Sanicare Apotheke, CBD

AVD fordert Verlängerung des Tankrabatts

Echte Erleichterung, die bei den Menschen ankommt.

Lesedauer 2 Minuten, 47 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 9. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48388/8607670.html
AVD fordert Verlängerung des Tankrabatts
Foto: Design Rage, Shutterstock

AVD fordert Verlängerung des Tankrabatts

  • Echte Erleichterung, die bei den Menschen ankommt

  • Keine Kosten für Fiskus, sondern Verzicht auf Teil von Mehreinnahmen

  • Angesichts des fortgesetzten Preisanstiegs ist Entlastung dringend erforderlich

Der #Automobilclub von #Deutschland (AVD) fordert die Bundesregierung auf, zeitnah die Verlängerung der seit Juni 2022 umgesetzten Senkungen der staatlichen Abgaben auf #Kraftstoffe zu beschließen und diese über das Ende des August 2022 hinaus zu verlängern. Vor allem mit #Mehrwertsteuer, Energiesteuer (ehemals Mineralölsteuer), #CO2 Abgabe und Erdölbevorratungsbeitrag vereinnahmt der deutsche Fiskus rund die Hälfte der an den Tankstellen anfallenden Literpreise. Der sogenannte Tankrabatt kommt tatsächlich bei den Menschen an und ist sozial ausgewogen, da die reale Steuerlast pro Tankvorgang weiterhin von der getankten Kraftstoffmenge abhängt – bei einem kleinen Auto mit geringem Verbrauch ist der Steueranteil an der Tankrechnung niedriger als bei einem großen Auto mit höherem Verbrauch.

Insbesondere vor dem Hintergrund der durch den #Gas Streit mit #Russland rasant steigenden Erdgaspreise, die die deutschen Haushalte im Herbst vor erhebliche finanzielle Probleme stellen werden, ist eine spürbare Entlastung der privaten Budgets dringend geboten. Insbesondere für viele Bundesbürger, die für ihre Erwerbstätigkeit auf die Autonutzung angewiesen sind, hat sich der Tankrabatt als praktische Existenzsicherung erwiesen. Ein Zurück zu den alten Steuersätzen und Abgabesätzen wäre daher ein völlig falsches Signal und würde die Sorgen sowie Ängste der Menschen ignorieren.

Für den #Bundeshaushalt wäre die Fortführung der Regelungen zum Tankrabatt indes ohne zusätzliche Belastungen möglich. Schließlich geht es lediglich darum, dass der Fiskus auf einen Teil jener Mehreinnahmen verzichtet, die als Folge des erheblichen Anstiegs der Kraftstoffpreise realisiert werden.

Die #Bundesregierung muss jetzt ihrer Verantwortung gerecht werden und handeln. Damit Mobilität für die Menschen und die #Wirtschaft bezahlbar bleibt und um sozialen Spannungen in Folge einer sich spaltenden Gesellschaft entgegenzuwirken. An den exorbitant gestiegenen Spritpreisen lässt sich jetzt schon ablesen, dass eine vermutete Lenkungswirkung durch Abgaben auf Energie nicht existiert. Einkommensschwächere Menschen und sogar Normalverdiener können die Belastungen weder abfangen noch ihnen ausweichen.

AVD Generalsekretär Lutz Leif Linden: »In Deutschland nutzen rund 35 Millionen Menschen aller sozialer Schichten jeden Tag das Auto. Wenn der Fiskus also auf einen Teil der Mehreinnahmen, die er durch die enorm gestiegenen Kraftstoffpreise erzielt, verzichtet, ist dies eine sehr wirksame Maßnahme, um den Kostendruck auf die privaten Haushalte abzumildern. Daneben kommt ein solcher #Tankrabatt auch #Kleingewerbetreibenden, Freiberuflern sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen zu Gute, die nach wie vor das Rückgrat unserer Volkswirtschaft bilden. Angesichts rasant steigender Preise wegen einer durch verschiedene Krisen aus dem Tritt gekommenen Weltwirtschaft und wegen der hohen Inflation im Euroraum ist eine unmittelbar bei den Menschen ankommende Entlastung dringend erforderlich.«

Der AVD weist darauf hin, dass eine verantwortungsvolle Politik, die mit den aktuellen Krisen umgehen und auch Klimaschutz betreiben will, unbedingt die Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten jener Menschen berücksichtigen muss, die auf ihr Auto und eine bezahlbare Mobilität angewiesen sind.

AVD – die Mobilitätsexperten seit mehr als 120 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AVD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings sowie attraktiven Events unterstützt der AVD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des #Automobilweltverbandes FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich, wie individuell in allen Bereichen der #Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums #Auto.

Automobilclub von Deutschland (AVD)

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, der Monat in 10 Minuten, Oktober 2022, Update

Vernetzung ist gerade in der Sozialkultur eine elementare Notwendigkeit, um von anderen Spielern in dem Markt zu lernen, gegenüber der Politik mit einer Stimme zu sprechen und den Austausch mit Gleichgesinnten zu fördern mehr …
Gütersloh bezuschusst Dachbegrünung, Onlinevortrag am 27. September 2022

Begrünte Dächer verbessern das Stadtklima und tragen zum Wärmeschutz bei mehr …
Gütersloh, neu in der Stadt, Kochi, Korean Fried Chicken

Kochi, Korean Fried Chicken, liefert knusprig frittiertes Hühnerfleisch in würziger Marinade, Chicken Wings am Knochen oder Chicken Bites mehr …
Schlagwörter, Tags

auto (13), automobiles (1), avd (9), deutschland (4), dringend (3), entlastung (3), fiskus (4), haushalte (2), insbesondere (2), kleinen (2), kommt (3), krisen (2), menschen (8), mitglieder (2), mobilität (1), muss (2), rasant (2), rund (5), seit (3), tankrabatt (5), teil (4), verbrauch (2), wegen (2)

Automobiles in Gütersloh aktuell



1-2 Haarfrei & mehrZigZag GüterslohPolizei GüterslohWerner Rüting Steuerberater, vBPMAStudio Friseursalon, Michael SioulisStadtmuseum Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD