Alibaba

ZDFinfo-Doku zu Cyber-Crime und Krypto-Währung

Früher wurden Banken überfallen, und die Täter nahmen nur das mit, was sie tragen konnten. Heutzutage geht es bei Cyber-Kriminalität um Milliarden.

Lesedauer 1 Minute, 9 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. Dezember 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/33576/6408041.html
ZDFinfo-Doku zu Cyber-Crime und Krypto-Währung
Foto: Tobias Lenz, ZDF

ZDFinfo-Doku zu Cyber-Crime und Krypto-Währung

Mainz (ots)

Früher wurden Banken überfallen, und die Täter nahmen nur das mit, was sie tragen konnten. Heutzutage geht es bei Cyber-Kriminalität um Milliarden. Die #ZDFinfo-Doku »#Crypto #Crime – Verbrechen rund um Bitcoin & Co".« beschäftigt sich am Donnerstag, 30. Dezember 2021, 20.15 Uhr in ZDFinfo mit Crypto-Verbrechen, bei denen es um unglaubliche Summen geht und bei denen die Ermittler kaum hinterherkommen. Der Film von Sebastian Heemann und Jens Strohschnieder ist ab Donnerstag, 30. Dezember 2021, 5 Uhr, ein Jahr lang in der ZDFmediathek verfügbar.

Eine Wissenschaftlerin, ein YouTuber, der Chef des BKA und ein Anwalt erzählen von fünf spektakulären Cyber-Kriminalfällen der vergangenen Jahre.

In Südafrika gründen zwei junge Männer eine Handelsplattform für Krypto-Währungen. Sie sammeln in nur zwei Jahren 3,6 Milliarden Euro ein und verschwinden mit dem Geld.

In Deutschland bauen drei junge Männer den zweitgrößten illegalen Handelsplatz des Darknets auf: Wallstreet Market. Dann schließen sie die Plattform plötzlich und verschwinden mit Bitcoins im Wert von Hunderten Millionen Euro. Doch sie werden gefasst.

Ein weiterer spektakulärer Fall: die Krypto-Queen Dr. Ruja Ignatova. 2017 verschwindet sie spurlos und mit ihr fünf Milliarden Euro. Bis heute ist diese riesige Summe nicht wieder aufgetaucht. Eine Hypothese: Die Krypto-Queen wurde ermordet.

In Düsseldorf legen Cyber-Erpresser die Uniklinik lahm – mit tödlichen Folgen.

Und in Island stehlen drei Männer #Computer, die #Bitcoin schürfen können. Die #Diebe überfallen im übertragenen Sinne also keine Bank und plündern Bargeld, sie stehlen gleich die #Gelddruckmaschine.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, ohne Erinnerungen aufgewacht, Zeugenaufruf, Verl

Bereits am 30. April 2022 (Samstag) wurde die Polizei Gütersloh gegen 14 Uhr zu einem Einsatz an der Südstraße in Verl gerufen. Zeugen waren zuvor auf einen Mann aufmerksam geworden, welcher ohne detaillierte Erinnerungen an den Vorabend und den Morgen auf einem Feld zwischen der Tegelheide und der Südstraße aufgewacht ist mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 17. Mai 2022, 174 neue Coronainfektionen

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 17. Mai, 0 Uhr, 123.562 (16. Mai 123.388) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 174 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Flüchtlinge aus der Ukraine, Kreis Gütersloh, Beratungsdienste tauschen sich in der Weberei aus

Beratungsdienste im Bereich Migration und Integration haben sich zu einer Netzwerksitzung in der Weberei, dem Bürgerzentrum in der Stadt Gütersloh, getroffen, um sich zum Thema »Flüchtlinge aus der Ukraine – Ankommen im Kreis Gütersloh« auszutauschen, Ressourcen zu bündeln und ihr Beratungsangebot zu optimieren mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD