Lieferando, Zeit für Burger

Übermäßiges Schwitzen kann zu starken psychischen Problemen führen

Unser Selbstwertgefühl wird laut Psychologen auch von unserem Aussehen bestimmt. Übermäßige Schweißproduktion kann zu Unsicherheit und fehlendes Selbstvertrauen führen.

Lesedauer 1 Minute, 21 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 9. Dezember 2021
Übermäßiges Schwitzen kann zu starken psychischen Problemen führen

Übermäßiges Schwitzen kann zu starken psychischen Problemen führen

  • Praxis Dr. Ludolph-Hauser

Wer mit seinem eigenen Körper unzufrieden ist, hat oft mit einer Vielzahl psychischer Probleme zu kämpfen. Das reicht bis zu Depressionen. Einige Betroffene haben das Gefühl, sich verstecken zu müssen oder werden von großen Ängsten geplagt.

Mangelndes Selbstbewusstsein führt zu einem Gefühl der Unterlegenheit gegenüber anderen - zu einem Gefühl, weniger wert zu sein. Die vermeintlichen eigenen Schwächen stehen im Mittelpunkt. Ein solches mangelndes Selbstbewusstsein zeigt sich in vielen Situationen. Arbeitsalltag, gesellschaftliches Leben und Partnersuche.

Betroffene ziehen sich zurück und strahlen von Anfang an Unsicherheit und fehlendes Selbstvertrauen aus.

Der Teufelskreis mangelnden Selbstbewusstseins lässt sich in vielen Fällen durch medizinische Hilfe durchbrechen. Die Möglichkeiten moderner Forschung sind vielfältig. 

Nicht nur im Sommer ist starkes Schwitzen eine Qual

Übermäßige Schweißproduktion nennt man in der Fachsprache »#Hyperhidrose«. Betroffene empfinden den verstärkt auftretenden Schweiß als sehr unangenehm. Der entstehende Geruch schränkt sie in ihrer Bewegungsfreiheit ein. Meist tragen sie dunkle Kleidung zum Vertuschen der Schweißflecke. Nicht selten tritt ein Rückzug aus dem sozialen Leben ein. Dadurch verstärkt sich der Eindruck, nicht akzeptiert zu werden – ein Teufelskreis.

Die Behandlung beim Hautarzt verspricht effektive Ergebnisse und hat schon bei vielen Betroffenen auf einfache Weise geholfen. »miraDry« ist eine der zuverlässigsten Methoden zur kompletten Beseitigung der Schweißbildung unter der Achsel.

Mit nur einer Sitzung werden die Schweißdrüsen zuverlässig durch gezielte Mikrowellenbehandlung verödet. Der medizinische Eingriff benötigt keine Vorbereitung und ist meistens mit einem Termin beim Hautarzt abgeschlossen. Selten erfordert »miraDry« zwei Sitzungen.

Betroffene Patienten erleben ein komplett neues Körpergefühl und können aus dem Kreis von mangelndem Selbstbewusstsein und psychischer Belastung ausbrechen.

https://www.dermatologie-bayern.de/

Amazon Prime, der Winter kann kommen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Lesetipps für Gütersloh, »Kriminalromane schreiben ist meins«, Ravensburger Autor Helmut Jäger wechselt zu Sparkys Edition

Gleich mit seinem ersten Buch »Das Grab an der Schussen« landete Helmut Jäger 2019 einen Achtungserfolg mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: virtuell erweitertes Buch, »Jüdische Welt« durch AR erleben

Ein Projekt im Rahmen des Jubiläumsjahres »1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Dietmar Possart, »Endspurt«, online bestellen

Dass Dietmar Possart schwul ist, will er sich lange Jahre nicht eingestehen. Zu sehr ist er Nachkriegskind, zu stark sein Drang, sich anzupassen mehr …

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Spiritualität

Glaubenssätze verändern unser Leben

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD