Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Informationen > Stadtleben > Zurück

Generationendialog


Die Tische im »Bellini« waren bereits gedeckt, und der Duft von frischen Waffeln machte Appetit auf den gemeinsamen Nachmittagskaffee. Auf Einladung des Parkhotels waren Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Am Bachschemm wieder einmal …

Artikel vom 12. 3. 2015
Generationendialog
Die Tische im »Bellini« waren bereits gedeckt, und der Duft von frischen Waffeln machte Appetit auf den gemeinsamen Nachmittagskaffee. Auf Einladung des Parkhotels waren Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Am Bachschemm wieder einmal zu Besuch in der Nachbarschaft – und sie genossen nicht nur die leckeren Waffeln, sie erfuhren auch viel Wissenswertes über die Stadt Gütersloh von der Stadtführerin Barbara Best und dem »Gütersloher Fuhrmann« Guido Stöckmann.

Schon seit vielen Jahren besteht zwischen dem Parkhotel Gütersloh und dem Seniorenzentrum Am Bachschemm eine Partnerschaft zwischen »Alt« (Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums am Bachschemm) und »Jung« (Auszubildende des Parkhotels). Inhaltlich begleitet wird diese von Jimmy A. Schmied, Kuratoriumsmitglied der Bürgerstiftung. Für Frau Schmied, die sich schon seit vielen Jahren für den Dialog zwischen den Generationen einsetzt, ist dieses Projekt eine Herzensangelegenheit.

Alles begann im Herbst 2007 mit einem Konzert im Seniorenheim, als sie zusammen mit dem Geschäftsführer des Parkhotels, Sönke Tuchel, den Senioren die jungen Auszubildenden vorstellten. Das Projekt »Alt und Jung« war geboren. Seitdem begleiten die jungen Menschen vom Parkhotel die Bewohner des Seniorenzentrums auf vielfältige Weise und sie haben viel miteinander erlebt. Mehrere Azubi-Generationen sind mit den Senioren spazieren gegangen, haben mit ihnen gegessen, gearbeitet, gebastelt und vor allem gelacht. Aber auch an die schönen Konzerte im Seniorenheim mit Elisabeth Böddeker und Harald Lexis, das gemeinsame Speisen beim »BürgerBrunch« der Bürgerstiftung, die Picknicks im Stadtpark und Ausflüge ins Theater, ins Miele-Museum und zur Weberei erinnern sich alle gern. Ein besonderes Highlight für alle Beteiligten im letzten Jahr war die Einladung von Liz Mohn in die Bertelsmann-Stifung, um den einzigartigen Gesang der »Neuen Stimmen« zu erleben.

Alle sind bereits neugierig auf die nächsten Treffen und die jungen Menschen, die sich in dem »Generationendialog« engagieren.

[Zurück ...]



Informationen in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum