Wetten

Datensicherheit 2022, so verunsichert sind die Deutschen wirklich

Das Internet ermöglicht es, Informationen über alles und jeden auf Knopfdruck zu erhalten und fast alles wird online geregelt. Doch wie sicher fühlen sich die Deutschen, wenn es um das Thema Datenschutz und Privatsphäre geht?

Lesedauer 2 Minuten, 53 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 8. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48289/2914828.html
Datensicherheit 2022, so verunsichert sind die Deutschen wirklich

Datensicherheit 2022, so verunsichert sind die Deutschen wirklich

Das Internet ermöglicht es, Informationen über alles und jeden auf Knopfdruck zu erhalten und fast alles wird online geregelt. Doch wie sicher fühlen sich die Deutschen, wenn es um das Thema Datenschutz und Privatsphäre geht?

Casino Online hat insgesamt 1.000 Menschen in Deutschland befragt, um die Einstellungen der Deutschen zu Datenschutz und ihrer Privatsphäre im Internet herauszufinden. Zusätzlich wurde nach ihrer Meinung zu verschiedenen sozialen Medien gefragt, und wie häufig sie bereits Opfer eines Betrugs wurden.

60 Prozent der Befragten sorgen sich um ihre Privatsphäre im Internet

Das Ergebnis der Umfragen zeigt, dass sich mehr als 2 Drittel Sorgen um ihre persönlichen Informationen im Internet machen. Insbesondere Menschen in der Altersgruppe von 25 bis 34 Jahre machen sich die größten Sorgen (62 Prozent), wenn es darum geht, was mit ihren Daten passiert.

Diese Sorge spiegelt sich auch in den Privatsphäreneinstellungen bei vielen Social Media Profilen wider – mehr als vier von 10 Deutschen haben private #Instagram und #Facebook Profile. Demnach können nur Freunde und Follower können sehen, was gepostet wird. Zudem fordern 66 Prozent der Befragten, dass soziale Medien mehr Verantwortung übernehmen sollten, wenn es darum geht, die Privatsphäre der Nutzer besser unterstützen sollten.

Bankdaten, Telefonnummer sowie medizinische Daten werde nicht gerne von den Deutschen im Netz geteilt

Oftmals müssen auf verschiedenen Webseiten unterschiedliche Daten preisgegeben werden, doch welche geben die Deutschen besonders ungern an?

Sorge

Prozentsatz

Bankdaten

66,60 Prozent

Telefonnummer

61,60 Prozent

Medizinische Daten

59,60 Prozent

Krankengeschichte

59,00 Prozent

Meine Fotos

58,60 Prozent

Online-Verlauf

57,30 Prozent

Aktueller Standort

56,00 Prozent

Wohnadresse

55,90 Prozent

Privaten Online-Gesprächen und Textnachrichten

51,20 Prozent

Meine Beiträge und Aktivitäten in den sozialen Medien

50,50 Prozent

Rund 2 Drittel der Befragten bekommen ein mulmiges Gefühl, wenn sie ihre Bankdaten angeben. Gerade bei der boomenden Online-Shopping Branche ist dieses Erlebnis recht überraschend. Knapp dahinter, auf Platz 2 und 3, folgen Telefonnummern und medizinische Daten.  Knapp über die Hälfte teilt nicht gerne Beiträge oder Aktivitäten in den sozialen Netzwerken – auch dieses Ergebnis überrascht, insbesondere im Hinblick auf die steigende Beliebtheit dieser Netzwerke.

Jeder Zweite findet die AGBs und Datenschutzrichtlinien verwirrend

48 Prozent der Befragten geben an, dass sie die AGBs akzeptieren, ohne sie zu lesen. Grund dafür ist, dass die Sprache, die in den Dokumenten genutzt wird, für die meisten (52 Prozent) schwierig zu verstehen ist. Mehr als ein Viertel meint, jedoch, dass es ihnen egal ist, was in den AGBs erläutert wird. Doch auch #Cookie Richtlinien stellen für viele ein Fragezeichen dar – 47 Prozent sind davon verwirrt und 44 Prozent akzeptieren Cookies, ohne dabei die Einstellungen zu verändern.

Geburtsdaten sind der beliebteste Bestandteil von Passwörtern für Onlineaccounts

In Sachen Passwörter verwendet jeder fünfte Deutsche ein anderes für unterschiedliche Onlineaccounts, aber welche Passwörter nutzen die Deutschen am liebsten? Werfen Sie einen Blick auf die Top 5 …

Rang

Bestandteile der Passwörter der Deutschen

1

Mein Geburtsdatum

2

Name meines Haustieres

3

Name meines Partners

4

Vorname

5

Geburtsdatum meines Partners

Obwohl viele Leute gerne den Namen ihres Haustieres oder ihr Geburtsdatum in ihren Passwörtern verwenden, sind dies auch Informationen, die Menschen gerne auf ihren sozialen Medien teilen. Dies hebt weiter hervor, wie leicht es sein kann, ein Account zu hacken, da die meisten Menschen ihre persönlichen Daten leicht einsehbar machen.

Die Umfrage zeigt, dass die Gewohnheiten der Deutschen leider zu wünschen lassen. Lediglich 21 Prozent nutzen ein anderes Passwort für jedes Online #Konto und nur 19 Prozent wechseln ihre Passwörter mindestens einmal pro Jahr. 10 Prozent wechseln sogar niemalsihre Passwörter.

Die Umfrage deckt noch viele weitere interessante Ergebnisse auf, beispielsweise wie oft die Deutschen im Internet Opfer eines Betrugs wurden und was die häufigste Betrugsart ist. Die restlichen Ergebnisse sind #online verfügbar, mehr

Casino Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Cable Street Beat mit »Then Comes Silence« und »Reptyle«, Weberei, 2. Oktober 2022, abgesagt

»Then Comes Silence« sind die schwedischen Postpunk Kapitäne. Das Quartett aus Stockholm ist eine frische Brise Gothic-Renaissance, die mit hämmernden Rhythmen und Melodien die Dunkelheit umspielt, die Herzen schmelzen und Blut gefrieren lassen. Die Faszination für Untergang und Dunkelheit durchdringt und beeinflusst jede Melodie und jedes Wort mehr …
Lesestadt Gütersloh 2022, Lesung mit Oliver Köhler und Thorsten Knape, Autohaus Hentze, 5. November 2022

OWL ist ziemlich kriminell! Das belegen Oliver Köhler und Thorsten Knape anhand zahlreicher Beispiele mehr …
Erntedankfest in der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh, 2. Oktober 2022

Die Region Mitte West der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh lädt zum Erntedankgottesdienst am 2. Oktober 2022 um 10.30 Uhr in die Johanneskirche am Pavenstädter Weg 11 ein mehr …
Schlagwörter, Tags

agbs (3), anderes (2), bankdaten (3), befragten (4), darum (2), daten (16), datenschutz (5), deutschen (10), doch (4), geburtsdatum (3), geht (3), gerne (4), ihre (12), ihren (3), informationen (3), internet (5), machen (3), medien (4), medizinische (3), meines (3), menschen (4), online (14), passwörter (1), privatsphäre (1), prozent (21), sorgen (3), sozialen (4), technik (1), umfrage (5), viele (4)

Technik und Internet in Gütersloh aktuell



Pro Objekt EinrichtungenPizzeria RucolaStüwe-WeissenbergFunke Automobile GmbHFreisen Garten- und Landschaftsbau GmbHBlumen Eickhoff
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD