Stadt Gütersloh > Funkturm > Zurück

Ist der Turm schief?


Ist Ihnen das eigentlich auch schon aufgefallen? Wenn man an Lindenstraße direkt vor der Miele-Unterführung an der Ampel steht, sieht man den Gütsler Funkturm und das rotlichtige City-Center. Es macht den Eindruck, als neigte sich der Turm nach rechts …

Artikel vom 10. 2. 2005
Ist der Turm schief?
Ist Ihnen das eigentlich auch schon aufgefallen? Wenn man an Lindenstraße direkt vor der Miele-Unterführung an der Ampel steht, sieht man den Gütsler Funkturm und das rotlichtige City-Center. Es macht den Eindruck, als neigte sich der Turm nach rechts – oder als sei das Hochhaus des City-Centers schief. Das abgebildete Foto ist jedenfalls begradigt, das heißt: stürzende Linien sind nicht vorhanden, wären sie vorhanden, würden sich alle senkrechten Linien nach oben hin zum Bildmittelpunkt hin neigen.

Wir wundern uns jedenfalls, daß das bisher noch niemandem aufgefallen ist – andererseits ist der Effekt am besten von dieser Kreuzung aus zu sehen, von den Bürgersteigen aus ist der Turm wegen des Baumbestandes nicht zu sehen – es geht nur von der Straße aus.

[Zurück ...]



Stadt Gütersloh in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum