DocMorris, Erkältungsaktion, Winter

Otto Beckmann

Otto Beckmann, 1945 in Knüppeldamm/Mecklenburg geboren, studierte nach dem Abitur Kunsterziehung an der PH in Flensburg. Die Galerie Grabenheinich zeigt noch bis zum 14. Januar Grafiken, Radierungen und Holzschnitte des norddeutschen Künstlers.

Lesedauer 0 Minuten, 14 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005
Otto Beckmann

Otto Beckmann, 1945 in Knüppeldamm/Mecklenburg geboren, studierte nach dem Abitur Kunsterziehung an der PH in Flensburg. Die Galerie Grabenheinich zeigt noch bis zum 14. Januar Grafiken, Radierungen und Holzschnitte des norddeutschen Künstlers. Abbildung: Sesselfigur III, Radierung (Winkelschleifer), 59,3 mal 49,3 Zentimeter, 1992.

Noch bis 14. Januar 2006, Galerie Grabenheinrich, Kökerstraße 5 und 13, 33330 Gütersloh, Telefon 29450


Großewinkelmann, Zaun- und Torsysteme
Zurück
Top Thema Gütersloh
Stadtmuseum Gütersloh, Heimatverein

Das Stadtmuseum Gütersloh ist ein stadtgeschichtliches Museum in Gütersloh. Das Museum befindet sich in Trägerschaft des Heimatvereins Gütersloh und zeigt neben Exponaten zur Stadtgeschichte Güterslohs zwei Ausstellungen zur Medizin- und zur Industriegeschichte mehr …
Premiere im Bambikino Gütersloh, Sea Of Shadows

Am Freitag, 3. Dezember 2021, um 20 Uhr präsentiert das Bambikino erstmals den preisgekrönten Dokumentarfilm »Sea of Shadows« mehr …
Polizei Gütersloh: Kabelbrand in Industriebetrieb

Am Sonntagabend, 28. November 2021, gegen 19.15 Uhr wurde der Feuerwehr und der Polizei eine Rauchentwicklung im Keller eines Bürotraktes in einem größeren Betrieb an der Herzebrocker Straße gemeldet mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Musik

Mick Flannery im KGB, Dienstag, 30. November 2021

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD