Love Repair

FH Bielefeld, Studium beenden trotz Zweifel

Wie beende ich mein Studium trotz Zweifel? Diese Frage steht im Fokus der »Thementage Studienzweifel« am 7. und 9. Juni. Im Rahmen des Verbundprojekts »Campus OWL – Chancen bei Studienzweifel und Studienausstieg« laden die Zentralen Studienberatungen und Career Services der OWL-Hochschulen ein zu einem Programm mit individuellen Beratungen und Impulsvorträgen mit praktischen Tipps.

Lesedauer 2 Minuten, 26 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 25. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43867/3121975.html
FH Bielefeld, Studium beenden trotz Zweifel
In Informationsveranstaltungen, Vorträgen und Workshops erhalten die Studierenden Informationen und Hilfestellungen rund um das Thema Studienzweifel. Grafik: FH Bielefeld

#FH #Bielefeld, #Studium beenden trotz Zweifel

Bielefeld, 25. Mai 2022

  • Wie beende ich mein Studium trotz Zweifel? Diese Frage steht im Fokus der »Thementage Studienzweifel« am 7. und 9. Juni. Im Rahmen des Verbundprojekts »Campus OWL – Chancen bei Studienzweifel und Studienausstieg« laden die Zentralen Studienberatungen und Career Services der OWL-Hochschulen ein zu einem #Programm mit individuellen Beratungen und Impulsvorträgen mit praktischen Tipps.

Bielefeld (FHB) Unter dem Motto »Studium beenden trotz Zweifel!« liegt der Fokus der Thementage im Juni auf unterstützenden (Online-)Angeboten für einen Verbleib im Studium. Die 4 Hochschulen in OWL, die #Universität Bielefeld, die Universität Paderborn, die Fachhochschule Bielefeld und die Technische Hochschule Ostwestfalen Lippe, bieten an beiden Tagen für alle Studierenden intensive Einzelberatungen und Impulsvorträge zu verschiedenen Themen an. Ausgerichtet sind die Themen und Angebote an Fragen, die sich Studierende mit Studienzweifeln typischerweise stellen, wie beispielsweise »Ist mein aktueller Studiengang die richtige Entscheidung gewesen?«, »Wie kann ich mich für das Studium und das Lernen/Schreiben motivieren?« und »Was kann ich mit meinem Abschluss später machen?«

Nadja Gregory, Studienberaterin in der Zentralen Studienberatung der Fachhochschule (FH) Bielefeld: »In den Impulsvorträgen werden eher allgemeine Strategien im Umgang mit den Herausforderungen im Studienalltag vermittelt, während in den Einzelberatungen individuelle Umgangsweisen mit dem jeweiligen Anliegen entwickelt werden können.« Die ausgebildeten Beraterinnen und Berater an den Hochschulen arbeiten ergebnisoffen und vertraulich. Für die Beratungen im Einzelsetting müssen online Termine gebucht werden, die je nach Wunsch vor Ort oder digital stattfinden können.

Individuelle Beratung vor Ort sowie #digital

Die Themen, zu denen die Vorträge für die Studenten erste Impulse und Ideen liefern, sind vielfältig: Sie reichen vom Umgang mit Studienzweifeln, der eigenen Standortbestimmung bis hin zur Motivation im Studium und zum Zeitmanagement und Selbstmanagement. Außerdem wird das Thema Berufsorientierung behandelt. »Viele Studenten stocken in ihrem Studium, weil ihre berufliche Perspektive völlig ungewiss ist oder die berufliche Perspektive nicht attraktiv erscheint«, weiß Katrin Wöltje, Mitarbeiterin im #Career #Service der Universität Bielefeld. »Sich mit der eigenen beruflichen Perspektive und Berufswegplanung auseinanderzusetzen, ist deshalb eine wichtige Aufgabe bei der Klärung der eigenen Studienmotivation.« Alle Vorträge vermitteln neben einem fachlichen Input auch konkrete Tipps und Umsetzungsmöglichkeiten, sodass Strategien und erste hilfreiche Techniken direkt ausprobiert und umgesetzt werden können.

Das komplette Programm ist online abrufbar. Für alle Vorträge ist eine einmalige Anmeldung per E Mail an neustart@fh-bielefeld.de erforderlich. Im Anschluss werden die entsprechenden Links für die Vorträge per E Mail verschickt. Das Beratungsangebot sowie die Vorträge der Thementage richten sich an Studierende aller Fachrichtungen der vier beteiligten Hochschulen.

Verbundprojekt #Campus #OWL

Die 4 Hochschulen in OWL arbeiten bereits seit 2017 erfolgreich im Verbundprojekt »Campus OWL – Chancen bei Studienzweifel und Studienausstieg« zusammen und entwickeln gemeinsame Informations- und Veranstaltungsformate. Darüber hinaus ist auch der enge Austausch mit den regionalen Kooperationspartnern der Agenturen für Arbeit, der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern und Kreishandwerkerschaften hervorzuheben. Auf diese Weise ist ein kooperatives Beratungs- und Vermittlungsnetzwerk entstanden, das Studenten dabei unterstützt, ihren individuellen Weg in der Hochschule oder der beruflichen Bildung zu finden.

FH Bielefeld Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Helga Schmidhuber, »Eisvogel Elixier«, Malerei, Skulptur, Kunstverein, Installation 2022

14. August bis 9. Oktober 2022, Gütersloh, Eröffnung Sonntag, 14. August 2022, 16 Uhr mehr …
Gütersloh, Kino, Programm im Bambikino vom 7. bis zum 13. Juli 2022

Wie sieht ein Leben aus, das nur 7 Wochen lang ist? Wie ist das Leben einer Biene, von ihrem Schlupf bis zu ihrem letzten Tag? Der spannendste und mitreißendste Naturfilm seit Langem mehr …
Polizei Gütersloh, 2 Einbrüche in Mastholte, Täter flüchtet, Rietberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 2. Juli 2022, 2.40 Uhr, meldeten Zeugen 2 Einbrüche im Ortsteil Mastholte an den Straßen Auf dem Knapp und Vor der Schlepphorst mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD