Engel & Völkers

Erfolgreiche Schulen aus dem Kreis Gütersloh wurden mit Laufabzeichen geehrt, Freude am Laufen ist wichtiger als die Leistung

Gleich zwei Schulen aus dem Kreis Gütersloh gehören zu den lauffreudigsten Schulen in ganz Westfalen-Lippe.

Lesedauer 1 Minute, 34 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 18. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/34786/2348842.html
Erfolgreiche Schulen aus dem Kreis Gütersloh wurden mit Laufabzeichen geehrt, Freude am Laufen ist wichtiger als die Leistung
Im vergangenen Schuljahr haben 335 Schülerinnen und Schüler der Michaelis-Schule aus Gütersloh und der Gemeinschaftsschule Langenberg am Laufwettbewerb erfolgreich teilgenommen und ihr Laufabzeichen erworben. Foto: AOK

Erfolgreiche Schulen aus dem Kreis Gütersloh wurden mit Laufabzeichen geehrt, Freude am Laufen ist wichtiger als die Leistung

Kreis Gütersloh, 18. Januar 2022

Gleich zwei #Schulen aus dem Kreis #Gütersloh gehören zu den lauffreudigsten Schulen in ganz Westfalen-Lippe. Die Michaelis Schule aus Gütersloh und die Gemeinschaftsschule Langenberg wurden mit Urkunden ausgezeichnet sowie mit je einem Siegerscheck in Höhe von 200 Euro belohnt. Insgesamt 335 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Gütersloh haben im vergangenen Schuljahr 2020/2021 Ausdauer beim Laufen bewiesen und jetzt ihr Laufabzeichen erhalten. Trotz Corona beteiligten sich im Schuljahr 2020/2021 in ganz Westfalen-Lippe über 11.000 Schülerinnen und Schüler am Laufabzeichen-Wettbewerb. »Die zwei Schulen aus dem Kreis Gütersloh haben eindrucksvoll gezeigt, dass es auch gerade unter den aktuellen Bedingungen der Pandemie wichtig ist, sich schon im jugendlichen Alter regelmäßig und gern auch gemeinsam zu bewegen, weil es Spaß macht«, sagte #AOK Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner.

Die jährliche Veranstaltung wurde bereits zum sechsten Mal vom Fußball und Leichtathletik Verband Westfalen (FLVW) und der AOK NordWest in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen organisiert. #Fitness, Ausdauer und Spaß an der gemeinsamen Sache stehen beim landesweiten Laufabzeichen-Wettbewerb im Vordergrund. Auf Schnelligkeit kommt es hingegen nicht an. Je nach Kondition laufen die Schülerinnen und Schüler ununterbrochen 15, 30 oder 60 Minuten. Gewertet wird die Laufleistung der gesamten Schule. »Der Laufabzeichen-Wettbewerb soll die Kinder und Jugendlichen auch dazu anregen, sich in Vereinen zu organisieren und Sport als wichtiges Element in ihren Alltag zu integrieren. Denn immer mehr Schüler bewegen sich zu wenig und erreichen nicht einmal die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wonach sich Kinder und Jugendliche mindestens eine Stunde täglich bewegen sollten«, so Wehmhöner.

Insgesamt erfüllten im vergangenen Jahr in ganz Westfalen-Lippe 11.746 Schüler die Voraussetzungen für das Laufabzeichen. Davon liefen 3.697 eine Viertelstunde, 3.273 eine halbe Stunde und 4.776 Schülerinnen und Schüler eine Stunde ohne Pause. Für das Ergebnis wird die Anzahl der laufenden Schüler und die Gesamt-Laufzeit bewertet und ins Verhältnis zur Gesamtschülerzahl der Schule gesetzt.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Stadtbus Gütersloh, Verkauf für das 9 Euro Ticket startet planmäßig am Montag, 23. Mai 2022

Der Erwerb des 9 Euro Tickets wird ab Montag, 23. Mai 2022, in Gütersloh auf verschiedenen Wegen möglich sein mehr …
Gütersloh, Seniorenbeirat, Telefonbetrug verhindern

Um über die auch in Gütersloh zunehmenden Telefonbetrügereien und Trickdiebstählen vor allem an Ältere aufzuklären, auch um sie so möglichst zu verhindern, lädt der Seniorenbeirat am Dienstag, 24. Mai 2022, von 14 bis 17 Uhr Interessierte in den Veranstaltungsraum der DRK, Kaiserstraße 38 herzlich ein mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Foto: Golero, Getty Images

Isotonische Getränke, besser selber machen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD