Sport Weckenbrock, Website

AOK: Abnehmen mit Genuß

Richtig abnehmen? Die Ernährungswissenschaftler sind sich darüber einig: »Weniger Fett!« lautet ihre Antwort auf diese häufig gestellte Frage. Mit schlichtem Kalorienzählen liegt man also falsch. Der Göttinger Ernährungspsychologe

Lesedauer 1 Minute, 6 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005
AOK: Abnehmen mit Genuß

Richtig abnehmen? Die Ernährungswissenschaftler sind sich darüber einig: »Weniger Fett!« lautet ihre Antwort auf diese häufig gestellte Frage. Mit schlichtem Kalorienzählen liegt man also falsch. Der Göttinger Ernährungspsychologe Prof. Dr. Volker Pudel hat zusammen mit dem Team der Gesellschaft für Gesundheit und Prävention das AOK-Programm zum Wunschgewicht entwickelt. Dabei konnten die Wissenschaftler die Erkenntnisse zweier früherer AOK-Angebote auswerten, nämlich die Programme »Vier-Jahreszeiten-Kur« und »Vier-Wochen-Kur«, an denen in den vergangenen 14 Jahren fast 900.000 Menschen erfolgreich teilnahmen.

Prof. Dr. Pudel: »Wir garantieren ein solides wissenschaftliches Konzept, das nicht auf Kalorienzählen basiert, sondern das Bewußtsein für den Fettverzehr schärft. Somit ist ›Abnehmen mit Genuss‹ für jeden eine große Chance, seine Lebensqualität zu erhöhen, gesünder zu essen und gleichzeitig abzunehmen.« Das Programm macht ein beeindruckendes Angebot: Ohne Hungerqualen dauerhaft das Gewicht reduzieren. Mit reiner Eßlust und ohne Verzicht das Wunschgewicht auf Dauer erreichen! Ein weiterer Vorteil für AOK-Versicherte: Die Gesundheitskasse AOK erstattet allen, die bis zum Ende dabeibleiben, die Kosten.

»Abnehmen mit Genuß« ist kein ausschließliches Internet-Abnehmprogramm. Alle Teilnehmer bekommen umfangreiche Arbeitsmaterialien per Post nach Hause geschickt und können sich zusätzlich per Telefonhotline und per SMS-Botschaften für das Handy von Experten beraten lassen. Die zu dem Programm gehörenden Beratungsbriefe werden je nach Wunsch der Teilnehmer per Email oder per Post verschickt.

Infos unter www.abnehmen-mit-genuss.de oder bei der diplomierten Ökotrophologin
Sabine Bartnik unter Telefon (05241) 108-390

Fielmann
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Matthias Nold, »Die StoryKüche«, Buch online bestellen, online kaufen

Wäre es nicht praktisch, wenn es eine einfache Anleitung oder noch besser eine Art Koch- oder Rezeptbuch gäbe, mit dem man eigene Storys entwickeln könnte mehr …
Gütersloh: Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur, kreative Ideen gesucht und Kraniche gefunden

Im Herbst dieses Jahres wurden Gütersloher Künstler aufgerufen, sich für den mit 5.000 Euro dotierten Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur der Stadt Gütersloh zu bewerben.  mehr …
Polizei Gütersloh: E-Scooter-Fahrerin schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 7.55 Uhr, befuhr eine 24-jährige E-Scooter-Fahrerin den Tecklenburger Weg in Richtung Prozessionsweg mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Foto: Andre Kirsch, »Wort & Bild Verlag«

Elena Uhlig: »Eine muss sich trauen – und das bin ich«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD