Thalia, Weihnachtsaktion, Geschenke

Gütersloh, BürgerKolleg der Bürger*innenstiftung startet in die neue Saison 2022

Mit neuen Angeboten zur Stärkung ehrenamtlich Engagierter in Vereinen, Organisationen und Institutionen startet das BürgerKolleg Gütersloh ins erste Halbjahr 2022.

Lesedauer 1 Minute, 57 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 3. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/35524/5407330.html
Gütersloh, BürgerKolleg der Bürger*innenstiftung startet in die neue Saison 2022
Kostenlose Fortbildung für Gütersloher Ehrenamtliche: Birgit Troßbach sorgt für eine ständig erweiterte Angebotspalette im »BürgerKolleg«.

#Gütersloh, #BürgerKolleg der Bürger*innenstiftung startet in die neue Saison 2022

Mit neuen Angeboten zur Stärkung ehrenamtlich Engagierter in Vereinen, Organisationen und Institutionen startet das Bürger*innenKolleg Gütersloh ins erste Halbjahr 2022. Es geht um breitgefächerte, praktische Hilfen zur klassischen Vereinsführung und zur zunehmenden Digitalisierung im Ehrenamt. Coronobedingt finden die kostenlosen Seminare im Februar und März #online, jeweils von 17 bis 19.30 Uhr statt. »Und wer einen besonderen Themenwunsch hat, der kann sich gern melden«, sagt Projektleiterin Birgit Troßbach, die die Angebotspalette ständig erweitert und dabei offen für Anregungen ist.

Los geht’s am Mittwoch, 2. Februar 2022, mit dem Workshop »Die Vereins #Cloud – der wichtige Schritt zur #Digitalisierung der Vereinsarbeit«. Dass Einladungen und Protokolle heutzutage per E Mail an die Mitglieder rausgehen, ist selbstverständlich. Aber wie sieht es mit Dokumenten Entwürfen zur Abstimmung aus oder Mitgliederlisten zum Abgleich? Das ist weder effizient noch #datenschutzkonform [Das kann man so pauschal nicht sagen. Anm. d. Red.]. Gerhard Buschkamp erklärt den Teilnehmern, wie sie ihre digitale Vereinsarbeit mit einer Cloud Lösung modernisieren und dabei gleichzeitig Komfort und Effektivität in Administration und Kommunikation steigern können.

Die Ehrenamtskoordinatorin der Stadt, Elke Pauly-Teismann, informiert am Dienstag, 8. Februar 2022, über aktuelle Förder und Finanzierungsmöglichkeiten für Vereine und erläutert Antragszugänge. Das »Vereinsrecht im Allgemeinen und mit besonderen Fragestellungen zu Zeiten von Corona« steht am Donnerstag, 17. Februar 2022, auf dem Programm des Bürger*innenKollegs. Referentin ist Rechtsanwältin Nicoline Schuleit.  Und am Dienstag, 15. März 2022, geht es im Seminar »Steuerrecht für Vereine« mit Steuerberaterin Birgit Meier-Anwey unter anderem um Verwaltung und Steueranforderungen im Verein sowie ums Gemeinnützigkeitsrecht.

Als städtische »Social Media Managerin« ist Linda Krull genau die Richtige, um am Donnerstag, 24. Februar 2022, über die Erstellung von Beiträgen für Social Media Kanäle zu referieren [sic!]. Die Teilnehmer lernen alles über die besonderen Merkmale von Online Texten und erfahren, wie sie diese zielgruppenorientiert verfassen können. Zudem gibt es Tipps zum Fotografieren für Soziale Medien.

Mit »Texte wirkungsvoll, präzise und zielgruppenorientiert verfassen« ist der Workshop am Dienstag, 22. März 2022, überschrieben. Texterin Tatjana Wanner verrät, wie man Berichte über die Vereinsarbeit gut aufbereitet.  Es wird der Blick für Struktur, Aufbau und lesefördernde Stilelemente geschärft.

Die »#Zoom« Zugangsdaten gehen den Teilnehmern rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltungen zu. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon +495241971380, per E Mail an buergerkolleg@buergerstiftung-guetersloh.de oder die direkt über das #Online Formular, das sich auf der Homepage der Bürger*innenstiftung mit dem ständig aktualisierten Angebot des Bürger*innenKollegs findet.

Informationen

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh, Architekten Wettbewerb für das Bevölkerungsschutzzentrum, die Teilnehmerliste ist komplett

Die Lose sind gezogen: Dezernentin Dr. Angela Lißner, Dezernent Ingo Kleinebekel, Anke Dreier (Leiterin der Abteilung Gebäudewirtschaft) und Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper haben die Lostrommel gerührt und 10 Architekturbüros gezogen mehr …
Gütersloh, Sankt Elisabeth Hospital, die Last auf der Schulter, Patientenforum der Klinik für Unfallchirurgie am 1. Juni 2022

Schulterschmerzen treten häufig auf und haben unterschiedliche Ursachen. Im Patientenforum am Mittwoch, 1. Juni 2022, stellt die Klinik für Unfallchirurgie des Sankt Elisabeth Hospitals moderne Therapieverfahren vor mehr …
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh, Lena Strothmann verlängert ihren Vertrag bis 2023

Der FSV Gütersloh 2009 freut sich eine weitere wichtige Personalie verkünden zu dürfen: Lena Strothmann wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 für den Verein auflaufen mehr …

Vereine und Clubs in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Vereine und Clubs, Stiftungen

Katastrophenschutz braucht dringend ein Update

Foto: Italian Red Cross, IFRC, DRK, CSR Jobs, Stanhope Verlag

DRK Medienpreis 2022, Preisträger stehen fest

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD