FC Sankt Pauli, Totenkopf

Kneipp’sche Lebensprinzipien

Einfach mal raus aus dem Alltagstrubel, Streß und Hektik hinter sich lassen – wer will das nicht! Mit der Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp kein Problem. Bereits über 150 Jahre alt ist sie heute noch so aktuell wie zu Lebzeiten des Theologen

Lesedauer 1 Minute, 16 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005

Einfach mal raus aus dem Alltagstrubel, Streß und Hektik hinter sich lassen – wer will das nicht! Mit der Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp kein Problem. Bereits über 150 Jahre alt ist sie heute noch so aktuell wie zu Lebzeiten des Theologen. Sein ganzheitlicher Ansatz beruht auf fünf Lebensprinzipien: Wasseranwendungen, Heilkräuter, gesunde Ernährung, viel Bewegung und innere Balance.

Die Dusche am Morgen macht der Tasse Kaffee Konkurrenz: Einfach kalt abbrausen – anfangs nur Arme und Beine, nach der Gewöhnungsphase dann den ganzen Körper. Regelmäßige Anwendung ist dabei wichtig – das stärkt Kreislauf und Widerstandskraft und härtet gegen so manche Streßattacke ab. Ideal nach einem harten Arbeitstag: ein warmes Vollbad mit Kräuterzusatz – als Badesalz, Sprudeltablette, Pflege- oder Arzneibad mit duftenden ätherischen Ölen. In der wohlig-warmen Wanne sollte man nicht länger als 20 Minuten bleiben. Ideale Wassertemperatur: 35 Grad bis 36 Grad.

Heilkräuter: Baldrian und Johanniskraut sind altbewährte Anti-Streß-Mittel. Sie beruhigen, ohne die geistige Leistungsfähigkeit zu dämpfen.

Ernährung: Hetzen beim Essen ist auf Dauer pures Gift fürs Wohlbefinden. Besonders Streßgeplagte sollten sich Zeit nehmen und mehrere kleine, leichte Mahlzeiten mit viel Obst und Gemüse auf den Speiseplan zu setzen.

Bewegung: Nichts senkt den Adrenalinspiegel schneller als regelmäßige Bewegung. Man bekommt Kondition, kann Fettpölsterchen ab- und Muskeln aufbauen.

Innere Balance: Ganz wichtig ist es, öfter mal Pausen einzulegen – am Besten mit der Lieblingsbeschäftigung: ein gutes Buch lesen, sich bei der Kosmetikerin verwöhnen lassen, in Ruhe frühstücken, ins Konzert oder ins Kino gehen, oder mal alle Viere von sich strekken und überhaupt nichts tun. Hauptsache, es macht Spaß, bringt Sie auf andere Gedanken und steigert das Wohlbefinden.

Lieferando, Zeit für Mexikanisch

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Bündnis gegen Rechts

»Mit Bedenken sehen wir die Versammlungen und Spaziergänge der Maßnahmenverweigererbewegung auch im Kreis Gütersloh«, so Kampagnen Initiatoren aus Gütersloh mehr …
Tattoo Convention Gütersloh, Februar 2022, Stadthalle

Am 5. und 6. Februar 2022 öffnet die »Tattoo Convention Gütersloh« zum ersten mal ihre Pforten in der Stadthalle Gütersloh mehr …
Bielefeld, Gütersloh: erfolgreiche Weihnachtsaktion der Volksbank, 10.000 Euro für den Schulbauernhof Ummeln

Mittlerweile ist es gute Tradition, dass die Volksbank Bielefeld-Gütersloh in der Vorweihnachtszeit alle kreativen kleinen und großen Menschen aufruft, für den guten Zweck Sterne zu bemalen mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Corona

Kostenloses Cannabis gegen Covid 19, deutsche Studie

Gütersloh, Gesund und Fit, Zahnmedizin

Wieviel Zahnarzt brauchen wir?

Gütersloh, Gesund und Fit, Sankt-Elisabeth-Hospital

Online Info Abend für werdende Eltern im Sankt Elisabeth Hospital

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD