Wie Sie Ihre eigenen CBD-Kerzen zu Hause herstellen

Mach dich bereit, es ist Zeit für ein Heimwerkerprojekt, das Innovation und Ruhe beinhaltet. Ja! Ich spreche von CBD-infundierten Duftkerzen, die Ihren Abend noch entspannender machen werden. Obwohl Sie verschiedene CBD-infundierte Kerzen mit unterschiedlichen Aromen und Aussehen finden können, können Sie Ihre eigenen, individuell gestalteten Kerzen ausprobieren und so die nächste Stufe erreichen.  CBD-infundierte Kerzen bieten nicht nur ein angenehmes Aroma, sondern auch die beruhigenden Vorteile von CBD. Sie können Ihnen helfen, sich zu entspannen, Stress abzubauen und eine ruhige Atmosphäre in Ihrem Zuhause zu schaffen.

Was Sie für die Herstellung von CBD-infundierten Kerzen benötigen

Inhaltsstoffe

  • Wachs: Am besten ist Sojawachs oder Bienenwachs.

  • CBD-Öl: Achten Sie auf hochwertiges CBD-Öl 10.

  • Ätherische Öle: Wählen Sie Ihren Lieblingsduft.

  • Dochte: Baumwolldochte eignen sich gut.

  • Gefäße: Mason-Gläser oder Kerzenbüchsen.

  • Doppelter Kessel: Zum Schmelzen von Wachs.

  • Thermometer: Zum Überprüfen der Temperatur.

  • Rührlöffel: Aus Holz oder Metall.

  • Klebepistole: Zum Befestigen von Dochten.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung von CBD-infundierten Kerzen

Schritt 1: Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor

Sammeln Sie alle notwendigen Zutaten und Werkzeuge und krempeln Sie die Ärmel hoch, um mit dem Heimwerkerprojekt zu beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen sauberen und sicheren Arbeitsplatz haben.

Schritt 2: Schmelzen des Wachses

Verwenden Sie einen Wasserbadkessel, um das Wachs zu schmelzen. Rühren Sie gelegentlich um, bis es vollständig geschmolzen ist. Die Temperatur sollte etwa 82°C (180°F) betragen. Prüfen Sie die Temperatur mit einem Thermometer.

Schritt 3: CBD-Öl und ätherische Öle hinzufügen

Nehmen Sie das Wachs vom Herd, wenn es vollständig geschmolzen ist. Geben Sie Ihr CBD Öl 10 und die ätherischen Öle hinzu. Rühren Sie gut um, um alles gleichmäßig zu vermischen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Gefäße vor

Während das Wachs leicht abkühlt, befestigen Sie die Dochte mit einer Klebepistole in der Mitte der Behälter. Achten Sie darauf, dass der Docht aufrecht steht.

Schritt 5: Gießen Sie das Wachs

Gießen Sie das geschmolzene Wachs langsam in die Behälter und halten Sie dabei den Docht in der Mitte. Füllen Sie den Behälter nicht voll, sondern lassen Sie etwas Platz.

Schritt 6: Die Kerzen aushärten lassen

Stellen Sie die Kerzen beiseite und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie sie über Nacht aushärten lassen.

Schritt 7: Trimmen der Dochte

Sobald die Kerzen vollständig ausgehärtet sind, schneiden Sie die Dochte auf etwa ¼ Zoll zu. Diese Länge ist ideal zum Abbrennen.

 

Vorteile von CBD-infundierten Kerzen

CBD ist eine natürliche Verbindung, die uns in der Tat eine beste natürliche Zutat, die verschiedene Vorteile für uns bringt. Es hat große Eigenschaften und Qualitäten, die alle die Güte von Hanf Pflanze enthält. CBD haben die Potenz, die richtige Stelle auf Ihren Geist auslösen, es in unseren Blutkreislauf durch unsere Haut und interagieren mit Rezeptoren, die Nachrichten an ECS, ein kompliziertes System, das verantwortlich ist, um verschiedene wichtige Funktionen ausführen und spielen mit unseren Emotionen gesendet. Das ECS ist für unsere Stimmung, unseren Appetit, unseren Schlaf und unsere Schmerzen verantwortlich. Wenn CBD mit verschiedenen anderen Inhaltsstoffen in unseren Körper gelangt, hilft es dem ECS, seine Energie zu steigern, und wir spüren sofort Erleichterung und Entspannung. 

Mit CBD versetzte Kerzen können Ihnen helfen, sich nach einem langen Tag zu entspannen. Die Kombination aus CBD und beruhigenden Düften schafft eine entspannende Umgebung. Darüber hinaus kann das Anzünden einer CBD-haltigen Kerze Stress abbauen und ein Gefühl der Ruhe vermitteln. Es ist eine einfache Möglichkeit, sich um Ihr geistiges Wohlbefinden zu kümmern. Außerdem riechen diese Kerzen nicht nur gut, sondern werten auch die Atmosphäre eines jeden Raumes auf. Sie sind eine perfekte Ergänzung zu Ihrer Wohnungseinrichtung.

 

Tipps zur Verwendung von CBD-infundierten Kerzen

Wählen Sie ätherische Öle, die die beruhigende Wirkung von CBD ergänzen. Lavendel, Eukalyptus und Kamille sind eine gute Wahl.

Lassen Sie eine brennende Kerze niemals unbeaufsichtigt. Halten Sie Kerzen immer von brennbaren Gegenständen fern und außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die wohltuende Atmosphäre, die von Ihrer CBD-Kerze ausgeht.

CBD-Kerzen sind eine großartige Möglichkeit, CBD-Öl zu konsumieren und seine gesundheitlichen Vorteile zu genießen, während Sie sich in Ihrer heißen Badewanne oder im Bett entspannen. Mit den richtigen Zutaten und ein wenig Geduld können Sie Kerzen herstellen, die sowohl aromatische als auch therapeutische Vorteile bieten. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, das CBD Angebot auf eine neue und kreative Weise zu nutzen.