Veranstaltung > Zurück

Alles Koscher





Vorurteile machen selten Sinn - in dieser cleveren Komödie über Multikultur und Toleranz stellt sich Mahmud durch seinen Antisemitismus selbst ein Bein.Mahmud ist ein muslimischer Pakistani, dessen Familie in zweiter Generation in London lebt. Der beruflich erfolgreiche, glückliche Familienvater und Fußballfan hat einen latenten Hang zum Antisemitismus. Als er in der Hinterlassenschaft seiner verstorbenen Mutter stöbert, sieht er sich plötzlich damit konfrontiert, dass er adoptiert wurde. Er sucht das zuständige städtische Amt auf und stellt dort, nachdem er sich unrechtmäßig Aktenzugriff verschafft, schockiert fest, dass er gebürtiger Jude ist.Produzent: Arvind Ethan David, Stewart Le Maréchal, Uzma Hasan Drehbuch: David Baddiel Regie: Josh Appignanesi Kamera: Natasha Braier Cast: Omid Djalili (Mahmud Nasir), Richard Schiff (Lenny Goldberg), Archie Panjabi (Saamiya Nasir), Yigal Naor (Arshad El Masri), Amit Shah (Rashid Nasir) Musik: Erran Baron Cohen Originaltitel: The Infidel Produktionsjahr: 2010 Produktionsland: USA Verleih: Central Film FSK: 12Bitte beachten Sie unsere Besucherhinweise.Mit freundlicher Unterstützung von Fritz Husemann GmbH & Co. KG, MobilPunkt GmbH Gütersloh, Mense GmbH, McDonald‘s, RoundTable 73.

Theater Gütersloh
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
www.theater-gt.de

Eintritt: 25,-/30,-/35,-/40,- Euro

[Zurück …]

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum