Yellow Autostrom

Mehr Demokratie, Landesverband Nordrhein-Westfalen, gleich 3 Bürgerentscheide parallel zur Landtagswahl 2022 in NRW

Bürger in Unna stimmten bereits zum 2. Mal über Eissporthalle ab.

Lesedauer 1 Minute, 57 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43116/9283963.html
Mehr Demokratie, Landesverband Nordrhein-Westfalen, gleich 3 Bürgerentscheide parallel zur Landtagswahl 2022 in NRW

#Mehr #Demokratie, Landesverband Nordrhein-Westfalen, gleich 3 Bürgerentscheide parallel zur Landtagswahl 2022 in #NRW

  • Bürger in Unna stimmten bereits zum 2. Mal über Eissporthalle ab

  • #Bürgermeister in Hürtgenwald wurde abgewählt

Am gestrigen Wahlsonntag fanden parallel zur Landtagswahl gleich 3 Abstimmungen in Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens statt. In Roetgen und Unna stimmten die Bürger jeweils über ein Bürgerbegehren ab, in Hürtgenwald über die Abwahl des Bürgermeisters. Eine Besonderheit gab es in Unna, dort fand bereits der zweite Bürgerentscheid zur gleichen Fragestellung statt. Das meldet der Fachverband Mehr Demokratie heute in Köln. 

Eine Mehrheit von 60,7 Prozent der Abstimmenden sprach sich in Unna gegen eine Sanierung der dortigen Eishalle aus. Die Abstimmungsbeteiligung betrug 42,5 Prozent. Beim Bürgerentscheid 2019 stimmte noch eine Mehrheit für die Sanierung der Eishalle. Zu der Sanierung kam es zwischenzeitlich aber nicht, eine Umsetzung des Bürgerentscheids blieb aus. Nach der zweijährigen Bindefrist des Bürgerentscheids entschied der Stadtrat im letzten Jahr, dass die Eishalle doch abgerissen werden soll. Dagegen startete die Initiative »Unna braucht Eis« erneut ein Bürgerbegehren, über das gestern abgestimmt wurde.

Bei einem Bürgerentscheid in Roetgen ging es um den Bau von Windrändern im Gemeindewald. Eine Initiative ist mit einem Bürgerbegehren gegen die Entscheidung des Gemeinderates vorgegangen, im Wald Flächen für den Bau von Windrädern freizugeben. Hier sprach sich eine Mehrheit von 69,4 Prozent der Abstimmenden gegen das Bürgerbegehren und damit für den Ausbau der Windkraft aus. Die Abstimmungsbeteiligung lag bei 64,5 Prozent. 

Zuletzt wählten die Bürger in Hürtgenwald ihren Bürgermeister ab. Bei einer Abstimmungsbeteiligung von 62,3 Prozent, sprach sich eine Mehrheit von 68,2 Prozent der Abstimmenden für die Abwahl aus. Das Abwahlverfahren wurde mit einer Zweidrittelmehrheit im Gemeinderat eingeleitet. Der Bürgermeister stand wegen seiner Amtsführung bei den im Gemeinderat vertretenen Fraktionen in der Kritik. Ende August findet voraussichtlich die Wahl des neuen Bürgermeisters statt. Bereits zum 10. Mal konnten #Bürger in NRW gestern darüber abstimmen, ob ihr Bürgermeister im Amt bleibt.

Schließlich endet am Sonntag in 2 Wochen, am 29. Mai, der Zeitraum für die Briefabstimmung zum Bürgerentscheid in Wuppertal. Dort geht es um die Bewerbung Wuppertals als Austragungsort der Bundesgartenschau 2031. Unter dem Titel »BUGA – so nicht« hat sich eine Initiative zusammengeschlossen, die die #Bundesgartenschau in der aktuellen Form ablehnt.

Ursprünglich war auch ein Bürgerentscheid in Bonn parallel zur Landtagswahl im Gespräch, dazu wurde sogar eigens die Satzung zur Durchführung von Bürgerentscheiden geändert. Statt eines Bürgerentscheids zum Bau einer Bonner Seilbahn entschied sich der Stadtrat allerdings für ein unverbindlicheres Beteiligungsverfahren.

Mehr Demokratie NRW Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Bielefeld

Hoffest auf dem Schulbauernhof Ummeln, 25. September 2022

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD