Imnuu

Quiris Healthcare: Herz schützen, Blutdruck natürlich senken, Arginin fürs Herz, Interview

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind heutzutage die Todesursache Nummer 1 Ein erhöhter Blutdruck und die daraus entstehende Arteriosklerose (Arterienverkalkung) sind in den meisten Fällen Auslöser für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Lesedauer 3 Minuten, 17 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 5. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/33956/670889.html
Anzeige: Quiris Healthcare: Herz schützen, Blutdruck natürlich senken, Arginin fürs Herz, Interview
Fotos: Quiris Healthcare, Fotosearch

Quiris Healthcare: Herz schützen, Blutdruck natürlich senken, Arginin fürs Herz, Interview

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind heutzutage die Todesursache Nummer 1 Ein erhöhter #Blutdruck und die daraus entstehende Arteriosklerose (Arterienverkalkung) sind in den meisten Fällen Auslöser für einen #Herzinfarkt oder #Schlaganfall. Die Gefahr: Oft werden unsere Gefäße jahrelang geschädigt, ohne dass wir es merken. Jetzt haben Wissenschaftler herausgefunden, dass der natürliche Eiweißbaustein Arginin helfen kann.

Durchblutung der inneren Organe verbessern

In unserem Körper ist #Stickstoffmonoxid (NO) für die Blutdruckregulation verantwortlich und schützt unsere Gefäße vor Ablagerungen. Diese entscheidende, wissenschaftliche Erkenntnis wurde 1998 sogar mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet. Allerdings wird NO wird im Körper nicht gespeichert, sondern muss immer aus dem natürlichen Eiweißbaustein Arginin produziert werden. Damit ist letztlich nicht NO, sondern Arginin die eigentliche Geheimwaffe gegen Bluthochdruck und Arteriosklerose.

Arginin Mangel ausgleichen

Der erwachsene Körper bildet nur noch geringe Mengen Arginin und der Bedarf steigt mit zunehmendem Lebensalter stetig an, sodass die Nahrung den Großteil des Arginins liefern muss. Dafür gibt es gute Quellen, wie etwa Nüsse, Sonnenblumenkerne, Sojabohnen, Hülsenfrüchte oder Garnelen. Aber gerade Menschen mit Bluthochdruck, Arteriosklerose oder Diabetes mellitus brauchen meist jedoch deutlich mehr Arginin, als sie über die tägliche Kost aufnehmen. Ihnen können hochwertige Präparate mit rein pflanzlichem Arginin (zum Beispiel »Telcor Arginin plus«, PZN 3104728, rezeptfrei) aus der #Apotheke helfen. #Arginin ist gut verträglich, hat keine Nebenwirkungen, kann langfristig eingenommen werden und ist mit anderen Medikamenten kombinierbar. Aktuelle Studien zeigen, dass insbesondere die Kombination aus Arginin und den gefäßschützenden Vitaminen B6, B12 und Folsäure dafür sorgt, dass die Durchblutung in unserem gesamten Körper verbessert wird und wir lange fit bleiben – sowohl körperlich als auch geistig. Denn: Die B Vitamine senken zusätzlich den Spiegel des gefährlichen »Aderngiftes« Homocystein.

Experteninterview mit Prof. Dr. Horst Robenek

»Man ist so jung, wie man sich fühlt«, heißt es ja oft. Besser sagte man jedoch: »Wir sind so jung, wie unsere Gefäße«. Warum? »Weil gesunde Gefäße uns helfen, lebenslang körperlich und geistig fit zu bleiben«, erläutert Prof. Dr. Horst Robenek, Arterioskleroseforscher am Universitätsklinikum Münster, im Experteninterview.

Prof. Robenek, was macht Bluthochdruck eigentlich für Patientinnen und Patienten so gefährlich?

Auf Dauer verletzt Bluthochdruck die Gefäßinnenwände der Patientin oder des Patienten – sprich das Endothel, also die innerste Zellschicht der Adern. Resultat ist eine »endotheliale Dysfunktion«, eine Fehlfunktion des Endothels. Diese hat Folgen: Es lagern sich zunehmend Fette, Kalk (Kalzium) und Immunzellen in die erkrankten Gefäßwände ein, bis deutlich sichtbare, große und gefäßverengende Plaques (Ablagerungen) entstehen. Die innen sonst rosaroten Adern bekommen durch das abgelagerte Fett eine gelbliche Färbung, die Gefäßwand verändert sich. Die Arteriosklerose (Adernverkalkung) nimmt ihren Lauf.

Es gibt einen körpereigenen Eiweißbaustein, der auf natürliche Weise vorbeugt, das Arginin. Was macht es so besonders?

Der Eiweißbaustein Arginin ist ein echtes und vor allem natürliches Multitalent, das überall im Körper positive Effekte entfaltet. Ob nun Bluthochdruck-Patienten, Diabetiker, Stressgeplagte oder Menschen mit einem Verlust an geistiger Fitness: Alle könnten davon profitieren.

Inwiefern? Könnten Sie das am Beispiel der Bluthochdruckpatientin oder des Bluthochdruckpatienten erläutern?

Gerne. Die Einnahme von Arginin kann helfen, den Blutdruck im Normbereich zu halten. Denn aus diesem natürlichen Schutzstoff wird im Körper #Stickstoffmonoxid (#NO) gebildet. Und NO weitet die Adern, unterstützt die körpereigene Blutdruckregulation und schützt die #Gefäße vor Ablagerungen, die sie verschließen könnten. Das Blut kann somit wieder besser fließen und alle Organe – auch das Gehirn – mit mehr Sauerstoff und Nährstoffen versorgen. Unsere Zellen bekommen dadurch eine Extraportion Energie, können mehr leisten und sich besser regenerieren. Der erhöhte #Blutdruck sinkt.

Telcor Arginin plus

Telcor Arginin plus ist zum Diätmanagement bei leichtem Bluthochdruck geeignet. Pateinten mit leichtem Bluthochdruck weisen oftmals einen krankheitsbedingt modifizierten spezifischen Nährstoffbedarf auf, der eines gezielten Diätmanagements bedarf. Eine gute Versorgung mit dem Nährstoff Arginin ist hier wichtig. Hier kann ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) wie die Nährstoffkombination von Telcor Arginin plus für eine zusätzliche Versorgung mit Arginin sinnvoll sein. Gerade in Kombination mit Folsäure und den Vitaminen B 6 und B 12 kann Arginin einen krankheitsbedingt modifizierten Nährstoffbedarf unterstützen. Die Zusammensetzung von Telcor Arginin plus ist auf die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse dieser Patienten abgestimmt.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, die Apotheke der Knochenrichter, Holzknechte und Hebammen

Die Rinde ist die »Haut« des Baumes oder Strauches, so verwendete man sie früher zur Hautpflege ebenso wie bei Verletzungen, bei Entzündungen oder für die Verdauung mehr …
Special Olympics World Games 2023, Gütersloh wird Host Town für Delegation aus Estland

Rund 60 estnische Sportler mit geistigen und mehrfachen Behinderungen und ihre Betreuerteams werden im Juni 2023 für 4 Tage zu Gast in Gütsel sein, bevor sie nach Berlin weiterreisen mehr …
Anzeige: Gütersloh, Münchner Kindl, Herzliches Kalimera vom Kindl

Das Münchner Kindl am Bockschatzweg ist nicht nur die »Kneipe von nebenan«, ein »Dritter Ort«, mit Biergarten, Kaffee, Cocktails und leckerem Essen wie einer der besten Pizzas der Stadt und Salaten  mit hochwertigem Olivenöl – der Biergarten wurde zur Oase erweitert und es wurde saniert mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Psychologie

Was wird aus Zappelphilipp oder dem Hanns Guck in die Luft?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD