Amazon, allgemeines Banner, das Programm

Libati erleichtert chronisch Kranken das Reisen und Unterwegssein

Das soziale Gesundheitsstartup Libati möchte chronisch Kranken und Menschen mit Geheinschränkungen das Reisen bzw. Unterwegs sein mit einer mobilen App erleichtern, die seit August 2021 kostenlos für Android und iOS verfügbar ist.

Lesedauer 1 Minute, 39 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 30. Dezember 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/33702/8323248.html
Libati erleichtert chronisch Kranken das Reisen und Unterwegssein
Bild: Libati GbR

Libati erleichtert chronisch Kranken das Reisen und Unterwegssein

München, 28. Dezember 2021

Das soziale Gesundheitsstartup #Libati möchte chronisch Kranken und Menschen mit Geheinschränkungen das Reisen bzw. Unterwegs sein mit einer mobilen App erleichtern, die seit August 2021 kostenlos für Android und iOS verfügbar ist.

Als gesunder Mensch kann man heutzutage mit 3 Klicks im Internet entscheiden, welches Restaurant, Café oder Hotel man als nächstes besuchen möchte.

Betroffene von chronischen Krankheiten und Menschen mit Geheinschränkungen haben dieses Glück meist nicht, denn viel zu viele Informationen fehlen im Vorhinein: Asthmatiker fragen sich zum Beispiel: Gibt es dort Parkplätze in der Nähe? Muss ich Treppen steigen, oder gibt es einen Aufzug? Während jemand mit Adipositas unsicher ist, ob die Toilettenkabinen groß genug sind und Allergiker im Vorhinein herausfinden müssen, ob es Gerichte gibt, die sie bestellen können. Diese Informationen sind meist im Vorhinein nur mit viel Aufwand zu bekommen.

Da allein in Deutschland heutzutage jeder Zweite von mindestens einer chronischen Krankheit betroffen ist und ein Viertel von diesen stärker im Alltag eingeschränkt ist, sind nicht gerade wenig Menschen mit diesem Problem konfrontiert.

Mit der Libati #App, die seit August kostenlos im #Appstore und #Playstore verfügbar ist, möchte Libati dieses Problem lösen: Nutzer können ihre eigenen Trigger und Präferenzen auswählen und neue Orte passend zu ihren eigenen Bedürfnissen finden. Sie können die Bewertungen anderer Nutzer lesen und ihre eigenen Bewertungen schreiben, nachdem sie einen Ort besucht haben. Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten können Locations auch auf die Einhaltung von Hygienestandards bewertet werden. 

Am Ende möchte Libati eine starke Community aufbauen, die für mehr Transparenz über die Gegebenheiten in Hotels, Restaurants und anderen Orten schafft. Denn ist es nicht unfair, dass Menschen mit chronischer Krankheit so viel Aufwand betreiben müssen, um ihre wohlverdiente Freizeit genießen zu können?

»Wir finden, dass es jeder verdient hat, frei und unabhängig unterwegs sein zu können und rufen deshalb sowohl gesunde Menschen als auch Betroffene von chronischen Krankheiten dazu auf, die Libati App mit Leben zu befüllen.«

Informationen und Downloadlinks unter https://www.libati.de …

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Die Natur des Menschen«

Was bedeutet es, Mensch zu sein? Und was hat das damit zu tun, sich als Homo sapiens bezeichnen zu können? Dieses Buch erzählt die Geschichte der Menscheit und zeigt, was uns wirklich von anderen Wesen unterscheidet mehr …
Rezepte für Gütersloh, Szegediner Gulasch

Schweinefleisch im Gulasch (ungarisch Gulyás) war bei ungarischen Hirten eher unüblich. In die Suppe, die über einem offenen Feuer im Kessel gegart wurde, wanderten eher Fleischreste wie Rindfleisch, Pferdefleisch, Lammfleisch oder Hammelfleisch. Das lange Schmoren diente dazu, zähes Fleisch genießbar und Saucen sämig zu machen mehr …
Stadtbus Gütersloh, Verkauf für das 9 Euro Ticket startet planmäßig am Montag, 23. Mai 2022

Der Erwerb des 9 Euro Tickets wird ab Montag, 23. Mai 2022, in Gütersloh auf verschiedenen Wegen möglich sein mehr …

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Technik und Internet, Digitalisierung

Eco Umfrage, Deutsche wollen digitale Identitäten stärker nutzen

Gütersloh, Technik und Internet, Technik

Bitkom zur Förderung des Glasfaserausbaus

Gütersloh, Technik und Internet, Technik

Bitkom, Bundesrat will Weg für autonomes Fahren frei machen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD