Shirtinator

»ARD Crime Time«, MDR Zweiteiler »Ein Fünffach Mörder auf der Flucht« ab 15. Juli 2022 in der ARD Mediathek

Norman Volker Franz gehört zu den zehn meistgesuchten Verbrechern Europas. Vor 25 Jahren verübte er 2 schwere Raubüberfälle in Weimar und Halle (Saale).

Lesedauer 2 Minuten, 14 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46826/9650354.html
»ARD Crime Time«, MDR Zweiteiler »Ein Fünffach Mörder auf der Flucht« ab 15. Juli 2022 in der ARD Mediathek
MDR Montage mit Fahndungsfoto von Norman Volker Franz. Bild: Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)

»ARD Crime Time«, MDR Zweiteiler »Ein Fünffach Mörder auf der Flucht« ab 15. Juli 2022 in der ARD Mediathek

Leipzig (OTS)

Norman Volker Franz gehört zu den zehn meistgesuchten #Verbrechern #Europas. Vor 25 Jahren verübte er 2 schwere #Raubüberfälle in Weimar und Halle (Saale). Ein MDR-Zweiteiler rekonstruiert mit Hilfe von #Staatsanwälten, #Polizei und LKA Beamten diesen außergewöhnlichen Fall. »Ein Fünffach Mörder auf der Flucht« ist ab 15. Juli 2022 in der #ARD #Mediathek zu sehen.

Weltweit suchen Zielfahnder nach Norman Volker Franz (Jahrgang 1970). Er hat fünf Menschen getötet und ist zweimal aus Gefängnissen ausgebrochen. Seine kriminelle Laufbahn beginnt in den 1990er-Jahren. Damals überfällt er Banken, handelt mit Waffen und schmuggelt Zigaretten. Im Streit mit Konkurrenten tötet er 1995 mit einer Handgranate zwei Menschen. Für den Doppelmord wird er zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch mit Hilfe seiner Frau kann er 1997 aus der JVA Hagen fliehen. Carsten C. Philipps von der Kripo Dortmund und Oberstaatsanwalt Carsten Dombert schildern anhand von Originaldokumenten die Straftaten.

Die Flucht führt das mörderische Paar in den Osten Deutschlands. Trotz Fahndung gelingt es ihnen, sich in einem kleinen Hotel in der Nähe von Weimar zu verstecken. Im März 1997 erbeutet das Paar bei einem Überfall auf einen Geldtransport 10.000 D-Mark und Norman Volker Franz erschießt einen Wachmann. Staatsanwalt Hendrik Weber berichtet, was damals in Weimar passiert ist.

Nach dem Raubmord in Thüringen geht die Flucht weiter in die Region Halle (Saale). Auch dort versteckt sich das Paar in einem kleinen Hotel. Im Juli 1997 überfallen sie einen Geldtransport in Halle. Dabei erschießt Norman Volker Franz 2 Wachmänner. Mit rund einer halben Millionen D-Mark können sich die beiden unerkannt ins #Ausland absetzen. Augenzeugen und Oberstaatsanwalt Hendrik Weber erinnern sich.

In #Portugal führt das Paar an der Algarve ein fast bürgerliches Leben: Sie kaufen ein kleines Appartement, bekommen einen Sohn und Norman Volker Franz arbeitet für eine Immobilienfirma. Doch durch einen Zufall wird die Polizei auf die Deutschen aufmerksam und nimmt sie fest. Bevor Franz nach Deutschland ausgeliefert werden kann, gelingt ihm erneut die Flucht aus einem Gefängnis. Seitdem ist er untergetaucht und auf der Fahndungsliste von Europol, berichtet Frank Scheulen vom Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen.

»True Crime« in der ARD Mediathek sehr gefragt

Nach »Amok – Erfurt und die Folgen« ist die Doku über den Fünffach-Mörder das zweite vom MDR produzierte Format für »ARD Crime Time«. »ARD #Crime Time« zählt zu den erfolgreichsten Doku-Reihen in der Mediathek. Es geht um ungeklärte Vermisstenfälle, um Verurteilte, deren Fälle neu aufgerollt werden, um spektakuläre Ermittlungen, aber auch um die Leidtragenden der Verbrechen. Ermittlerinnen und Ermittler geben Einblicke in ihre Arbeit, Experten analysieren Tathergang und Hintergründe eines Verbrechens, Betroffene erzählen, wie der Fall ihr Leben verändert hat. Die #Doku Reihe ist eine Gemeinschaftsproduktion von HR, MDR, NDR, SWR und WDR für die ARD Mediathek.

MDR Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Demonstration gegen Tierqual in Laboren, Tierwirtschaft und zum Vergnügen, Berliner Platz, 8. Oktober 2022

Am Samstag, 8. Oktober 2022, informiert und demonstriert der Verein Achtung für Tiere am Berliner Platz in Gütersloh von 11.30 bis 14 Uhr für die faire Behandlung von Tieren mehr …
Gütersloh, Brands Spiele Check, Rezension Stillleben, Noctis Verlag

Nachdem wir bereits aus dem Hause des Noctis Verlag Vendetta und Tiefenrausch gespielt hatten, stand nun mit Stillleben das nächste Projekt auf unserem Plan mehr …
Lesetipps für Gütersloh, du bist großartig, so wie du bist, The Masked Singer Monsterchen mit starker Botschaft im Migo Kinderbuch

Das erste Monsterchen Buch ist jetzt zur 7. Staffel im TV erschienen. The Masked Singer, Monsterchens großer Auftritt von Migo (Verlagsgruppe Oetinger) in Zusammenarbeit mit Pro Sieben mehr …
Schlagwörter, Tags

ard (7), carsten (2), crime (4), doch (2), doku (4), einen (7), erschießt (1), fernsehen (1), flucht (5), franz (6), führt (1), fünffach (1), geldtransport (2), gelingt (2), halle (3), hotel (2), juli (3), kleinen (2), kultur (1), kunst (1), leben (3), mark (2), mdr (6), mediathek (5), mörder (1), norman (5), oberstaatsanwalt (2), paar (4), time (3), volker (5), weimar (3)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Kulturorte

Schuhfabrik Ahlen, Terminüberblick ab November 2022


P. Stükerjürgen GmbHSPD-KreisverbandIU Internationale Hochschule GmbH Duales StudiumBankeryJohanne Lutze, Raumausstattung, DekorationenSimonswerk GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD