Print Magazin

Hamburgermenü         
          Kulturportal                                            Lupe
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Volltextsuche nach »bilder«

Branchenbuchsuche nach »bilder«

Strandbuggy und Drachen
Ackerstraße 7
33332 Gütersloh
E-Mail webmaster@el-kiters.de
www.el-kiters.de
100 % relevant
Galerie
Eversgerdweg 98a
33332 Gütersloh
Telefon +49524154884
E-Mail dorispapenbreer@s-direktnet.de
www.aquarell-art.de
98 % relevant
Art Company
Annenstraße 1
33332 Gütersloh
Telefon +49524113028
82 % relevant
Quermann, H.
Berliner Straße 89
33330 Gütersloh
Telefon +49524120613
82 % relevant
Roggenkamp Bilderrahmen GmbH
Dieselstraße 92
33334 Gütersloh
Telefon +4952416131
Telefax +49524167766
82 % relevant
Strothotte, R.
Unter den Ulmen 56
33330 Gütersloh
Telefon +49524157136
82 % relevant
Heinz Stoltefuß GmbH & Co.
Carl-Zeiss-Straße 42
33334 Gütersloh
Telefon +495241687272
Telefax +495241687122
78 % relevant
Hunke & Bullmann
Unter den Ulmen 75
33330 Gütersloh
Telefon 05241 9500-0
Telefax 05241 9500-40
E-Mail info@hunke-bullmann.de
www.hunke-bullmann.de
74 % relevant
Bild & Wohnen
Spiekergasse 12
33330 Gütersloh
Telefon +49524113512
74 % relevant
Fine Art Photographie
Berliner Straße 2 b
33330 Gütersloh
Telefon +4952419274594
E-Mail info@frank-bergmann.photo
www.frank-bergmann.photo
71 % relevant
Foto Ramhorst
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh
Telefon +49524127701
Telefax +495241212535
E-Mail foto-ramhorst@t-online.de
www.fotoramhorst.de
69 % relevant
Kunst- und Portraitmaler Wolfgang Mies
Schillstraße 16
33334 Gütersloh
Telefon +495241470883
Telefax +495241470883
www.kunstmalerwolfgangmies.de
64 % relevant
Landjugend-Avenwedde
Sürenheider Straße 88
33335 Gütersloh
E-Mail info@landjugend-avenwedde.de
www.ljav.de
55 % relevant
Knocke & Partner
Blessenstätte 8
33330 Gütersloh
Telefon +495241704201
Telefax +495241211940
E-Mail knocke@knocke-richter.de
www.knocke-partner.de
53 % relevant
Fräulein Blomberg
Hohenzollernstraße 1
33330 Gütersloh
Telefon +495241687443
Telefax +495241687445
E-Mail info@fräulein-blomberg.de
www.fräulein-blomberg.de
44 % relevant
Gold Ankauf Gütersloh
Carl-Miele-Straße 1
33330 Gütersloh
Telefon +4952414031580
Telefax +4952419618862
E-Mail info@pfandhaus-gt.de
www.goldankauf-gt.de
42 % relevant
JottBe
Nordhorner Straße 155 d
33335 Gütersloh
Telefon +4952411799833
Telefax +4952411799844
E-Mail info@jottbe.de
www.JottBe.de
39 % relevant
Kunstverein Bielefeld
Welle 61
33602 Bielefeld
Telefon +49521178806
Telefax +49521178810
E-Mail kontakt@kunstverein-bielefeld.de
www.kunstverein-bielefeld.de
38 % relevant
Informa Music and Media GmbH
Adele-Bartsch-Straße 19
33334 Gütersloh
Telefon +495241400050
Telefax +4952414000556
E-Mail infobox@cd-informa.de
www.cd-informa.de
26 % relevant
Gelbe Rosen
Silberweg 35
33334 Gütersloh
Telefon +495241210654
E-Mail melissa.borner@gelbe-rosen.de
www.gelbe-rosen.de
9 % relevant
Die Glocke
Berliner Straße 8
33330 Gütersloh
Telefon +495241868-0
www.die-glocke.de
8 % relevant

Keyword-Suche nach »bilder«, Treffer 1 bis 25 von 3443, Top 25

1.) Nagelkosmetik selbstgemacht

[…] mehr Gütersloherinnen wünschen sich schöne perfekte Fingernägel, aber nicht jede Frau hat immer die Zeit, ein Nagelstudio zu besuchen. Gerade im Bereich der künstlichen Fingernägel herrscht eine große Nachfrage – wie immer sind die USA Vorreiter für diesen Boom: Neben Lippenstift und Make-Up-Entfernern war dieses Segment eines der wenigen, das in den vergangenen Jahren beträchtliche Zuwachsraten verzeichnen konnte. In 2001 wurden zum Beispiel satte 91,9 Millionen Dollar mit Produkten für […] weiterlesen

2.) Anzeige: Cranio-Sacral-Therapie

[…] Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte manuelle Form der Körperarbeit. Behandelt wird der gesamte Körper mit den Schwerpunkten Schädel (cranium) und Kreuzbein (sacrum). Der craniale Pulsschlag durchflutet den Körper in einem Rhythmus von acht bis zwölf Wellen pro Minute, ausgelöst wird er durch die Produktion und Resorption der Gehirnflüssigkeit (vorstellbar wie ein Füllen und Leeren der Gehirnkammern). Die craniale Osteopathie wurde schon Mitte des 18. Jahrhunderts vom Amerikaner G. Sutherland […] weiterlesen

3.) Aus Liebe zum Volk

[…] Februar 1990, kurz nach dem Fall der Berliner Mauer, wird das Ministerium für Staatssicherheit aufgelöst. Das Ende der Stasi ist gekommen. Major S. war einer ihrer Offiziere. 20 Jahre arbeitete er als Beamter im Dienst der Gesellschaft. Aus Liebe. Einer bedingungslosen, absoluten Liebe für sein Volk. Einer mißtrauischen und blinden, einer zerstörerischen Liebe. Jetzt dreht der Wind. Das Regime, dem er so lange schon dient, bricht zusammen. Herr S. steht vor der Entlassung. Er sitzt in seinem […] weiterlesen

4.) Die Dalkeaue im Westen

[…] Bildervergleich macht es deutlich: Seit 2006 hat sich die renaturierte Dalke zwischen Hermann-Simon-Straße und der Straße Im Füchtei zum grünen Paradies und zur neuen Heimat für viele Pflanzen und Tierarten entwickelt. Die Gestaltung der bekannten Promenade im Gütersloher Westen macht deutlich: Naturschutz und Naherholung müssen nicht im Widerspruch stehen. Vier Jahre ist es her, dass Landschaftsplaner, Gärtner, Bagger und Schaufel aus einem ausgebauten, gradlinigen Bach ein Areal gestalteten […] weiterlesen

5.) Running Transgermany

[…] Ultramarathonläufer Hauke König startet am 16. August ein neues Laufprojekt: »Running Transgermany«. Bei dem Extremvorhaben läuft er in nur 30 Tagen rund 1. 600 Kilometern am Stück, von Berchtesgaden bis nach List auf Sylt. Aber nicht nur die Distanz des Ultralaufs ist ambitioniert. Denn Hauke Königs Mission ist es – zusammen mit der Frubiase-Sport-Facebook-Community – die schönste Laufstrecke Deutschlands zu finden. Frubiase Sport, das Mineralgetränk für Sportler, ist Sponsor von »Running […] weiterlesen

6.) Gütersloher Frühling

[…] Zum zehnten Mal lässt die grüne Branche aus Gütersloh die Gütersloher Innenstadt aufblühen. Entstanden aus einer tollen Idee im Jahr 2004 hat sich der »Gütersloher Frühling« zu einer achtwöchigen Veranstaltung entwickelt, auf die sich die Gütersloher Bürgerinnen und Bürger und Besucherinnen und Besucher jedes Jahr besonders freuen. Vom 14. März bis zum 5. Mai verwandelt sich der Berliner Platz in eine moderne Parklandschaft. Im Jahr 2004 hat noch niemand von einer temporären Parklandschaft auf […] weiterlesen

7.) Bilder und Gedanken

[…] war das damals, als Kattenstroth eingemeindet wurde? Das ist immerhin 100 Jahre her. Was macht eine kommunale Neugliederung, wie sie vor 40 Jahren die bis dahin selbstständigen Gemeinden Avenwedde, Spexard, Friedrichsdorf, Isselhorst, Niehorst, Hollen und Ebbesloh erfahren haben, mit den Menschen und ihren Gefühlen in Bezug auf die »Heimat«? Um sowohl die Eingemeindung der Bauerschaften als auch die kommunale Neugliederung als Ereignis von besonderer stadtgeschichtlicher Bedeutung in den Blick […] weiterlesen

8.) Anzeige: Mediation statt Prozeß

[…] Hans A. Stucki, ehemaliger Chef der Rechtsabteilung des Motorola-Konzerns in Detroit, hat auf den »Kölner Verhandlungstagen« am 5. und 6. Dezember 1997 Zahlen vorgelegt, die beweisen, daß der Konzern 75 Prozent an Prozeßkosten eingespart hat, seit er Mitte der 80er Jahre beschlossen hat, daß jeder Konflikt zunächst mediiert werden muß, bevor er eventuell vor Gericht geht. Zu den Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen die internen Transaktionskosten hinzu. Mitarbeiter müssen […] weiterlesen

9.) Ausbildung beim Haarteam

[…] Friseurunternehmen »Haarteam« begrüßt fünf neue Auszubildende zum Start in einen neuen Lebensabschnitt. Larissa Sieks, Christina Beulig, Panagiota Katsafa, Ewelina Kucal und Gabriela Imran lernen in den kommenden drei Jahren in dem Fachbetrieb alles rund ums Haar. Eine familiäre Atmosphäre wird bei dem angesehenen Friseurunternehmen besonders groß geschrieben. So kamen gleich zu Beginn der Ausbildung die neuen Auszubildenden des »Haarteams« mit Ihren Eltern zum gegenseitigen Kennenlernen im […] weiterlesen

10.) BfGT verlangen lückenlose Aufklärung

[…] In unserer Stadt ist die Sparkasse nicht nur ein wichtiger Arbeitergeber und Ausbilder, sondern auch Sponsor von Sport- und Jugendprojekten. Mit ihrem Engagement trägt sie auf dem Gebiet des freizeit-kulturellen Sektors zu einer lebendigen »Stadtkultur« bei. Doch das Image ist angeschlagen. Bereits im Wahlprogramm 2004 sprachen sich die BfGT für einen Prüfantrag aus, um die Vor- und Nachteile der kommunalen Trägerschaft sorgfältig abwägen zu lassen und die Bürger letztendlich durch Befragung […] weiterlesen

11.) Meinungsbilder

[…] zum 19. November können sich Besucherinnen und Besucher der Stadtbibliothek ein einem Fotoset selbst fotografieren und ihre Meinung zur Bibliothek kundtun. Im Erdgeschoss wurde eigens eine Ecke mit einem grünen Kubus und einer von Foto Birwe aus Bielefeld zur Verfügung gestellten Studiotechnik eingerichtet. Die Besucher können den grünen Kubus selbst beschriften, das Foto machen und nach fünf Tagen kostenlos in der Stadtbibliothek abholen. Wer der Bibliothek das Foto für weitere Werbemaßnahmen […] weiterlesen

12.) Westdeutsche DAT Meisterschaft

[…] Stimmung und Atmosphäre im Tanz- und Gesellschaftshaus Stüwe-Weissenberg am vergangenen Samstag war unvorstellbar. 60 Formationen mit rund 1. 000 Tänzern und mit nochmals so vielen Zuschauern brachten den Tanzsaal zum Kochen. Allein die Schlachtenbummler der Tanzschule Ritter aus Mülheim, die gleich mit acht Formationen am Start war, brachte die Musikanlage der Tanzschule fast an ihre Grenzen. Ein Battle in Form einer Dezibelmessung von DJ Tim konnten die Schlachtenbummler der anderen […] weiterlesen

13.) Anzeige: Azubis beim Haarteam

[…] Friseurunternehmen Haarteam begrüßt am 1. August sieben neue Auszubildende zum Start in einen neuen Lebensabschnitt. Die jungen angehenden Friseurinnen gehen bereits vor dem offiziellen Ausbildungsstart gut vorbereitet die neue Herausforderung an. Schon vor dem offiziellen Startschuss waren die neuen Auszubildenden Vanessa Drummer, Laura Gatzky, Melek Ergi, Kinora Maroki, Linda Schubert, Fatma Kahraman und Lea Kubiak mit Ihren Eltern in den Salon an der Verler Straße eingeladen. Die Inhaber […] weiterlesen

14.) 50 Jahre Berufskolleg

[…] »Die Qualifikation der Mitarbeiter bestimmt den Erfolg des Unternehmens«, mit diesem Satz begründete Reinhard Mohn 1962 den Aufbau der firmeneigenen »Privaten Berufsschule des Bertelsmann Verlages«, in der er theoretische und praktische Ausbildungsinhalte verknüpfen und jungen Leuten vermitteln wollte. Am 1. April 1962 nahm sie offiziell ihren Betrieb auf – und kürzlich feierte das heutige Berufskolleg der Bertelsmann AG nun mit einem Festakt im Corporate Center seinen 50. Geburtstag. »Unser […] weiterlesen

15.) Beruf Metallbauer

[…] erkennt sofort, ob sich jemand Mühe gibt und die Voraussetzungen für den Beruf mitbringt«, berichtet Sascha Hempel, Metallbaumeister aus Harsewinkel. Seit 1999 bildet der 40-jährige Unternehmer Auszubildende im Beruf Metallbauer aus. Für ihn eine grundsätzliche Aufgabe des Handwerks. Denn nur mit gut ausgebildeten Fachkräften lassen sich individuelle, auch unkonventionelle Wünsche der Kunden umsetzten und Hempel ergänzt: »Wichtig ist mir dabei, dass die jungen Leute den Willen Neues zu lernen […] weiterlesen

16.) Anzeige: Fräulein Blomberg

[…] alle die mich noch aus der ›Mühle‹, dem Fotostudio Susanne Clemens kennen: Ich bin jetzt in neuen Räumlichkeiten zu finden«, sagt Randi Blomberg, die ihre Ausbildung zur Fotografin bei ihrer mittlerweile verstorbenen damaligen Ausbilderin und Arbeitgeberin abgeschlossen und danach das Studio in den vergangenen zwei Jahren weitergeführt hat. Nun war es an der Zeit, etwas eigenes auf die Beine zu stellen: »Mit neuen Ideen und einem frischen Wind möchte ich weiterhin Fotos machen, die das gewisse […] weiterlesen

17.) Anzeige: Eine Insel für die Sinne

[…] Liebe zum Detail und viel Gespür für Behaglichkeit betreibt Gabriele Hilgenstöhler ihr Geschäft »Poesie des Wohnens« in der Hohenzollernstraße. Neben Blumen und Grünpflanzen werden auch geschmackvolle Accessoires verkauft, um die eigenen vier Wände zu einem Kleinod geschmackvoller Wohnpoesie werden zu lassen . .. Gabriele Hilgenstöhler beweist ihren Geschmack durch die gelungene Kombination aus verschiedenen Wohneindrücken und nehmen ihre Kunden mit auf eine Reise durch die »Poesie des […] weiterlesen

18.) Die 12 Besten Guy Ritchie Filme aller Zeiten

[…] 12 Besten Guy Ritchie Filme aller ZeitenGuy Ritchie ist ein Meister des schwarzen Humors und Dramas und einer der besten Regisseure unserer Zeit. Sein Talent, Ereignisse auf seine ganz eigene Art und Weise in Bildern darzustellen, aus der er nach rein englischer Manier riecht, zog Massen von Bewunderern der Arbeit des Regisseurs an. Nachdem man Guy Ritchie Filme gesehen hat, gibt es einen besonderen Eindruck, ein Gefühl, einen Nachgeschmack und sogar Freude. Guy Ritchies Filmografie brachte ihm […] weiterlesen

19.) Badminton Kreismeisterschaft

[…] Die diesjährigen Jugend-Kreismeisterschaften, ausgerichtet vom Kreisfachverband und der Abteilung Badminton des TV Verl, wurde zu einem großem Erfolg. So wurden am letzten Wochenende in den Sporthallen, am Schulzentrum in Verl, 438 Badmintonbällen die Federn gestutzt. Mit dem Teilnehmerfeld von 462 Kids aus 15 Vereinen und dem Gymnasium Steinhagen, wurde in 23 Disziplinen die Meister ermittelt. Nach 396 Spielen und 19 Stunden war es dann geschafft. In den Einzeln wurde hierbei, mit 229 Spielen […] weiterlesen

20.) Michael Goller »Libellisches Grün«

[…] den Bäumenwird der Farbstein fein justiert. Die schriftliche AnleitungFarbe, Zahl, Gewichtin einer anderen Sprachegeschrieben, nie gesprochen. Verwandeln ohne zu verharrenverharren ohne zu verwandeln. Weil es Stetiges gibtim Wandelgibt es die Einsamkeitder grünen Libelle. Weil es Flüchtiges gibtim Verharrengibt es die Einsamkeitdes libellischen Grün. Ein künstlerisches Œuvre ist wie ein Organismus: stets im Zustand der Veränderung und Ausdifferenzierung. Dies trifft im Besonderen auf die […] weiterlesen

21.) Osterferienspiele

[…] (gpr). In Gütersloh kennt sie fast jeder. Die Ferienspiele haben in den letzten 40 Jahren mit rund 180. 000 Teilnehmern viele Gütersloher Kinder in ihren Bann gezogen. Ob Ostern oder in den langen Sommerferien: Das vielfältige Angebot sorgte immer für Abwechslung, Spannung, neue Freundschaften und Erlebnisse. In diesem Jahr feiern die Ferienspiele mit der Miele-Stiftung ihr 40jähriges Jubiläum und natürlich gibt es dazu auch schon in den Osterferien wieder ein tolles Programmangebot für […] weiterlesen

22.) Gütersloh in voller Blüte

[…] Zum Abschlusswochenende des »Gütersloher Frühlings« erstrahlen die Parklandschaft auf dem Berliner Platz und die gesamte Innenstadt in voller Blüte. Der attraktive Garten auf Zeit wurde vom Stadtmarketing im Auftrag der Werbegemeinschaft gemeinsam mit der Gütersloher »grünen Branche« organisiert und realisiert. Am 2. und 3. Mai haben die Besucherinnen und Besucher noch einmal Gelegenheit, die Parklandschaft in voller Pracht zu genießen. Dabei wird den Güterslohern und Besuchern eine besondere […] weiterlesen

23.) Neu: Club Airport

[…] Anfang dieses Jahres hat Gütersloh eine neue Partylocation: An der Marienfelder Straße 378, gegenüber der englischen Kaserne, haben Meik Kastner (35), der selbst aus Gütersloh kommt, und sein Team die alte Discothek zu neuem Leben erweckt. Über Monate hinweg wurde aus der veralteten Disco ein exclusiver, stylischer Club mit neuester Sound- und Lichttechnik erschaffen. Der Innenraum wurde komplett neu gestaltet. Es wurde ein neuer Tanzboden verlegt, die Theke verkleinert und edle Sitzecken […] weiterlesen

24.) Jahresprogramm der Volkshochschule mit 1.000 Veranstaltungen

[…] (gpr). Die Welt des Lernens auf 217 Seiten: Mit einem neu gestalteten Programmheft macht die Volkshochschule Gütersloh jetzt wieder Lust auf mehr Bildung. Mit 1. 000 Veranstaltungen und 23. 500 Unterrichtseinheiten gibt es facettenreiche Angebote. Auf der Suche nach neuen Anregungen wird das Programmheft schnell zu einem der »meist gelesenen Bücher in Gütersloh«, sagte VHS-Leiterin Dr. Birgit Osterwald. Die neue Gestaltung sorgt für Übersicht. Ein Farbregister zu den einzelnen Themengebieten […] weiterlesen

25.) Der Gralsweg am Externstein

[…] neunte Jahrhundert stand nach Walter Johannes Stein im Zeichen des Heiligen Grals. Nicht nur wurde in Compostela das Grab des Apostels Jakobus entdeckt und damit der Camino, der Jakobs-Pilgerweg eröffnet, sondern es fand auch nach Werner Greub (Wolfram von Eschenbach und die Wirklichkeit des Grals, Dornach 1974) der Besuch der Gralsburg durch Parzival statt. Ebenfalls im neunten Jahrhundert um 815 wurde hier am Externstein, wie der Name früher immer hieß, das Gralsgeschehen in den ersten Felsen […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

  RSS    Facebook            Pinterest    Twitter        Tumblr        Golocal    Nebenan    Flickr    Reddit    Youtube         Trustpilot   Bluesky

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD
Mehr Vorhersagen: wetterlabs.de