Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Fleurop, sag’s mit Blumen

Volltextsuche nach »astronomie«


Branchenbuchsuche nach »astronomie«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »astronomie«, Treffer 1 bis 22 von 22


1.) Astronomie zum Anfassen – online

[…] am Nachthimmel wird durch die entsprechenden Erklärungen hierzu spannend vermittelt. Einige mythologische Geschichten zum Sternbild Großer Bär oder zur Kassiopeia mit ihrer hübschen Tochter Andromeda dürfen da natürlich nicht fehlen. Wenn der Abendhimmel kaum Wolken hat, kann der Mond und der Planet Jupiter mit seinen vier Monden mit den Teleskopen und Feldstechern beobachtet werden. Ein Vortrag, der nicht nur Kinder faszinieren wird. Samstag, 10. April 2021, 16 bis 18 Uhr Zum Kurs geht es hier […] Weiterlesen

2.) Vom »Golden State« in das »Herz von Westfalen-Lippe«

[…] rund zehn Jahre als Astrophysiker geforscht, unter anderem an der Stanford University in Kalifornien. Seit 2016 bringt er den Besucher:innen im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster die Sterne näher. Seine Leidenschaft für die Astronomie und Forschung entdeckt er früh: Wie viele Kinder begeistert ihn der Weltraum, doch er interessiert sich auch für die Vorgänge dahinter: »Bis heute fasziniert mich an der Physik, dass es nur wenige Prinzipien braucht, um komplexe Vorgänge zu […] Weiterlesen

3.) Kursbuch 206 »Impfstoffe« – Kursbuch-Relaunch: Kürzer. Aktueller. Vielfältiger.

[…] wird ab jetzt aus der Sicht von fünf unterschiedlichen Disziplinen und Wissensgebieten plus des Herausgebers Armin Nassehi betrachtet. Von der Soziologie bis zur Kybernetik, von den Life Sciences bis zu Digitalwissenschaften, von der Astronomie zur Verhaltensökonomie. Hinzu kommen feste Rubriken wie die »Spot«-Reportage über Projekte und Akteure, die das Kursbuch-Thema aktuell aufladen, eine große Infografik des Künstlers Jan Schwochow sowie Intermezzi von Künstlern und Kulturschaffenden zu […] Weiterlesen

4.) Goldener Spatz für »besonderen Kinderfilm«: MDR-Coproduktion »Mission Ulja Funk« ausgezeichnet

[…] « Zum Film Der deutsch-polnisch-luxemburgische Kinder- und Familienfilm »Mission Ulja Funk« erzählt die Geschichte der zwölfjährigen Ulja (Romy Lou Janinhoff), die in einer deutschen Kleinstadt lebt und sich für Astronomie begeistert. Als Ulja feststellt, dass in wenigen Tagen der Asteroid VR-24-17-20 in Belarus auf die Erde fällt, will sie unbedingt dabei sein. Leider glaubt ihre russlanddeutsche, streng religiöse Oma nicht an die Naturwissenschaft und beschlagnahmt ihre Ausrüstung. Um […] Weiterlesen

5.) Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: »Atlas des Weltalls«

[…] für absolut erschwingliche 25 Euro zu den Sternen: Im »Atlas des Weltalls« steht alles, was man über Himmel und Sterne wissen muss und es werden nicht nur Daten und Fakten, sondern auch erstaunliche Einblicke in die Mythologie und Geschichte der Astronomie vermittelt. Das Buch startet mit dem, was wir mit bloßem Auge sehen können, und nimmt uns von dort aus mit in unser Planetensystem bis in ferne Welten. Es zeigt, was wir mit der Technik von heute erkennen können und taucht tief ein in die […] Weiterlesen

6.) Neue Verbünde erforschen Individualisierung und Radioastronomie

[…] UmWelten« (InChangE) kooperiert sie mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Die Universität Bielefeld koordiniert den Verbund. In dem zweiten Verbund, dem »NRW-Cluster für datenintensive Radioastronomie: Big Bang to Big Data« (B3D) arbeitet die Universität Bielefeld künftig mit fünf Hochschulen und zwei Forschungseinrichtungen zusammen. Koordiniert wird B3D vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn. Beide Verbünde werden in den kommenden drei Jahren mit jeweils bis zu drei […] Weiterlesen

7.) Jüngere Nutzer in Gütersloh scheitern zunehmend an Computer-Grundkenntnissen

[…] des geringen Gewichts und der vermeintlichen Praktikabilität schwinden zunehmends. »Es gibt keine Idee mehr davon, dass es einen Ort gibt, an dem die Dateien leben«, so die Astronomie-Professorin Saavik Ford. Sie sagt, es sei völlig normal geworden, sich keine Gedanken mehr darüber zu machen, wo Daten abgelegt werden. Denn die Kombination von immer besseren Suchfunktionen in den Betriebssystemen und der Cloud-Synchronisation aller Speicherbereiche sorgen dafür, dass die Daten vermeintlich […] Weiterlesen

8.) Der Sternenhimmel über Ostwestfalen-Lippe – aktuelle Termine

[…] von 19 bis gegen 23 Uhr nur auf Anfrage angeboten …Naturerleben bei Nacht, Dämmerung, im Wald, am Waldweg Wildtierbeobachtungen mit Fernglas oder Feldstecher Astronomie, Sternenkunde mit Fernglas oder Teleskop Tierbestimmung durch Lauschen (Entfernung, Richtung) Für Familien mit Kindern ab etwa sechs Jahren und Erwachsene bis 96 Jahren, in Gruppen oder einzelnUnterschiedliche Routen und Zeiten Startzeit meist bei Sonnenuntergang, je nach Vereinbarung Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade […] Weiterlesen

9.) Zitate für Gütersloh: Thomas Paine

[…] 1762 trat er in den Zolldienst ein, aus dem er 1765 entlassen wurde. In London schlug er sich als Privatlehrer durch und verschaffte sich autodidaktisch ein umfassendes Wissen in Philosophie, Mathematik und Astronomie. 1768 wurde er in Lewes (Sussex) wieder in den Zolldienst eingestellt. Mit seiner zweiten Frau betrieb er dort nebenberuflich einen Tabak- und Kramladen. Er trat einem Debattierclub bei und setzte sich mit einer Petition Die Lage der Zollbeamten für eine bessere Bezahlung seiner […] Weiterlesen

10.) Elf neue Folgen der Doku-Reihe »Das Universum« in »ZDFinfo«

[…] aus der achten Staffel dieser Wissenschaftsreihe nehmen die Zuschauerinnen und Zuschauer erneut mit auf eine Reise in die Tiefen des Kosmos. Jede Folge macht ein faszinierendes Themengebiet der Astronomie zugänglich und beleuchtet Errungenschaften der modernen Weltraumforschung. Ob ferne Sonnensysteme, Dunkle Materie oder Elemente, die vor vielen Milliarden Jahren entstanden sind: In dieser Reihe wird immer wieder anschaulich dass die Geschichte des Universums oft unter Alltäglichem verborgen […] Weiterlesen

11.) ZDFinfo mit Themenschwerpunkt Universum

[…] – eine Reise durch Raum und Zeit« am Mittwoch, 29. Dezember 2021, ab 20. 15 Uhr in ZDFinfo, nimmt mit auf eine Reise in die Tiefen des Kosmos. Jede Folge befasst sich mit einem Themengebiet der Astronomie und zeigt Errungenschaften der modernen Weltraumforschung. In der ZDFmediathek sind alle Folgen ein Jahr lang ab Montag, 27. Dezember 2021, 5 Uhr, verfügbar.  Im Fokus der ersten Folge steht »Der Riesenplanet«, ein mysteriöser neunter Planet am äußeren Rand unseres Sonnensystems. Die […] Weiterlesen

12.) In den USA gibt es die »Goldilocks Garantie«

[…] dass man nämlich das Mittelmaß wahren sollte?Hmmm … das Problem mit dem »Mittelmaß«, auch mit dem »Gesunden Mittelmaß«, ist, dass es eben mittelmäßig ist. Man kennt den Begriff eigentlich aus der Astronomie. Der Erdorbit um die Sonne liegt in der »Goldilocks Zone«, also im »Gesunden Mittelmaß«. Es ist nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt. Hierzulande nennt man das »Habitable Zone«. »Bewohnbare« Zone. Ein Bereich. Stadtplaner sprechen eher von »Bereichen«, nicht von »Zonen«. Das klingt […] Weiterlesen

13.) Astronomie-Vortrag im LWL-Museum für Naturkunde, »Zurück zum Mond, auf zum Mars?«

[…] im LWL-Museum für Naturkunde, »Zurück zum Mond, auf zum Mars?« Münster (lwl) Anfang 2022 soll ein unbemannter Testflug des Artemis Projektes der NASA ins All starten. Es ist der erste Schritt einer geplanten Rückkehr von Astronauten zum Mond in den kommenden Jahren. Worum es dabei geht erklärt Dr. Björn Voss, Leiter des LWL-Planetariums, in seinem Vortrag am Dienstag, 11. Januar 2022, um 19. 30 Uhr im LWL Museum für Naturkunde in Münster. Die neue Mondrakete der NASA, SLS, soll Anfang 2021 […] Weiterlesen

14.) »Sci Fakt«, der Blog für maximales Infotainment

[…] Blog lieben! Auf »Sci Fakt« findest du Spannendes aus zahlreichen Fachgebieten: Science News, aktuelle Fragen und Hintergründe, Humorvolles und Bizarres. Von Umwelt und Technologie über Psychologie und Geschichte bis Astronomie und Medizin ist alles dabei – sorgfältig recherchiert und mit mehreren Quellen belegt. Wann starb das letzte Mammut? Was passiert, wenn zwei Hurrikans aufeinandertreffen? Gibt es Tiere, die sich selbst fressen? Wie können wir uns wirklich vor einem Asteroiden-Einschlag […] Weiterlesen

15.) Ring aus kosmischem Staub mit supermassereichem Schwarzen Loch, Postulat zur Entstehung nicht stellarer Schwarzer Löcher

[…] aus kosmischem Staub verbirgt ein supermassereiches schwarzes Loch in einem aktiven galaktischen KernDr. Markus Nielbock, Max-Planck-Institut für Astronomie Mit Hilfe des Very Large Telescope Interferometer (VLTI) der ESO hat eine Gruppe von Forschenden kosmischen Staub im Zentrum der Galaxie Messier 77 beobachtet, der ein aktives supermassereiches Schwarzes Loch verhüllt. Die Ergebnisse der Zusammenarbeit, zu denen Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Astronomie (MPIA) wesentlich […] Weiterlesen

16.) Ein exotischer Wasserkreislauf und Metallwolken auf dem heißen Jupiter WASP-121 b

[…] exotischer Wasserkreislauf und Metallwolken auf dem heißen Jupiter WASP-121 b Eine Gruppe Astronomen unter der Leitung von Thomas Mikal-Evans vom Max Planck Institut für Astronomie hat erstmals die atmosphärischen Bedingungen auf der Nachtseite eines heißen Jupiters in gebundener Rotation im Detail untersucht. Unter Einbeziehung von Messungen der Tagseite ermittelten sie, wie Wasser seinen Aggregatzustand ändert, wenn es sich zwischen den Hemisphären des Exoplaneten WASP-121 b bewegt. Diese […] Weiterlesen

17.) Todesspirale: Ein Schwarzes Loch dreht sich auf seine Seite

[…] und Röntgenstrahlung als letzten Seufzer des einfallenden Materials und auch Radioemission von den relativistischen Jets, die aus dem System ausgestoßen werden«, sagt Juri Poutanen, Professor für Astronomie an der Universität Turku (UTU), Finnland, und Hauptautor der Veröffentlichung.  Indem sie diese Jets im Radiobereich und Röntgenbereich verfolgten, konnten die Forscher die Richtung der Rotationsachse des Schwarzen Lochs sehr genau bestimmen. Als die Gasmenge, die vom Begleitstern auf das […] Weiterlesen

18.) Jubiläum 60 Jahre Magazin »Sterne und Weltraum«, am Puls von Astronomie und Weltraumforschung

[…] 60 Jahre Magazin »Sterne und Weltraum«, am Puls von Astronomie und Weltraumforschung Das Magazin »Sterne und Weltraum« aus dem Verlagshaus Spektrum der Wissenschaft feiert sein 60-jähriges Jubiläum. Die Zeitschrift ist das führende Magazin für Astronomie und Weltraumforschung im deutschsprachigen Raum. Leser finden sowohl aktuelle als auch grundlegende Forschungsthemen, das Geschehen im Weltall und Tipps für eigene Beobachtungen. Seit der ersten Ausgabe von »Sterne und Weltraum«, die im April […] Weiterlesen

19.) Stonehenge und Astronomie, Vortrag zur Sonderausstellung »Stonehenge« im LWL Archäologiemuseum

[…] und Astronomie, Vortrag zur Sonderausstellung »Stonehenge« im LWL Archäologiemuseum Herne (LWL) Am Donnerstag, 21. April 2022, geht es im Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne zu den Sternen. Zu Gast ist die Leiterin des Planetariums Bochum, Prof. Dr. Susanne Hüttemeister. In ihrem Vortrag betrachtet sie Stonehenge aus astronomischer Perspektive: Welchen Bezug hat das UNESCO Weltkulturerbe Monument zu den Himmelskörpern und was sagt es über astronomische […] Weiterlesen

20.) Astronomie, Filament oder flach? Auf die Perspektive kommt es an

[…] Filament oder flach? Auf die Perspektive kommt es an Mithilfe von Zehntausenden von Sternen, die von der Raumsonde Gaia beobachtet wurden, haben Sara Rezaei Khoshbakht und Jouni Kainulainen die 3D Gestalt zweier großer sternbildender Molekülwolken, der Kalifornien Wolke und der Orion A Wolke, ermittelt. Auf herkömmlichen 2D Bildern erscheinen sie ähnlich strukturiert und enthalten Filamente aus Staub und Gas mit scheinbar vergleichbaren Dichten. In 3D sehen sie jedoch ganz anders aus […] Weiterlesen

21.) Wiedereröffnung des Planetariums im LWL Museum für Naturkunde, einem der modernsten Planetarien Europas

[…] 2. Juli 2022, seine Türen. Festprogramm Die Wiedereröffnung wird mit einem mehrtägigen Festprogramm gefeiert: Es warten Live Musikkonzerte, Hörspiele, ein Vortrag und Shows zur Astronomie, ein Poetry Slam in deutscher Gebärdensprache und eine neue Musikshow vom 2. bis zum 10. Juli 2022 auf die Besucher.   225 Sitzplätze, 9. 500 Sterne Mit 225 Sitzplätzen, einem 300 Quadratmeter großen Saal und einer Kuppel von 20 Metern Durchmesser gehört es zu den sogenannten Großplanetarien. 9. 500 Sterne […] Weiterlesen

22.) Die ersten Bilder vom James Webb Weltraumteleskop, Sonderveranstaltung im LWL Planetarium

[…] ersten Bilder vom James Webb Weltraumteleskop, Sonderveranstaltung im LWL Planetarium Lange wurde es von der Fachwelt und von Astronomie Begeisterten erwartet, nun ist es endlich da: Das James Webb Weltraumteleskop, kurz »Webb« oder »JWST« hat seinen Dienst aufgenommen und sendet erste Bilder. Doch was die ersten Bilder zeigen, verraten die amerikanische Weltraumagentur NASA und die Europäische Weltraumorganisation ESA noch nicht. Erst am Dienstag, 12 Juli 2022, wird das Geheimnis gelüftet und […] Weiterlesen


Tassikas Haustechnik & Co. KGStadtmuseum Gütersloha. b. floristwerkstätte Altefrohne Borsum, Inhaber Alfons AltefrohneGütersloher Brauhaus Karenfort GmbHRoomix Arthur SchenderaFahrrad Wiedemann GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD