Hobbys finden

»ZDF Zoom, Grauzone«, Doku zu Verhütung und zu Risiken der Pille

Immer weniger junge Frauen nehmen die Antibabypille. Viele wollen die Risiken hormoneller Verhütung nicht eingehen.

Lesedauer 1 Minute, 55 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46237/1357935.html
»ZDF Zoom, Grauzone«, Doku zu Verhütung und zu Risiken der Pille
Die Hosts Pola Sarah Nathusius und Christian Stöcker sehen das Thema Verhütung in der Grauzone. Foto: Banijay, ZDF

»ZDF Zoom, Grauzone«, Doku zu Verhütung und zu Risiken der Pille

Immer weniger junge Frauen nehmen die Antibabypille. Viele wollen die Risiken hormoneller Verhütung nicht eingehen. Doch welche Alternativen gibt es zur zuverlässigen Pille? Warum gibt es nicht mehr Möglichkeiten für Männer? Wollen die Männer nicht oder blockiert die Pharmaindustrie? Die »ZDF Zoom, Grauzone« Doku »Sex, Pille und das große Geld: Verhütung und die Risiken« am Mittwoch, 6. Juli 2022, 22.45 Uhr, bespricht das Thema von allen Seiten. Pola Sarah Nathusius und Christian Stöcker befragen Frauen und Männer, sie reden mit #Ärzten, Forschern und Vertretern der Pharmabranche. In der ZDF Mediathek ist der Film von Melissa Holland-Moritz, Ann-Christin Herbe und Marc Schlömer ab Montagabend, 4. Juli 2022, verfügbar.

Im Grunde war die Aufklärung über Verhütung nie einfacher. Dabei spielt auch die Vernetzung über soziale Medien eine große Rolle: für die Verbraucher, aber auch für die Verkäufer. Sie schaffen es, über #Influencer und sogenannte #Awareness Kampagnen schnell in den Feed der User, obwohl das Heilmittelwerbegesetz Werbung für verschreibungspflichtige Medikamente verbietet. Doch die sozialen Netzwerke locken mit der richtigen Zielgruppe: Viele Frauen suchen mittlerweile auf digitalen Plattformen nach Informationen und Tipps rund um die für sie richtige Verhütung.

Kein Wunder: Für die #Empfängnisberatung für gesetzlich Versicherte seien nur ganze sechs Minuten angesetzt, erklärt der #Frauenarzt und #Youtuber Konstantin Wagner. Dass die Beratung bei Frauenärzten nicht ausreiche, kritisiert auch Julia Frenking. Vor Jahren hatte die 37 Jährige eine Lungenembolie, an deren Folgen sie bis heute leidet und die sie auf die Einnahme der Pille zurückführt. 

Die Nebenwirkungen hormoneller Verhütung reichen von #Übelkeit über ein erhöhtes Risiko für Thrombosen bis zur Suizidgefährdung. Warum die Pille dennoch weiterhin zu den gängigsten Verhütungsmitteln zählt, hat für den ärztlichen Direktor des Pharmakonzerns Exeltis, Pedro-Antonio Regidor, einen zentralen Grund: Eine #Risiko #Nutzen Abwägung spreche für die #Pille, sie biete eine hohe Sicherheit bei der Verhütung, die mit allen anderen Mitteln nicht erreicht werde.

Doch was ist eigentlich mit den Männern? Bereits 2005 gaben 61 Prozent von 9000 befragten Männern an, die Pille für den Mann zu befürworten. Der Androloge Prof. Michael Zitzmann von der Uni Münster leitete im Auftrag der WHO eine Studie zu Hormonspritzen für den Mann, die aber wegen auftretender Nebenwirkungen abgebrochen wurde. Zitzmann kritisiert, es werde mit zweierlei Maß gemessen: Nebenwirkungen, die Frauen seit Jahrzehnten ertragen, seien für Männer nicht hinnehmbar.

ZDF Zoom in der ZDF Mediathek Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Laufen bei Olaf in Gütersloh, um Gütersloh, und um Gütersloh herum

Als Gütsels Laufpapst mag sich Olaf Bartel nicht gerne bezeichnen lassen. Seine Bekanntheit in Sachen Laufschuhe ist nämlich nicht gottgegeben, sondern wurde im Laufe vieler Jahre hart erarbeitet mehr …
Gütersloh, Demonstration gegen Tierqual in Laboren, Tierwirtschaft und zum Vergnügen, Berliner Platz, 8. Oktober 2022

Am Samstag, 8. Oktober 2022, informiert und demonstriert der Verein Achtung für Tiere am Berliner Platz in Gütersloh von 11.30 bis 14 Uhr für die faire Behandlung von Tieren mehr …
Gütersloh, Brands Spiele Check, Rezension Stillleben, Noctis Verlag

Nachdem wir bereits aus dem Hause des Noctis Verlag Vendetta und Tiefenrausch gespielt hatten, stand nun mit Stillleben das nächste Projekt auf unserem Plan mehr …
Schlagwörter, Tags

allen (2), doch (3), doku (3), erhöhtes (1), fernsehen (1), frauen (6), grauzone (2), große (1), hormoneller (2), juli (3), kritisiert (2), kultur (1), kunst (1), mann (4), männer (1), männern (1), mediathek (2), nebenwirkungen (3), pille (8), risiken (3), risiko (2), seien (2), suizidgefährdung (1), verhütung (1), viele (2), warum (2), werde (2), wollen (2), youtuber (1), zdf (7), zitzmann (2), zoom (4)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Kulturorte

Schuhfabrik Ahlen, Terminüberblick ab November 2022


Yuvedo Foundation c/o Dentons Europe LLPKarl Thiel GmbH & Co. KGGüth & WolfFoto Schorcht GmbHMichalskis Live CookingWM Polster & Wohnen GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD