italienischen Zoo von Armando Bruni aus dem Jahr 1930. Wöchentlich überrascht der Tischkalender mit herausragenden Motiven, fotografiert unter anderem von Paul Almasy, Angelika Fischer, Daniel Frasnay […] Weiterlesen

24.) »Tanz der Tüten« in der Klosterpforte

[…] Schössler inszeniert hierzu einen atmosphärischen Hintergrund mit musikalischer Dynamik und Improvisationen. Ein Zusammenspiel aus Musik und Bewegung mit einer ganz eigenen Poesie. Die Produktion befindet sich in Arbeit. Die Videoaufnahmen zu dem »Tanz der Tüten« sind bereits abgeschlossen in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Jörg Windau von Windau Fotografie New York. Gedreht wurde in einem Saal der Alten Abtei in Marienfeld, den die Hotel-Residence Klosterpforte für dieses Projekt bereit […] Weiterlesen

25.) Böckstiegel neu interpretiert – Sommerausstellung 2021 mit Veit Mette im Museum Peter August Böckstiegel in Werther

[…] mit dem Bielefelder Künstler und Fotografen Veit Mette plant das Museum Peter August Böckstiegel in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Borgholzhausen eine ungewöhnliche Ausstellung im Sommer 2021: Verstreut auf der Obstwiese rund um das Museum und von der Schlossstraße einsichtig, werden etwa 20 großformatige Porträtaufnahmen auf PCV-Plane auf der bunten Obstwiese ausgestellt. »Es sind jedoch keine typischen Porträtaufnahmen«, betont der Künstler, »sondern eine künstlerische Intervention. Sie […] Weiterlesen

Nächste Seite


Günter Pevestorf Elektrotechnik GmbHFahrrad Rottstock GmbHVolker Grett EinrichtungshausMestemacher GmbHVabene Analyse-Zentrum für Körperstatik und BewegungShefket’s Pizza Pizza
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD