Langguth GmbH

Schneller einkaufen und bezahlen, »Shop and Go« in allen IKEA Einrichtungshäusern verfügbar

IKEA App ermöglicht Scannen mit dem eigenen Smartphone.

Lesedauer 2 Minuten, 58 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 24. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43746/3034511.html
Schneller einkaufen und bezahlen, »Shop and Go« in allen IKEA Einrichtungshäusern verfügbar
Kunden können mit der IKEA App ihre Lieblingsartikel selbst scannen und an Expresskassen bezahlen. Foto: Markus Morawetz

Schneller einkaufen und bezahlen, »Shop and Go« in allen IKEA Einrichtungshäusern verfügbar

  • IKEA #App ermöglicht Scannen mit dem eigenen #Smartphone

  • Mit »Shop and Go« bargeldlos zahlen, ohne den Einkaufswagen auszuräumen

  • Die Hälfte der IKEA Kunden nutzt Self Service Angebote zum Bezahlen

Hofheim-Wallau, 24. Mai 2022

Kürzere Wartezeiten und kein hektisches Ausräumen an der Kasse: Der neue Service »Shop and Go« ist ab sofort in allen 54 Einrichtungshäusern verfügbar. Kunden können mit der IKEA App ihren Einkauf selbst scannen und an Expresskassen bezahlen.

Auf die Plätze, Download, los

»Verbraucher leben in einer vernetzten Welt und wollen, dass auch ihr Einkaufserlebnis vernetzt ist. Shop and Go ist ein optimales Beispiel dafür, wie digitale Lösungen das stationäre Einkaufen noch angenehmer machen«, sagt Jeremy Drury, Chief Digital Officer bei IKEA Deutschland.

Die neue App Funktion »Shop and Go« ist in den vergangenen Monaten schrittweise in allen IKEA Einrichtungshäusern eingeführt worden und verzahnt den analogen Einkauf mit der digitalen Welt: Während des Einkaufs im Einrichtungshaus können IKEA Kunden ihre Wunschprodukte mit dem Smartphone selbst scannen, wie gewohnt in ihren Einkaufswagen legen, die Kosten stets im Blick behalten und stressfrei an den Expresskassen im Einrichtungshaus bezahlen.

#Self #Service Angebote immer beliebter

Mit Angeboten wie »Shop and Go« oder »Click and Collect« wird das Einkaufen bei IKEA immer vielfältiger und richtet sich nach den individuellen Kundenbedürfnissen. »Mit der Erweiterung der IKEA App um die Funktion Shop & Go stellen wir den Wunsch nach einem noch flexibleren Shoppingerlebnis klar in den Mittelpunkt. Auch unsere Kundinnen und Kunden melden uns zurück, dass die Nutzung sehr intuitiv ist und Spaß macht«, erläutert Jeremy Drury.

Bereits die Hälfte aller IKEA Kunden im Einrichtungshaus nutzt die Self-Service Angebote zum Bezahlen, hierzu zählen »Shop and Go« und die Expresskassen zum Selbst #Scannen. »Durch Self Service Angebote sorgen wir nicht nur für ein besseres Erlebnis an der Kasse, sondern gewinnen auch wertvolle Zeit für die Kundenberatung.«

IKEA App bald mit noch mehr Funktionen

Zur Vorbereitung auf den Einkauf mit »Shop and Go« können sich Kunden in der IKEA App von neuen Einrichtungsideen inspirieren lassen, digitale Einkaufslisten erstellen und die IKEA Family Card hinterlegen. Weitere Funktionen für »Shop and Go« sind bereits in Planung: »Auf Basis des Kundenfeedbacks entwickeln wir unsere IKEA App kontinuierlich weiter und richten sie nach den Bedürfnissen unserer Kunden aus. Neben Shop and Go arbeiten wir auch an einer neuen 3D Plänungslösung innerhalb der IKEA App, mit der die eigenen Wohnräume eingerichtet werden können«, kündigt Jeremy Drury an.

So funktioniert »Shop and Go«

Kunden downloaden die IKEA #App auf dem #Smartphone. Im Einrichtungshaus scannen sie einmalig einen QR Code, um die Funktion zu aktivieren und mit dem Einkauf zu beginnen. Kunden scannen während ihres Einkaufs alle Wunschartikel mit dem Smartphone und legen sie wie gewohnt in ihren Einkaufswagen. Nach Abschluss des Einkaufs wird in der IKEA App ein #QR Code generiert. Diesen QR Code können Kunden an allen Expresskassen einscannen und stressfrei bezahlen, ohne erneut ihren Einkaufswagen auszuräumen.

Über die #Ingka Gruppe

Mit IKEA Einzelhandelstätigkeiten in 32 Ländern ist die Ingka Gruppe der größte IKEA Einzelhändler und macht rund 90 Prozent der IKEA Einzelhandelsumsätze aus. Sie ist strategischer Partner und verantwortlich für Innovationen und die Weiterentwicklung des IKEA Geschäfts. Sie unterstützt die Festlegung der gemeinsamen IKEA Strategien. Die Ingka Gruppe besteht aus drei Geschäftsbereichen: IKEA Retail, Ingka Investments und Ingka Centres. Mehr

Über IKEA Deutschland

Seit 1974 ist IKEA in Deutschland vertreten, aktuell betreiben wir IKEA Einrichtungshäuser an 54 Standorten, außerdem drei Planungsstudios und mehrere Distributionseinheiten. In Deutschland beschäftigen wir rund 19.762 Mitarbeiter und gemeinsam arbeiten wir an der Umsetzung der IKEA Vision: »Den vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen.«

IKEA Deutschland Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Lifestyle in Gütersloh aktuell


Foto: Procter & Gamble Germany GmbH & Co. Operations oHG

Das erste feste Shampoo von Head & Shoulders mit aktiver Anti Schuppen Formel

Gütersloh, Lifestyle, Kosmetik

Professionelle Kosmetikgeräte, Alvi Prague

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD