Veranstaltung > Zurück

Tour de Zelter





Lesung und Talk mit Joachim Zelter, Autor und Radfahrer
Moderation: Thorsten Wagner
Mit „Der Prediger“ hat Joachim Zelter das Stück für die diesjährige Eigenproduktion am Theater Gütersloh geschrieben. Theater in Gütersloh e. V. unterstützt das Theater nicht nur dabei, sondern bietet mit der „Tour de Zelter“ auch die Gelegenheit, den Autor und sein literarisches Schaffen näher kennenzulernen. Joachim Zelter wird Passagen aus verschiedenen Werken zu Gehör bringen und sich den Fragen von Thorsten Wagner stellen. Natürlich wird auch das Thema seines letzten Romans „Im Feld“, für den er gerade mit dem Preis der „LiteraTour Nord“ 2019 ausgezeichnet wurde, nicht zu kurz kommen: das Radfahren. Zelter gilt nämlich nicht nur als vortrefflicher Vorleser aus seinem Werk, humorvoller und blitzgescheiter Gesprächspartner, sondern auch als einer der besten Radfahrer unter den Literaten.
Joachim Zelter, in Freiburg geboren, studierte und lehrte Literatur in Tübingen und Yale. Seit 1997 ist er freier Schriftsteller und Autor zahlreicher Romane, u. a. „Die Würde des Lügens“ (2000), „Schule der Arbeitslosen“ (2006) und „Der Ministerpräsident“ (2010), der für den Deutschen Buchpreis nominiert wurde. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Überdies schreibt Joachim Zelter Hörspiele und Theaterstücke, die an deutschen und österreichischen Bühnen gespielt werden.

Theater Gütersloh
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
www.theater-gt.de

Eintritt: 12,– Euro (Mitglieder von Theater in Gütersloh e.V. 10,– Euro)

[Zurück …]

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum