Limmat Zürich Umzüge

Trinkgeld mindert Sozialleistungen (nicht)

Trinkgeld mindert nicht zwangsläufig den Anspruch auf Arbeitslosengeld II.

Lesedauer 1 Minute, 34 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 14. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48656/8102570.html
Trinkgeld mindert Sozialleistungen (nicht)

Trinkgeld mindert Sozialleistungen (nicht)

Düsseldorf, 10. August 2022

Trinkgeld mindert nicht zwangsläufig den Anspruch auf Arbeitslosengeld II. Das hat nach Auskunft der #ARAG Experten das #Bundessozialgericht entschieden. Zwar sei #Trinkgeld grundsätzlich als Einkommen zu werten. Die Trinkgeldgabe müsse die Lage des Leistungsempfängers allerdings so günstig beeinflussen, dass daneben die Erbringung von Arbeitslosengeld II nicht mehr gerechtfertigt wäre. Dies sei nur der Fall, wenn das Trinkgeld 10 Prozent des maßgebenden Regelbedarfs übersteige, so das Gericht (Aktenzeichen B7/14 AS 75/20 R).

Trinkgeld mindert den Arbeitslosengeld II Anspruch grundsätzlich nur, wenn es 10 Prozent des maßgebenden Regelbedarfs übersteigt

#Trinkgeld kann sich bei der Berechnung des Alg II auf die Leistungshöhe grundsätzlich nur dann mindernd auswirken, wenn es 10 Prozent des Regelbedarfs übersteigt. Dies hat der 7. Senat des Bundessozialgerichts am 13. Juli 2022 entschieden (B 7/14 AS 75/20 R).

Die als Servicekraft in der Gastronomie tätige Klägerin erhielt neben Erwerbseinkommen aus dieser Tätigkeit Trinkgeld in Höhe von 25 Euro monatlich. Anders als vom beklagten Jobcenter und dem LSG angenommen, handelt es sich bei diesem Trinkgeld nicht um Erwerbseinkommen. Das Trinkgeld ist vielmehr eine Zuwendung, die Dritte erbringen, ohne dass hierfür eine rechtliche oder sittliche Verpflichtung besteht. Hieraus folgt, dass es erst dann als Einkommen bei der Berechnung der Leistung zu berücksichtigen ist, wenn es die Lage der Leistungsberechtigten so günstig beeinflusst, dass daneben Leistungen nach dem SGB II nicht gerechtfertigt wäre. Dies war vorliegend nicht der Fall.

Hinweis auf Rechtsvorschriften

Zweites Buch Sozialgesetzbuch – Grundsicherung für Arbeitsuchende

Paragraph 11, Abssatz 1, Satz 1, SGB II, zu berücksichtigendes Einkommen, (1) Als Einkommen zu berücksichtigen sind Einnahmen in Geld … mit Ausnahme der in Paragraph 11 a genannten Einnahmen …

Paragraph 11 a, Abssatz 5, SGB II, nicht zu berücksichtigendes Einkommen, (5) Zuwendungen, die ein anderer erbringt, ohne hierzu eine rechtliche oder sittliche Pflicht zu haben, sind nicht als Einkommen zu berücksichtigen, soweit 1. ihre Berücksichtigung für die Leistungsberechtigten grob unbillig wäre oder 2. sie die Lage der Leistungsberechtigten nicht so günstig beeinflussen, dass daneben Leistungen nach diesem Buch nicht gerechtfertigt wären.

ARAG SE Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kino Gütersloh, tierisch gute Premiere in Berlin, Die Schule der magischen Tiere 2

Am 25. September 2022 begeisterte Die Schule der magischen Tiere 2 das Premierenpublikum im Kino in der Kulturbrauerei Berlin, in Anwesenheit der Hauptdarsteller Emilia Maier, Lilith Johna, Leonard Conrads, Emilia Pieske gemeinsam mit Buchautorin Margit Auer, Regisseur Sven Unterwaldt und den beiden Produzentinnen Alexandra und Meike Kordes mehr …
Kreisarchiv Gütersloh, neue Publikation zur Familienforschung

Familienforschung hilft uns zu verstehen, wer wir sind und wo wir herkommen mehr …
Gütersloh, Die Nibelungen, neue Live Radioshow von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht im Theater Gütersloh, 1. und 2. Oktober 2022

Am Samstag, 1. Oktober 2022, und Sonntag, 2. Oktober 2022, jeweils um 19.30 Uhr, gastiert das Deutsche Schauspielhaus Hamburg mit Die Nibelungen, allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie im Theater Gütersloh mehr …
Schlagwörter, Tags

abssatz (2), arbeitslosengeld (3), beeinflussen (2), berechnung (2), berücksichtigen (1), berücksichtigendes (1), buch (3), daneben (3), dies (6), einkommen (8), einnahmen (2), erwerbseinkommen (2), essen (1), gastronomie (1), gerechtfertigt (3), grundsätzlich (1), günstig (1), lage (3), leistungen (3), leistungsberechtigten (3), maßgebenden (1), mindert (3), ohne (2), paragraph (3), prozent (3), regelbedarfs (3), sgb (3), sittliche (2), trinken (1), trinkgeld (10), übersteigt (1), wäre (1)

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Essen und Trinken, Kochen

Table for 92 Cooking Through the Periodic Table of Elements

Gütersloh, Essen und Trinken, Lebensmittel

New drying techniques improve quality of South African raisins


Ballonwelt GüterslohKochi, Korean Fried Chicken #GüterslohZirkel e. V.Mobil Punkt GmbHHagedorn GmbHSKW Haus & Grund Immobilien GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD