Vergleich Heißluftfritteuse

Die Sparkasse Gütersloh-Rietberg fördert die fünfte Auflage der Vesperkirche

»Herzlichen Glückwünsch zur Verleihung des Preises der Bürgerstiftung. Danke für die tolle Idee und das besondere Engagement, mit dem Sie die Menschen hier vor Ort mit der Vesperkirche seit nunmehr fünf Jahren begeistern.«

Lesedauer 1 Minute, 44 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/34571/923884.html
Die Sparkasse Gütersloh-Rietberg fördert die fünfte Auflage der Vesperkirche
Kay Klingsieck, Dörte Sonnabend und Stefan Salzmann. Foto: Sparkasse Gütersloh-Rietberg

Die Sparkasse Gütersloh-Rietberg fördert die fünfte Auflage der Vesperkirche

»Herzlichen Glückwünsch zur Verleihung des Preises der Bürgerstiftung. Danke für die tolle Idee und das besondere Engagement, mit dem Sie die Menschen hier vor Ort mit der Vesperkirche seit nunmehr fünf Jahren begeistern. Diese Auszeichnung ist wirklich absolut verdient«, so begrüßte Kay Klingsieck, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gütersloh-Rietberg die Vertreter der Vesperkirche anlässlich der Spendenübergabe.

»Wir bitten zu Kaffee, Tee und Suppenregal«, so lautet das Motto der diesjährigen Vesperkirche 2022, die leider, bedingt durch die noch andauernde Corona-Pandemie, vor der Martin-Luther-Kirche stattfindet. »So erfährt die corona-konforme Idee aus dem letzten Jahr eine zweite Auflage. Wir werden die Suppen in Gläsern verschenken sowie Kaffee und Tee anbieten, so gibt es eine besondere Form der Zuwendung sowie den Gedanken, dass wir weiter, gerade in dieser für uns alle anstrengenden und belastenden Zeit, füreinander da sind«, so Stefan Salzmann, Mitorganisator der Vesperkirche. 15 Tage, vom 30. Januar bis 13. Februar 2022, findet die nunmehr fünfte Vesperkirche in Gütersloh statt. Die Martin-Luther-Kirche, sonst Ort des Essens und Begegnens, bleibt weitgehend leer. Stattdessen erfolgt die Verteilung der Suppen und der Getränke draußen. In einem Regal stehen Gläser mit eingeweckten Suppen, die mitgenommen und zuhause oder auch im Büro, genossen werden können. Falls ein Gespräch gewünscht wird, stehen Räume in der Kirche zur Verfügung. »Und auch dieses Mal gilt: Die Vesperkirche ist offen für alle, unabhängig von Glauben, Herkunft und Bedürftigkeit – ob arm, reich, jung oder alt, das spielt alles keine Rolle. Sie sind herzlich willkommen! Und ich bin davon überzeugt, dass die noch andauernde Pandemie die Freude der Helferinnen und Helfer am Anpacken nicht schmälert«, erklärt Mitorganisatorin Dörte Sonnabend.

Wie in den vergangenen Jahren ist die Sparkasse Förderer der Aktion. »Wir sind wieder gerne dabei und freuen uns, dass das Organisationsteam die Lösung aus dem letzten Jahr wiederholt, damit diese schöne Tradition der Vesperkirche auch in diesem Jahr fortgeführt wird«, so Kay Klingsieck. »Da die Vesperkirche spendenfinanziert ist und von Ehrenamtlichen getragen wird, sind wir der Sparkasse für ihre Unterstützung in Höhe von 3.000 Euro sehr dankbar«, ergänzt Mitorganisator Ludger Osterkamp.

Wer mehr erfahren will: www.vesperkirche-guetersloh.de …

Sparkasse Gütersloh-Rietberg

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, dast zeitgleich, 2 Unfälle mit Verletzten auf der B 64 in Rietberg

Am Montagnachmittag ereigneten sich fast zeitgleich zwei Unfälle auf der B 64 im Bereich Rietberg, nur wenige Kilometer voneinander entfernt. Der erste Unfall ereignete sich gegen 15.05 Uhr an der Kreuzung Umgehungsstraße und Rottwiese. Hier befuhr eine 55 jährige Rietbergerin mit ihrem Nissan die Umgehungsstraße (B 64) in Richtung Rheda-Wiedenbrück mehr …
Anzeige: Best Practice: individuelle Beratung zum Thema Elektromobilität in Gütersloh

Aktuell bestimmen Politik, Medien und Automobilwirtschaft das Thema E-Mobilität. Massive Förderprogramme und Initiativen der Politik helfen, Elektrofahrzeuge für Firmen und Privatleute in Gütersloh attraktiv zu machen mehr …
Best Practice: Stadtwerke Gütersloh: »Shuttle – holt dich ab.«

»Shuttle – holt dich ab« ist der Abholservice der Stadtwerke Gütersloh, der per App gerufen wird. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Es funktioniert spontan und einfach: Shuttle-App downloaden, als Benutzer anmelden, Start- und Zielort in Gütersloh eingeben und abholen lassen mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Best Practice

Best Practice: Feine Dinge in Gütersloh

Gütersloh, Business, Best Practice

Best Practice: Reker Mein Vitalbäcker in Gütersloh

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD