Vom Fass

IT-Fachkräftelücke wird größer: 96.000 offene Jobs, Anzahl freier Stellen für IT Expertinnen und Experten nimmt um 12 Prozent zu

Zwei von drei Unternehmen erwarten weitere Verschärfung der Personalnot.

Lesedauer 1 Minute, 58 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 3. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/33832/9588026.html
IT-Fachkräftelücke wird größer: 96.000 offene Jobs, Anzahl freier Stellen für IT Expertinnen und Experten nimmt um 12 Prozent zu

IT-Fachkräftelücke wird größer: 96.000 offene Jobs, Anzahl freier Stellen für IT Expertinnen und #Experten nimmt um 12 Prozent zu

  • Zwei von drei Unternehmen erwarten weitere Verschärfung der Personalnot

Berlin, 3. Januar 2022

Für die Digitalisierung der #Wirtschaft fehlt immer mehr Personal. Branchenübergreifend ist die Zahl freier Stellen für IT Fachkräfte 2021 auf 96.000 gestiegen. Das sind 12 Prozent mehr als im Vorjahr, als quer durch alle Branchen 86.000 Jobs unbesetzt blieben. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Bitkom-Studie zum Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte. Grundlage ist eine repräsentative Befragung von mehr als 850 Unternehmen aller Branchen. Seit Ersterhebung 2011 war die Anzahl vakanter Jobs nur einmal höher: im Vor Corona Jahr 2019 mit 124.000. Für Ende 2021 konstatieren zwei Drittel der Unternehmen (65 Prozent) einen Mangel an IT Fachkräften. Ebenso viele (66 Prozent) erwarten, dass sich der IT Fachkräftemangel in Zukunft weiter verschärfen wird.
 
»Digitalisierung ist die Antwort auf Pandemie, Standortwettbewerb und Klimakrise, aber es fehlt an Expertinnen und Experten, um die Digitalisierung zu gestalten und zu treiben. Der #IT #Fachkräftemangel trifft im Übrigen nicht nur die Wirtschaft, sondern auch den Staat, der bei der Besetzung von IT #Jobs oft das Nachsehen hat«, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. »Die angespannte Situation auf dem IT #Arbeitsmarkt bremst die Digitalisierung. In #Corona Zeiten ist überall spürbar geworden, dass wir an Tempo zulegen müssen. Umso ernüchternder ist es, dass dafür an vielen Stellen Fachkräfte und Know-how fehlen.« Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, fordert der #Bitkom ergänzend zu einer besseren Aus- und Weiterbildung die Stärkung von Frauen in der IT und die Förderung qualifizierter Zuwanderung.

Programmierer und IT-Administratorinnen am stärksten gesucht

#Software #Spezialisten sind mit Abstand am gefragtesten. Vier von zehn #Unternehmen (41 Prozent) mit vakanten IT-Jobs suchen Software-Entwicklerinnen beziehungsweise Software #Architekten. Dahinter folgen IT-Projektmanagerinnen beziehungsweiser IT-Projektkoordinatoren, die von jedem sechsten Unternehmen (18 Prozent) mit freien IT-Stellen gesucht werden. 13 Prozent suchen IT-Anwendungsbetreuerinnen beziehungsweise IT-Administratoren, 7 Prozent Data Scientists beziehungsweise Big Data Experts. In jeweils 4 Prozent dieser Unternehmen sind Stellen für Datenschutz-Profis mit IT-Qualifikation sowie IT-Sicherheitsexpertinnen und -experten vakant. Berg: »Der sich verschärfende Mangel an IT-Spezialistinnen und -Spezialisten wächst sich zu einer ganz realen Bedrohung für Deutschlands große Transformationsaufgaben aus. Das Thema digitale Bildung gehört ganz oben auf die Prioritätenliste der neuen Bundesregierung.«

Hinweis zur Methodik

Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 851 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer und Personalverantwortliche von Unternehmen mit 3 und mehr Beschäftigten aller Branchen (exkluive öffentlichem Sektor) telefonisch befragt. Die Umfrage ist repräsentativ für die Gesamtwirtschaft in Deutschland.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Demonstration gegen Tierqual in Laboren, Tierwirtschaft und zum Vergnügen, Berliner Platz, 8. Oktober 2022

Am Samstag, 8. Oktober 2022, informiert und demonstriert der Verein Achtung für Tiere am Berliner Platz in Gütersloh von 11.30 bis 14 Uhr für die faire Behandlung von Tieren mehr …
Gütersloh, Brands Spiele Check, Rezension Stillleben, Noctis Verlag

Nachdem wir bereits aus dem Hause des Noctis Verlag Vendetta und Tiefenrausch gespielt hatten, stand nun mit Stillleben das nächste Projekt auf unserem Plan mehr …
Lesetipps für Gütersloh, du bist großartig, so wie du bist, The Masked Singer Monsterchen mit starker Botschaft im Migo Kinderbuch

Das erste Monsterchen Buch ist jetzt zur 7. Staffel im TV erschienen. The Masked Singer, Monsterchens großer Auftritt von Migo (Verlagsgruppe Oetinger) in Zusammenarbeit mit Pro Sieben mehr …
Schlagwörter, Tags

aller (2), arbeitsmarkt (2), berg (3), beziehungsweise (4), bitkom (5), branchen (4), corona (2), data (2), digitalisierung (4), erwarten (2), experten (3), expertinnen (3), fachkräfte (1), fachkräftemangel (1), freier (2), ganz (2), gesucht (2), grundlage (2), internet (1), jobs (5), mangel (5), prozent (9), software (3), spezialisten (2), stellen (5), suchen (2), technik (1), technik (1), umfrage (2), unternehmen (7), wirtschaft (3), zwei (2)

Technik und Internet in Gütersloh aktuell



Gütersloh Marketing GmbHAltemeier Bauelemente GmbH & Co. KGWirus Fenster GmbH & Co. KGKultur Räume GüterslohJohannknecht GmbHKnorr’s Yellow Corner
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD