Lieferando, Zeit für Donuts

Benzinpreis rutscht weiter ab, Rückgang gegenüber der Vorwoche um 3,8 Cent, Diesel fällt um 2,1 Cent

Nach wochenlangem Anstieg kannte der Benzinpreis zuletzt nur eine Richtung: nach unten. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,596 Euro, das sind 3,8 Cent weniger als vor Wochenfrist.

Lesedauer 1 Minute, 18 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 8. Dezember 2021
Benzinpreis rutscht weiter ab, Rückgang gegenüber der Vorwoche um 3,8 Cent, Diesel fällt um 2,1 Cent

Benzinpreis rutscht weiter ab, Rückgang gegenüber der Vorwoche um 3,8 Cent, Diesel fällt um 2,1 Cent

München (ots)

Nach wochenlangem Anstieg kannte der Benzinpreis zuletzt nur eine Richtung: nach unten. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,596 Euro, das sind 3,8 Cent weniger als vor Wochenfrist. Bereits in der vergangenen Woche war der #Ottokraftstoff im Vergleich zur Vorwoche um 3,7 Cent abgerutscht. Ursache für den deutlichen Rückgang ist der Ölpreis, der in den vergangenen Wochen einige Kapriolen geschlagen hat und derzeit rund zehn US-Dollar unter seinem Jahreshöchststand liegt.

Auch der Preis für Dieselkraftstoff gab spürbar nach, profitiert jedoch nicht im selben Ausmaß von der Entwicklung des Rohölpreises. Ein Liter kostet laut #ADAC im Schnitt 1,516 Euro und damit 2,1 Cent weniger als in der vergangenen Woche. Die Preisdifferenz zwischen Super E10 und Diesel hat sich damit weiter verringert und beträgt nur noch acht Cent. Der steuerliche Unterschied zwischen beiden Sorten liegt bei über 20 Cent je Liter.

#Autofahrer sollten darauf achten, möglichst preiswerte Tankstellen anzusteuern. Wie Untersuchungen des ADAC zeigen, sind Benzin und Diesel im Schnitt zwischen 18 und 19 Uhr sowie zwischen 20 und 22 Uhr am günstigsten. Wer diese Faustregel berücksichtigt und die Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Tageszeiten und den Anbietern nutzt, kann beim Tanken stets mehrere Euro sparen. Auch zwischen den einzelnen Anbietern gibt es immer wieder erhebliche Preisunterschiede, die die Verbraucher nutzen sollten.

Unkomplizierte und schnelle Hilfe bekommt man mit #Smartphone-#App »ADAC Spritpreise«. Neben den aktuellen Kraftstoffpreisen bietet die App eine detaillierte Routenplanung. Ausführliche Informationen zum Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter www.adac.de/tanken.

Dräger, Home Test

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, fast 10.000 Impfungen im Bertelsmann Impfzentrum

Nach knapp acht Monaten schließt Bertelsmann am 27. Januar 2022 sein konzerneigenes Impfzentrum in Gütersloh mehr …
Gütersloh: »Re-mem-ber«, Erinnern für die Zukunft, Veit Mette (Bielefeld) stellt auf dem Dreiecksplatz aus

Der bekannte Bielefelder Fotgraf Veit Mette zeigt im Rahmen eines Projektes zum Holocaust Gedenktag Fotos des Jüdischen Friedhofes auf dem Dreiecksplatz mehr …
Stadtwerke Gütersloh, Eilmeldung, Störung in der Stromversorgung nach 40 Minuten behoben

Wegen einer Kabelstörung an der Carl Miele Straße, kam es am 24. Januar 2022 um 12:05 Uhr zu einem Spannungsausfall in den Bereichen Carl Miele Straße, Langer Weg und Carl Bertelsmann Straße mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD