Salenti

So trennt man sich von ausrangierten Smartphones, Tablets & Co., Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps zum Umgang mit Technik-Oldies

Mehr Akku, schnellerer Prozessor, bessere Kamera, größerer Bildschirm oder eine smartere Verknüpfung mit anderen Endgeräten: Unsere technischen Begleiter entwickeln sich immer weiter.

Lesedauer 2 Minuten, 28 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 30. November 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/32260/9477079.html
So trennt man sich von ausrangierten Smartphones, Tablets & Co., Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps zum Umgang mit Technik-Oldies
Foto: Adpic, VZ NRW

So trennt man sich von ausrangierten Smartphones, Tablets & Co., Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps zum Umgang mit Technik-Oldies

Mehr Akku, schnellerer Prozessor, bessere Kamera, größerer Bildschirm oder eine smartere Verknüpfung mit anderen Endgeräten: Unsere technischen Begleiter entwickeln sich immer weiter. Die aktuellen Rabattaktionen des Handels und das nahende Weihnachtsfest sind Anlässe, sich nach neuen #Smartphones, #Tablets, #Notebooks, #Laptops oder #PCs samt Zubehör umzuschauen. Kommt neue Elektronik ins Haus, stellt sich die Frage: Wohin mit den Altgeräten? Nach einer Berechnung des Digitalverbands Bitkom lagern allein rund 206 Millionen Handys und Smartphones in deutschen Schränken und Schubladen. »Das ist ein ungenutzter Schatz an wertvollen Rohstoffen. In #Elektrogeräten stecken zum Beispiel Kupfer, Aluminium, Gold oder Neodym«, so die #Verbraucherzentrale NRW. Verkaufen, verschenken oder richtig entsorgen sind Möglichkeiten, sich von ausrangierten Technik-Oldies zu trennen.

Verkaufen

Für #Umwelt und #Klima ist es am besten, wenn noch funktionierende Altgeräte weiter verwendet werden. Verschiedene Online-Portale ermöglichen recht bequem den Verkauf von gebrauchten Handys, Tablets, Konsolen, Notebooks und anderen Elektronikartikeln. Etwas mehr Mühe macht es, die Geräte über Kleinanzeigen anzubieten. Auch einige Mobilfunkunternehmen bieten an, alte Geräte zu kaufen. Die offerierten Preise sind unterschiedlich, manche Anbieter stellen ausschließlich Gutscheine für eigene Shops aus.

Verschenken

Die Initiative »Hey, Alter!« nimmt Laptops, Computer und Tablets von  Unternehmen, Institutionen und privaten Haushalten entgegen, macht sie technisch wieder flott und verteilt sie an Schüler:innen, die bislang nicht oder nur eingeschränkt an e-Learning oder Distanzunterricht teilnehmen konnten. Die Organisation Labdoo.org arbeitet digitale Endgeräte ebenfalls auf und gibt sie, versehen mit Bildungssoftware, an #Schüler weiter – national und international. Generell sind soziale und Flüchtlingsorganisationen oft an funktionstüchtigen Altgeräten interessiert. Auch lohnt es sich, bei Secondhand-Läden und Sozialkaufhäusern nachzufragen. Rein zum Recycling sammeln Organisationen wie der #Naturschutzbund Deutschland (»#NABU«) oder die »Handy-Aktion NRW« auch kaputte Handys und Smartphones. Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit gefährden, werden dabei fachgerecht entsorgt. Wichtige Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer können wiedergewonnen werden. Die Erlöse kommen sozialen oder Umweltprojekten zu Gute.

Entsorgen

Alle Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern für Elektro- und Elektronikartikel müssen kostenfrei kleine Altgeräte (Kantenlänge maximal 25 Zentimeter) zurücknehmen. Für größere gilt das Prinzip alt gegen neu: Wird ein Gerät gekauft, muss ein Gerät der gleichen Kategorie (zum Beispiel #Fernseher gegen Fernseher) kostenfrei zurückgenommen werden. Diese Rücknahmepflicht gilt auch für den Versand- und Onlinehandel. Zusätzlich halten Kommunen Sammelstellen (meist Wertstoff- oder Recyclinghöfe) vor, wo alle Altgeräte kostenlos abgeben werden können. Bei batteriebetriebenen Geräten sollten die Batterien und Akkus – soweit möglich – vorher entnommen und zum Beispiel in den Batteriesammelboxen im Handel entsorgt werden. Achtung: Bei Akkus die Pole mit Klebestreifen abkleben! Sonst sind Kurzschlüsse und Brände in den Boxen möglich.

Vor der Weitergabe Daten löschen!

Bevor das Smartphone, der Rechner und andere Geräte, auf denen persönliche Daten gespeichert sind, an Dritte oder zum Recycling weitergeben werden, sollten alle darauf vorhandenen Daten gelöscht werden. Nicht immer reichen dazu das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder das Neuformatieren der Festplatte. Detaillierte Hinweise zur Datenvernichtung gibt die Verbraucherzentrale NRW online unter https://www.verbraucherzentrale.nrw/node/11405.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh, Umsetzung der neuen Trinkwasserverordnung, 3.000 Brunnen der Kategorie B sind jetzt an der Reihe

Der Kreis Gütersloh startet im kommenden Monat mit der Umsetzung der neuen Trinkwasserverordnung bei rund 3.000 Hauswasserbrunnen der Kategorie B mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, “A Biblical Recipe for Marital Success”

Counseling is a significant aspect of pastoring, and marriage counseling is the most common form of counseling for many clergy. To address the needs of husbands who come to him for marriage counseling, Pastor Scott LaPierre says the first thing he looks at is the man’s relationship with Christ mehr …
Gütersloh, TV Isselhorst darf unter strikten Auflagen bis zum Saisonende in der Sporthalle trainieren und spielen

Stadtverwaltung hebt Hallennutzungsverbot auf, ausschließlich Spiel- und Trainingsbetrieb unter Ausschluss der Öffentlichkeit mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Aus- und Weiterbildung

Online Fachvortrag an der FHM, 23. Mai 2022

Bild: Bundeswehr, PIZ Personal

Bundeswehr Olympix zum 5. Mal 2022 in Warendorf

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD