Yellow Autostrom

Schwarz Gelbe Feier zur Saisoneröffnung, Ökumenischer Gottesdienst in der Dortmunder Dreifaltigkeitskirche

Fußballhymnen, Schals, schwarz gelbe Trikots, aber auch Lesung und Fürbitten, Lobe den Herren und ein andächtig gesprochenes Vaterunser.

Lesedauer 1 Minute, 43 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 5. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48176/1857637.html
Schwarz Gelbe Feier zur Saisoneröffnung, Ökumenischer Gottesdienst in der Dortmunder Dreifaltigkeitskirche
Fahnen, Hymnen und Schals prägen die besondere Atmosphäre der BVB Gottesdienste in der katholischen Dreifaltigkeitskirche in Dortmund, so auch am Donnerstag beim Gottesdienst zur Saisoneröffnung 2022, 2023. Michael Bodin, Erzbistum Paderborn

Schwarz Gelbe Feier zur Saisoneröffnung, Ökumenischer Gottesdienst in der Dortmunder Dreifaltigkeitskirche

Fußballhymnen, Schals, schwarz gelbe Trikots, aber auch Lesung und Fürbitten, Lobe den Herren und ein andächtig gesprochenes Vaterunser. Der #Ökumenische #Gottesdienst zur Saisoneröffnung in der Dreifaltigkeitskirche in Dortmund hat eine ganz besondere #Atmosphäre. In der Kirche der Gründer von Borussia Dortmund konnten am Donnerstag der katholische Gemeindereferent Karsten Haug und der evangelische #Pfarrer Friedrich Laker erneut zahlreiche Fans zum #Gottesdienst begrüßen. 

#Musiker Matthias Kartner alias Kasche sorgte gleich zu Beginn für die richtige Stimmung als die Träger mit der BVB-Traditionsfahne in die Kirche einzogen. »Leuchte auf mein Stern Borussia« bildete das Eröffnungslied. Nach der Lesung folgt in diesem Gottesdienst traditionell die Ansprache eines besonderen Gastes. Dazu stellte diesmal der Journalist Jens-Olaf Buhrdorf aus Detmold die Hymne »You’ll never walk alone« in den Mittelpunkt. Buhrdorf studierte in Dortmund Journalistik, war Redakteur im WDR Landesstudio Dortmund und leitet seit 1996 das WDR Büro Detmold. 

»You’ll never walk alone«

Dass ein eher poetisches Lied, das ursprünglich für ein Musical geschrieben wurde, eine Fußballhymne wurde, sei schon recht ungewöhnlich, meinte Jens-Olaf Buhrdorf. »Das Lied bündelt viele Funken Hoffnung, eine Hoffnung, dass doch immer wieder alles gut werden kann«, erklärte er weiter. Das sei gerade in diesen Zeiten besonders wichtig, nicht nur im Fußball. In der Pandemie hätten europaweit Radiostationen dieses Lied gleichzeitig als einen Ausdruck der Hoffnung gespielt. »Geh weiter, mit Hoffnung in deinem Herzen und du wirst niemals alleine gehen«, übersetzte Jens-Olaf Buhrdorf und verwies auf die stärkende Kraft dieser Hoffnung. 

Nach diesen Gedanken sang die Gemeinde dann, unterstützt von Kasche Kartner, »You’ll never walk alone«. Gebetet wurde für Fairness und Respekt und dafür, dass »das Fußballspiel auch immer wieder ein Zeichen des Friedens, der Gemeinschaft und des Dialogs zwischen den Menschen« sei. 

Bevor es im Anschluss vor der Kirche »Bratwurst und Pilsken« gab, lud Karsten Haug noch zu weiteren Veranstaltungen des Projektes »Coming Home 09« ein. »Alles hat seinen Ursprung, auch der #BVB.« Mit diesem Slogan lädt das um die katholische Dreifaltigkeitskirche in #Dortmund Nord entwickelte Projekt zu verschiedenen Angeboten ein. Mehr

Erzbistum Paderborn Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Bonn, 27. Kunstmesse im Frauenmuseum, 11. bis 13. November 2022, Teilnehmerin aus Gütersloh

Zum 27. Mal öffnet das Frauenmuseum in Bonn seine Ausstellungsräume für eine Kunstmesse der besonderen Art. Das Museum wird für 3 Tage auf 3 Etagen und auf fast 3.000 Quadratmetern zum lebendigen Forum der weiblichen internationalen Kunstszene mehr …
Gütsel News Center, Newsletter aus Gütersloh, Newsletter für Gütersloh, Update 7. August 2022

Newslettermarketing ist ein wichtiges Marketingtool. Aber zu viele Newsletter verstopfen so manches E Mail Postfach. Manche fühlen sich gar dadurch belästigt, weil sie nicht selbst entscheiden, wann sie kommen, sondern weil sie oktroyiert werden. Viele Newsletter kennt man gar nicht. Gütsel präsentiert Newsletter aus Gütersloh und Newsletter für Gütersloh mehr …
Rezepte für Gütersloh, Möhren Kartoffel Eintopf vom Gütersloher Koch

Die Karotte, auch bekannt als Möhre, Mohrrübe, Gelbrübe, Gelbe Rübe, Rüebli, Riebli oder Wurzel, ist eine nur in Kultur bekannte Form der Möhre innerhalb der Familie der Doldenblütler. Von dieser Gemüsepflanze wird fast ausschließlich die Pfahlwurzel genutzt mehr …
Schlagwörter, Tags

alles (2), alone (3), buhrdorf (4), bvb (2), detmold (2), dortmund (6), dreifaltigkeitskirche (3), gelbe (2), gottesdienst (4), haug (2), hoffnung (5), jens (3), karsten (2), kartner (2), kasche (2), katholische (2), kirche (6), kultur (1), kunst (1), lesung (2), lied (4), never (3), olaf (3), schwarz (2), sei (5), walk (3), wdr (2), wieder (2), you’ll (1)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm


Bertelsmann SE & Co. KGaAAltemeier Bauelemente GmbH & Co. KGLa Trattoria, Shefket PjecaKaminöfen HellwegArbeitslosenselbsthilfe Gütersloh e. V.Heinrich Schroeder KG, Boonekamp und Likörfabrik
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD