Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Informationen > OASE > Zurück

Kultur in Gütersloh


Eine Glosse braucht es mittlerweile gar nicht mehr, will man das Gütersloher Kulturleben beschreiben: Eine sachliche Darstellung der Realität reicht vollkommen aus. Immerhin gehört das in Gütersloh beliebte Genre der Realsatire zweifelsfrei auch zur Kultur …

Artikel vom 10. 2. 2000
Eine Glosse braucht es mittlerweile gar nicht mehr, will man das Gütersloher Kulturleben beschreiben: Eine sachliche Darstellung der Realität reicht vollkommen aus. Immerhin gehört das in Gütersloh beliebte Genre der Realsatire zweifelsfrei auch zur Kultur und nicht im Gegensatz dazu zur Natur. Sollten nicht verschiedene Geheimausstellungen stattfinden, so beschränkt sich das Februarangebot auf eine Ausstellung im Stadtmuseum, die seit dem letzten Jahr läuft und die noch dazu semantisch fragwürdig beschrieben ist: Wie können bisher nicht verwirklichte Erfindungen nachgebaut werden?

Es stellt sich die Frage, ob Ausstellungen in Gütersloh nicht gewünscht werden, oder einfach nicht veranstaltet werden. Oder ob es in Gütersloh gar nichts auszustellen gibt. Eine weitere Aufgabe, der sich offenbar nicht nur das Stadtmarketing nicht gewachsen sieht – stattdessen werden seltsame Konzepte wie »Ab in die Mitte« erdacht oder wahnwitzige Projekte wie ein »Förderprojekt Spiekergasse« (ist das nicht da hinter den Toiletten bei Hertie?) fabriziert. Also nochmal ganz von vorne: Leben in der Stadt fängt damit an, daß man hinkommt (sprich: hinfahren kann). Dann muß man irgendwo parken können. Anschließend muß irgendetwas stattfinden, das irgendeinen Anspruch erfüllt – und sei es nur der, einen Schinkenmarkt mit Speis? und Trank zu präsentieren (immerhin!). Aber aus einigen Märkten, keinem Theater und einem Museum entsteht noch lange kein Kulturleben. Da bleibt?s beim Naturleben – leider: dörflichem Charakter.

[Zurück ...]



Informationen in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum