FC Sankt Pauli, Totenkopf

Gemeinschaftsrecherche mit Report Mainz zu Frontex gewinnt europäischen Investigativpreis

Reihe von Enthüllungen über die rechtswidrigen Praktiken der EU Grenzschutzagentur ausgezeichnet.

Lesedauer 1 Minute, 25 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. April 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/40439/2087754.html
Gemeinschaftsrecherche mit Report Mainz zu Frontex gewinnt europäischen Investigativpreis
Report Mainz ist für eine Reihe über Frontex mit einem Preis für investigativen Journalismus ausgezeichnet worden. Foto: SWR, Das Erste

Gemeinschaftsrecherche mit Report Mainz zu Frontex gewinnt europäischen Investigativpreis

Mainz (ots)

  • Reihe von Enthüllungen über die rechtswidrigen Praktiken der EU Grenzschutzagentur ausgezeichnet

Eine Gemeinschaftsrecherche unter Beteiligung des ARD Politikmagazins »Report Mainz« hat einen der renommierten IJ4EU Preise (Investigative Journalism for Europe) gewonnen. Ausgezeichnet wurde eine Reihe von Enthüllungen über die EU Grenzschutzagentur #Frontex und deren Verwicklung in illegale Zurückweisungen von Geflüchteten in der griechischen Ägäis. Die Recherchen zeigten, dass Frontex von der rechtswidrigen Praxis der griechischen Küstenwache wusste, darin verwickelt war und diese teils aktiv deckte. In Folge der Berichte haben mehrere EU Gremien den #Skandal aufgearbeitet.

Skandalöses Verhalten ans Licht bringen

»Genau für solche Recherchen braucht es investigative Journalisten. Menschen, die viel riskieren um skandalöses Verhalten – in diesem Fall das einer europäischen Behörde – ans Licht zu bringen. Mit ihrer Arbeit leisten sie oft mehr für die vielbeschworenen europäischen Werte als manch ein politischer Schönredner. Glückwunsch an alle die mitgewirkt haben«, sagte SWR Chefredakteur und »Report Mainz« Moderator Fritz Frey.

»Report Mainz«, »Der Spiegel« und Rechercheplattform »Bellingcat« beteiligt

Das Rechercheprojekt wurde von Lighthouse Reports koordiniert, von deutscher Seite war neben »Report Mainz« auch »Der Spiegel« beteiligt. Die Rechercheplattform Bellingcat wirkte ebenfalls mit. »Das war eine aufwändige Gemeinschaftsrecherche, die eine unmenschliche Praxis von Frontex aufgedeckt hat. Wir von ›Report Mainz‹ freuen uns, dass wir dazu beitragen konnten, dass diese Praxis aufgedeckt wurde und dass sich Frontex dafür rechtfertigen musste«, so die Redaktionsleiterin von »Report Mainz«, Birgitta Weber.

Preis für herausragende grenzüberschreitende Investigationen

Der IJ4EU Impact Award wird vom International Press Institute, dem European Journalism Center und dem European Center for Press and Media Freedom vergeben. Der Preis zeichnet herausragende grenzüberschreitende Investigationen aus. Am Donnerstag, 31. März 2022, wurden insgesamt drei Rechercheprojekte prämiert.

Quelle: Report Mainz

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Quereinstieg, Qualifizierung, Berufsalltag, rund 60 Besucher informierten sich im Kreishaus Gütersloh zum Einstieg in die Pflege

Welche Wege in die Pflegebranche gibt es? Welche Formen der Ausbildung oder Qualifizierung sind möglich? mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 6. Oktober 2022, 656 neue Fälle

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 6. Oktober, 0 Uhr, 160.531 (5. Oktober 159.875) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst, das sind 656 Fälle mehr als gestern mehr …
Polizei Gütersloh, Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild, Telefonbetrug zum Nachteil russischsprachiger Bürger

Von Dezember 2021 bis September 2022 wurde ein russischsprachiges Ehepaar aus Gütersloh durch Betrüger um einen hohen Geldbetrag gebracht mehr …
Schlagwörter, Tags

ans (2), aufgedeckt (2), ausgezeichnet (2), bellingcat (2), beteiligt (2), bringen (2), enthüllungen (1), europäischen (1), european (2), fernsehen (1), for (4), frontex (5), gemeinschaftsrecherche (3), grenzschutzagentur (2), grenzüberschreitende (1), griechischen (2), herausragende (2), ij4eu (2), investigationen (2), investigative (2), journalism (2), kultur (1), kunst (1), licht (2), mainz (9), praxis (3), preis (4), press (2), recherchen (2), rechercheplattform (2), rechtswidrigen (2), reihe (2), report (10), skandalöses (1), spiegel (2), verhalten (2)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm


Agentur SUWAAM Automobile GmbHJoe Schrull GmbHJohannknecht GmbHRioja, Tapas-Bar, Restaurant, Berrin KoyuncuStadtmuseum Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD