»Zeit der Wende« von Beate Lambert – jetzt bei allen #Streaming Diensten

Hamburg, 25. Juni 2024

Beate Lambert, Marburger Musikerin, bekannt für ihr Engagement in der Kindermusikszene und im Bereich Verkehrssicherheit, hat ihren hymnenhaften Song »Zeit der Wende« nun offiziell veröffentlicht. Ihr Text, den sie auf die Beethoven Melodie »Ode an die Freude« schrieb, war bereits 2013 entstanden – mit Zitaten des berühmten Gedichts »An die Freude« von Friedrich Schiller.
Unzählige Menschen nahmen dazu #Musik auf, druckten ihn ab, leiteten ihn weiter und kommentierten ihn. Eine Aufnahme von ihr dazu fehlte. Inzwischen hat Beate Lambert 200 Jahre nach Beethovens Uraufführung ihren eigenen Song dazu produziert. Viele KollegInnen haben daran mitgewirkt, Chor und Orchester steigern sich wie im Original zu einem imposanten, freudigen Schluss. Aus der »Ode an die Freude« ist ein emotionales und imposantes Statement für den Frieden und für die Freiheit geworden.

Die vielen emotionalen Kommentare zeigen, dass Lambert hier einen Nerv getroffen hat. Es wird auch öfter einmal berichtet, dass nach dem letzten Paukenschlag die Tränen laufen. #Beate #Lambert freut sich über diesen Hit, der seinen ganz eigenen Weg gegangen ist und hat damit nicht gerechnet, als sie das  Lied vor 11 Jahren aus dem tiefsten Wunsch nach Frieden und Toleranz schrieb.

Ab sofort ist der Song auf allen Streaming Plattformen unter »Zeit der Wende« von Beate Lambert verfügbar.  Bestärkt vom Erfolg ihrer Produktion und vom Zuspruch für den Text arbeitet die Künstlerin an einem »Zeit der Wende«–Album mit berührenden, singbaren Liedern für diese Zeit. Auf ihrem »#YouTube« Kanal sind bereits einige von ihnen zu hören. Sie freut sich über weitere Unterstützung auf der #Crowdfunding Plattform »Gofundme«, mehr

Übrigens eignet sich die bekannte Melodie schon seit 200 Jahren zum Mitsingen und ist auf allen Musikportalen zum Herunterladen verfügbar. Auch der Text ist frei zugänglich. Chöre können bei Beate Lambert ein Playback anfordern.

Text

Dieses ist die Zeit der Wende
Nun zählt Klarheit, Kraft und Mut
Viele Herzen, viele Hände
Voller Sanftheit und voll Glut.

Glaub an dich und sei entschieden,
Dass du nicht in Angst erfrierst,
Sondern dich für Glück und Frieden
Auf der Erde engagierst.

Stimm mit ein in unser Singen 
Voller Jubel und Vertraun
Dann wird es auch dir gelingen
Voller Mut nach vorn zu schaun

Und dein Leben so zu verändern, 
Dass unsre Erde heilen kann
Seit an Seit in allen Ländern
Fangen wir den Umschwung an.

Taube Ohren für die Spötter 
Und die Sucht nach Macht und Geld
Lass sie los, die alten Götter
Unsre Herzkraft heilt die Welt!

Alle #Tiere, #Menschen und #Pflanzen
Mögen wachsen und gedeihn.
Wir sind Teil vom großen Ganzen
Und bereit, dabei zu sein.

Das #Bewusstsein ist gestiegen, 
Und dies ist die neue Zeit,
Nun geht es nicht mehr ums Siegen
Sondern um #Verbundenheit.

Folg den Kindern und den Frauen, 
Weil sie für das Leben stehn
Und sich jetzt nun endlich trauen
Voller Kraft voran zu gehn.

#Groll und #Rache sei vergessen, 
Unserm Todfeind sei verziehn,

Auch wer nur profitversessen
Achte und verstehe ihn.

Denn du weißt er ist getrieben 
Von seiner Schuld und seiner Angst.
Du allein bist frei zu lieben, 

Beate Lambert

Die kursiv gedruckten Zeilen sind Originalzitate von Friedrich Schiller. Mehr