Betway Insider

Gütersloh, Antrag im Digitalisierungsausschuss, innovative Technik im Bauwesen

Gewünscht ist, dass im städtischen Bausektor die Methode des Building Information Modeling (BIM) eingeführt wird. Für die Sitzung des Ausschusses für Digitalisierung, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing (ADWS) am 9. Juni 2022 wurde der Antrag gestellt, dass die entsprechenden Handlungsempfehlungen des nordrhein-westfälischen Bauministeriums umgesetzt werden.

Lesedauer 1 Minute, 30 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 20. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43507/8075152.html
Gütersloh, Antrag im Digitalisierungsausschuss, innovative Technik im Bauwesen
Lara Farwick, Christoph Benjamin.

Gütersloh, Antrag im #Digitalisierungsausschuss, innovative Technik im Bauwesen

Gewünscht ist, dass im städtischen Bausektor die Methode des Building Information Modeling (BIM) eingeführt wird. Für die Sitzung des Ausschusses für #Digitalisierung, #Wirtschaftsförderung und #Stadtmarketing (ADWS) am 9. Juni 2022 wurde der Antrag gestellt, dass die entsprechenden Handlungsempfehlungen des nordrhein-westfälischen Bauministeriums umgesetzt werden. Dazu wird um die Vorlage eines Umsetzungsplans bis Ende des Jahres gebeten.

»Das Thema BIM ist Teil der digitalen Transformation und beschreibt eine Arbeitsmethode für die vernetzte Planung, den Bau und die Bewirtschaftung von Gebäuden mithilfe von #Software«, erklärt Christoph Benjamin. »Im Deutschen kann man es mit Bauwerksinformationsmodellierung übersetzen. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital erfasst, kombiniert und modelliert. Die Bauwerke werden auch als Computermodelle virtuell geometrisch visualisiert.«

BIM findet sowohl zur Bauplanung und Bauausführung im Bauwesen Anwendung (Architektur, Ingenieurwesen, Haustechnik, Tiefbau, Städtebau), als auch im Betrieb und zur Instandhaltung. Laut Bauministerium NRW ist BIM eine der größten Innovationen im Bausektor, die Kommunen eine Vorreiterrolle in der kommunalen Bau- und Gebäudeverwaltung verschafft. Zu den Vorteilen des Verfahrens zählen transparente Baukosten, das Vermeiden von Planungsfehlern, eine gleiche Informationsbasis für alle Beteiligten, Reduzierung von Betriebskosten der Gebäude und die Verbesserung der energetischen Qualität. Häufig praktizierte BIM Anwendungen sind beispielsweise Kollisionsanalysen, Mengenermittlung, Kostenplanung und Leistungsbeschreibung.

»Ziel unseres Antrags ist, bei der Verwaltung Expertise in diesem Bereich aufzubauen, um die Potenziale von BIM voll ausschöpfen zu können«, sagt Lara Farwick. »Mit einem Umsetzungsplan wird darüber hinaus konkret definiert, welche Schritte zur Implementierung eines BIM Standards zu unternehmen sind. Dabei wird auch die Analyse unterstützender Softwaretools im Rahmen von BIM betrachtet.« Im Einzelnen soll durch den Antrag in Erfahrung gebracht werden, welcher Expertise es für die Implementierung bedarf, für welche Projekte BIM in #Gütersloh in Zukunft eine Rolle spielen kann, für welche Bestandsimmobilien die Methode sinnvoll ist und welche Förderungen in Anspruch genommen werden können.

Building Information Modeling (BIM)

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Bielefeld

Hoffest auf dem Schulbauernhof Ummeln, 25. September 2022

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD