Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Essen und Trinken > Essen > Zurück

Anzeige: »Sylter Wochen«


Das »Beste von der Insel« präsentiert das Gütersloher Brauhaus im Rahmen der »Sylter Wochen« im März und April – und das täglich: »Genießen Sie inseltypische Spezialitäten, frisch zubereitet, der Klassiker seit Jahren!« Auf der Speisekarte stehen eine Sylter Edelfischsuppe …

Artikel vom 27. 5. 2015
Anzeige: »Sylter Wochen«
Das »Beste von der Insel« präsentiert das Gütersloher Brauhaus im Rahmen der »Sylter Wochen« im März und April – und das täglich: »Genießen Sie inseltypische Spezialitäten, frisch zubereitet, der Klassiker seit Jahren!« Auf der Speisekarte stehen eine Sylter Edelfischsuppe – das »Original« mit Sylter Matjes, einem besonderen Leckerbissen, und Aalrauch-Matjes oder Schwedenfilets, herzhaft milde Bratheringfilets – Gourmets behaupten, so schmecken sie am besten – mit Bratkartoffeln, frische Nordseeschollen »Finkenwerder Art« oder mit Krabben, Scampis vom Grill mit Knoblauch oder Cocktailsauce, Backfisch und Krebsfleisch, die Sylter Thai-Nudeln in verschiedenen Variationen, Aalfilet auf Kräuterrührei, Nordseekrabben auf gebuttertem Schwarzbrot mit Spiegelei.

»Falls wir Sie nicht für Fisch begeistern können, servieren wir Ihnen auch Lammhaxe mit Thymianjus, Rosenkohl und Kartoffelgratin oder ein Rumpsteak ›Land und Meer‹ mit gegrillten Garnelen sowie den Brauhaus-Klassikern. Zu allen Gerichten empfehlen wir ein Gütersloher Pils oder Spezial – oder den Wein, den man auf der Insel trinkt: Blanc ›Fruit de Mer‹, Pinot Grigio oder Riesling«, so das Team des Gütersloher Brauhauses.

Gütersloher Brauhaus

Seit mehr als 20 Jahren bemühen sich Maria und Wilfried Karenfort, das Gütersloher Brauhaus an den Menschen der Stadt zu orientieren. In vielen Gesprächen mit den Gästen über Stadt und Leute sind immer wieder zwei Charaktierisierungen ins Auge gefallen: Der bodenständige, leicht sture, aber auch liebenswerte Gütersloher – aber auch der weitgereiste, unternehmungslustige und weltoffene Gütersloher. Bodenständig und weltoffen – ganz nah am »echten Gütersloher« möchte sich deshalb das Gütersloher Brauhaus auch weiterhin präsentieren.

Nach dem Brand im Jahre 1996 wurden das Gütersloher Brauhaus und der Saal komplett neu gestaltet und bietet jetzt verschiedene Räumlichkeiten für gesellschaftliche Zusammenkünfte von bis zu 600 Personen für Hochzeiten, Geburtstage, Betriebsfeste und Tagungen. Außerdem gibt es im Gütersloher Brauhaus kulinarische Aktionswochen wie die »Sylter Wochen« im März und April, Sonntagsfrühstück mit vielfältiger Auswahl, Brauer-Brunch und Mittagessen à la carte, Brauereibesichtigung, den idyllischen, mediterranen Biergarten am Dalkepark, der seit vielen Jahren an lauen Sommerabenden guten Zuspruch hat, und vieles mehr …

Gütersloher Brauhaus
Unter den Ulmen 9
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 2 51 66
Telefax 2 47 93
Mo–So ab 17 Uhr, So ab 12 Uhr Mittagstisch
www.gueters­loher-brauhaus.de

[Zurück ...]



Essen und Trinken in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum