Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Einzelhandel > Zurück

Anzeige: schöne Momente


Ein Familienunternehmen macht sich stark für die Familie: Unter dem Motto »Schöne Momente 2011 – gemeinsam helfen in unserer Stadt« startet die Stadt-Parfümerie Pieper im Jahr ihres 80-jährigen Bestehens eine breit angelegte Sammelaktion im 70 Städten …

Artikel vom 10. 2. 2005
Anzeige: schöne Momente
Ein Familienunternehmen macht sich stark für die Familie: Unter dem Motto »Schöne Momente 2011 – gemeinsam helfen in unserer Stadt« startet die Stadt-Parfümerie Pieper im Jahr ihres 80-jährigen Bestehens eine breit angelegte Sammelaktion in 70 Städten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Alle Kunden der mehr als 110 Pieper-Filialen sind in der Adventszeit vom 1. bis 24. Dezember aufgerufen, für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien zu spenden. Der Erlös der Aktion unterstützt eine Vielzahl von lokal agierenden Einrichtungen und ehrenamtlichen Initiativen. In Gütersloh kommt die Spende dem Verein Frauen für Frauen an der Berliner Straße 46 zugute.

Wie ein rotes Geschenkband durchzieht die Benefizaktion die Weihnachtszeit in den Pieper-Filialen. Dort stehen – gut sichtbar nahe der Kasse – Boxen mit dem Aktionslogo »Schöne Momente 2011« bereit. »Seit 80 Jahren fühlen wir uns als Familienunternehmen eng mit den Menschen verbunden, die an unseren Standorten leben«, sagt Dr. Oliver Pieper, der gemeinsam mit seinem Vater Gerd und Bruder Torsten das größte inhabergeführte Parfümerieunternehmen Deutschlands leitet. "Wir haben uns deshalb bewusst für kleinere Einrichtungen in unserer Nachbarschaft entschieden, die sich lokal engagieren und viel zu häufig leer ausgehen. Auf diese Weise geben wir den Familien in den Städten und Gemeinden etwas zurück, in denen wir uns seit vielen Jahren wohlfühlen«.

Im Januar 2012 wird Pieper die gesammelte Summe aufstocken und anschließend an die 70 verschiedenen Vereine und Organisationen aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen übergeben. Dazu gehören unter anderem Frauenhäuser, Kinderheime, Notruf-Initiativen und Beratungsstellen.

Mehr zur Aktion und den unterstützten Einrichtungen unter www.parfuemerie-pieper.de

80 Jahre Stadt-Parfümerie Pieper

Am 16. Mai 1931 nahmen Anna Pieper und ihr Sohn Gerhard das Schicksal in beide Hände und gründeten in Bochum das Seifengeschäft Pieper. 80 Jahre später ist aus dem Lädchen ein edles Reich der Düfte geworden – die Stadt-Parfümerie Pieper mit Stammsitz in Herne und 116 Standorten in NRW, Niedersachsen und Hamburg, mit mehr als 1.200 Mitarbeitern und 140 Auszubildenden aus 14 Nationen. Geschäftsführer Gerd Pieper (67) steht seit 1978 an der Spitze des Unternehmens. Seit einigen Jahren leitet er die Geschäfte mit seinen Söhnen Torsten (40) und Dr. Oliver Pieper (36), die die Geschäftsleitung zukünftig in der dritten Generation übernehmen werden. Im Jubiläumsjahr 2011 stellte Deutschlands größtes inhabergeführtes Parfümerieunternehmen mit 48 Berufseinsteigerinnen sogar einen neuen Ausbildungsrekord auf!

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum