Bottle Store, Onlineshop

»Es gibt immer noch sexuelle Belästigungen«

Regisseurin Anika Decker und Schauspieler Elyas M’Barek über die dunklen Seiten des deutschen Filmgeschäftes.

Lesedauer 1 Minute, 44 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 7. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46516/6590511.html
»Es gibt immer noch sexuelle Belästigungen«

»Es gibt immer noch sexuelle Belästigungen«

  • Regisseurin Anika Decker und Schauspieler Elyas M’Barek über die dunklen Seiten des deutschen Filmgeschäftes

Hamburg (OTS)

Anlässlich des #Kinostarts ihres gemeinsamen Films »Liebesdings« erzählen Decker und M’Barek von den Veränderungen, die #Metoo und Diversity ausgelöst haben. »Es ist schon viel passiert, aber besonders was queere Themen angeht, ist da noch viel Arbeit. Dasselbe gilt für die Gleichstellung, da hat unsere Branche noch viel aufzuholen. Es gibt zwar immer mehr Regisseurinnen und Autorinnen, aber die Gagen sind zum Beispiel noch sehr ungerecht verteilt«, so Elyas M’Barek, 40.

Auf die Frage, ob es im deutschen Filmgeschäft noch Fälle von #MeToo und sexuellen Belästigungen gäbe, die nicht öffentlich sind, antwortet Anika Decker mit »ja«, und »keine der Frauen, die erlebten Missbrauch öffentlich gemacht haben, hat davon profitiert. Im Gegenteil.« Und Elyas M’Barek sagt: »Ich kann aber auch viele verstehen, die das nicht erzählen wollen. Die haben Angst davor, abgestraft zu werden oder keine Rollen mehr zu bekommen.«

Unverständnis äußert M’Barek über die Diskussion der kulturellen Aneignung und der Forderung, dass nur schwule Schauspieler schwule Rollen spielen sollten. »Warum das? Das ist doch albern. Schwule dürfen nur noch Schwule spielen? Es heißt doch Darsteller, man stellt jemanden dar, das ist das Wesen des Schauspiels.«

Anika Decker, die 2010 wegen einer Nierenbeckenentzündung und Blutvergiftung 8 Tage im Koma lag, sagt dem #Stern über die #Zeit »Es war nicht klar, ob ich das überlebe. Und danach brauchte ich Jahre, um wieder voll einsatzfähig zu sein. Aber davon sollte niemand etwas wissen in der #Filmbranche. Ich wollte nicht, dass es heißt: Die Decker, die bringt es nicht mehr.«

Decker, die auch die Drehbücher der Kino Hits »Keinohrhasen« und »Zweiohrkücken« schrieb, hatte im Frühjahr vor Gericht erreicht, dass Regisseur Til Schweiger und der Filmverleih #Warner #Bros. die Gewinne beider Filme offenlegen muss, weil Decker sich nicht ausreichend am Gewinn beteiligt sah. Im Stern sagt sie dazu: »Das ist ein Präzedenzfall. Das wird das #Urheberrecht wieder stärken. Ich weiß von ein paar Personen, die aufgrund dieses Urteils auch Recht bekommen haben. Es hat sich also gelohnt, zu kämpfen.«

Stern Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Radschlagkontrollen in Verl und Schloß Holte Stukenbrock

Am Mittwoch, 17. August 2022, zwischen 14 und 18 Uhr, fanden in Verl und in Schloß Holte Stukenbrock Verkehrskontrollen im Rahmen der Aktion Radschlag statt mehr …
Polizei Gütersloh, Auseinandersetzung in der Gütersloher Innenstadt

Am Mittwochabend, 17. August 2022, um 22.50 Uhr, informierten Zeugen die Polizei über eine Schlägerei zwischen mehreren Personen an der Kreuzung Friedrich Ebert Straße und Berliner Straße mehr …
Gütersloh, Landwirtschaft entdecken, Sommertreff Hof Westermeyer am Sonntag, 21. August 2022, Verl

Die Akteure haben ein buntes Programm auf die Beine gestellt, um Groß und Klein auf unterhaltsame Art Einblicke in das Land- und Bauernhofleben zu geben mehr …
Schlagwörter, Tags

anika (3), bekommen (2), belästigungen (1), bringt (1), davon (2), decker (7), deutschen (2), doch (2), drehbücher (1), elyas (3), erzählen (1), heißt (1), hits (1), keine (2), keinohrhasen (1), kino (2), kultur (1), kunst (1), m’barek (1), metoo (2), öffentlich (1), presse (1), rollen (2), sagt (3), schauspieler (2), schwule (4), spielen (2), stern (4), wieder (2)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Foto: Krzysztof Baranowski, Getty Images, ZDF

ZDF Zeit Doku über das Artensterben in Deutschland


Mesken Tischlerei GmbHBKK Gildemeister SeidenstickerAndersweg, Seelenbalance für Mensch und Tier, Anne SioulisJohanne Lutze, Raumausstattung, DekorationenKnorr’s Yellow CornerFreisen Garten- und Landschaftsbau GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD