Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Lifestyle > Haare > Zurück

Gut (ab)geschnitten


Fast einen halben Meter groß ist der Pokal, den Friseur Bastian Bärenfänger jetzt für sein Talent im Haareschneiden entgegennahm. Bie den nordrhein-westfälischen Landesmeisterschaften »Hair Power« in Dortmund wurde er Sieger im Herrenfach …

Artikel vom 10. 2. 2005
Fast einen halben Meter groß ist der Pokal, den Friseur Bastian Bärenfänger jetzt für sein Talent im Haareschneiden entgegennahm. Bie den nordrhein-westfälischen Landesmeisterschaften »Hair Power« in Dortmund wurde er Sieger im Herrenfach bei dern Junioren. Bei den Meisterschaften schnitten und föhnten rund 200 Friseure vor etwa 8.000 Zuschauern die wildesten Frisuren. In den einzelnen Disziplinen kämpften rund 30 Teilnehmer gegeneinander.

Der Wettbewerb bestand aus zwei Durchgängen. Im ersten hatte Bärenfänger 15 Minuten Zeit, um seinem Model eine modische Langhaarfrisur zu verpassen. Vor dem Wettkampf maßen Mitglieder der Jury die Haarlänge der Models. Vorgeschrieben sind sieben Zentimeter Haupthaar und zwei Zentimeter im Konturenbereich. Bewertet wird, wie geschickt die Frisuere das Föhnen und Ausarbeiten der Frisuren beherrschen. »Meine Stärken liegti m zweiten Durchgang«, sagt Bärenfänger. In 25 Minuten muß es den Wettkämpfern hier gelingen, eine Kurzhaarfrisur zu stylen. Seit eineinhalb Jahren nimmt Bärenfänger mindestens einmal im Monat an Meisterschaften teil. Dafür übt er das ganze Jahr über. »Vom Trainingsaufwand her ist das immens«, erklärte er.

Dabei unterstützt Chef Kai Mrosek ihn, so gut er kann. 2003 wurde Bärenfänger norddeutscher Meister. Außerdem ist er in der deutschen Nationalmannschaft der Friseure und arbeitet auf die Weltmeisterschaften im November in Mailand hin.

[Zurück ...]



Lifestyle in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum