Saturn

Rietberg: Impfaktion zum verkaufsoffenen Sonntag, Kreis verabreicht schützenden Piks im Verwaltungsgebäude

Der Kreis Gütersloh bietet eine weitere Impfaktion im Historischen Rietberger Stadtkern an. Jeder, der sich den schützenden Piks holen möchte, sollte sich den Sonntag, 12. Dezember, vormerken. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht notwendig.

Lesedauer 0 Minuten, 51 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 2. Dezember 2021
Rietberg: Impfaktion zum verkaufsoffenen Sonntag, Kreis verabreicht schützenden Piks im Verwaltungsgebäude

Rietberg: Impfaktion zum verkaufsoffenen Sonntag, Kreis verabreicht schützenden Piks im Verwaltungsgebäude

#Rietberg. Der Kreis Gütersloh bietet eine weitere Impfaktion im Historischen Rietberger Stadtkern an. Jeder, der sich den schützenden Piks holen möchte, sollte sich den Sonntag, 12. Dezember, vormerken. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht notwendig.

Am 12. Dezember 2021 öffnen die Geschäfte an der Rathausstraße nachmittags ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag, auch der Rietberger Adventsmarkt ist an diesem Tag noch in vollem Gange. Parallel dazu läuft in der Zeit von 11 bis 15 Uhr die Impfaktion des Kreises. Im Verwaltungsgebäude Rathausstraße 36 werden die Vaccine von »#Biontech/Pfizer«, »Moderna« und »#Johnson & Johnson« verimpft. Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen sind möglich, wobei letztere bei Über-30-Jährigen vorwiegend mit dem Impfstoff von Moderna vorgenommen werden. Zwischen der Zweit- und der Auffrischungsimpfung, der sogenannten Booster-Impfung, müssen mindestens fünf Monate liegen. Der Impfstoff von »Johnson & Johnson« wird nicht an Frauen unter 40 verimpft.

Geimpft werden können Interessierte ab 16 Jahren, Kinderimpfungen werden nicht angeboten. Wer sich den Piks abholen möchte, sollte seinen #Personalausweis und im Idealfall auch die elektronische Gesundheitskarte sowie den #Impfpass mitbringen.


Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Lesetipps für Gütersloh, »Kriminalromane schreiben ist meins«, Ravensburger Autor Helmut Jäger wechselt zu Sparkys Edition

Gleich mit seinem ersten Buch »Das Grab an der Schussen« landete Helmut Jäger 2019 einen Achtungserfolg mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: virtuell erweitertes Buch, »Jüdische Welt« durch AR erleben

Ein Projekt im Rahmen des Jubiläumsjahres »1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Dietmar Possart, »Endspurt«, online bestellen

Dass Dietmar Possart schwul ist, will er sich lange Jahre nicht eingestehen. Zu sehr ist er Nachkriegskind, zu stark sein Drang, sich anzupassen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD