Lernfamilie, Freude am Lernen

Kreis Gütersloh: Corona-Impfungen, Wochenend-Bilanz, mobiles Impfen in Steinhagen und Schloß Holte-Stukenbrock erfolgreich

Gut 1.000 Impfungen waren es, die das mobile Impfteam des Kreises Gütersloh am Wochenende an den Mann und an die Frau gebracht hat.

Lesedauer 1 Minute, 55 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 29. November 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/32207/618477.html
Kreis Gütersloh: Corona-Impfungen, Wochenend-Bilanz, mobiles Impfen in Steinhagen und Schloß Holte-Stukenbrock erfolgreich

Kreis Gütersloh: Corona-Impfungen, Wochenend-Bilanz, mobiles Impfen in Steinhagen und Schloß Holte-Stukenbrock erfolgreich

#Gütersloh. Gut 1.000 #Impfungen waren es, die das mobile Impfteam des Kreises Gütersloh am Wochenende an den Mann und an die Frau gebracht hat. In Steinhagen wurde – unterstützt durch die Gemeinde 625 mal die Impfe gesetzt, in Schloß Holte Stukenbrock – dort in Kooperation mit der Stadt – waren es 389 Impfungen. »Besonders erfreut bin ich, dass wir mit diesem mobilen Angebot 550 Personen zur Erstimpfung animieren konnten«, kommentiert Landrat Sven-Georg Adenauer den Einsatz.

In Steinhagen wurde mit vier Ärzten gestartet, drei weitere wurden im Laufe des Tages zusätzlich mobilisiert. Denn schon vor Impfbeginn standen 200 Personen in der Warteschlange. Zwölf Mitarbeiter des Kreises und zusätzlich Bedienstete des Ordnungsamtes der Gemeinde kümmerten sich um die Impfkandidaten. Um 14 Uhr wurde ein Anstellstopp eingerichtet, der gewährleistete, dass alle Wartenden auch tatsächlich ihre Spritze bekommen. Gegen 21 Uhr waren dann 360 Erstimpfungen, 77 Folgeimpfungen und 188 #Booster gesetzt.  Dabei kamen folgende Impfstoffe zum Einsatz:
»#BioNTech« 285 mal, »#Moderna« 260 mal und »‘Johnson & Johnson« 124 mal.

In Schloß Holte-Stukenbrock war die Impfaktion von 11 bis 14 Uhr geplant. Schon eine Stunde zuvor hatten sich 243 Personen zum Impfen angestellt. Diese Schlange schloss ein vom Kreis beauftragter Sicherheitsdienst nach der 380 zu impfenden Personen. Das Impfteam, das aus vier Ärzten, zehn Mitarbeitern des Kreises und Personal vom Ordnungsamt der Stadt bestand, hat bis zum Schluss 190 Erstimpfungen, 64 Folgeimpfungen und 135 Auffrischungen durchgeführt. Der »BioNTech«-Impfstoff wurde 138 Personen gespritzt, 175 bekamen »Moderna« injiziert und 76 Impflinge nahmen das Serum von »Johnson & Johnson«.

Weiterhin wird der Kreis Gütersloh stationär an der Impfstelle Marienfelder Straße 351 in Gütersloh und mobil in allen Kommunen impfen. Entsprechend der neuen STIKO-Empfehlung ist ab sofort das Boostern fünf Monate nach der Zweitimpfung zugelassen.

Das Buchungssystem für Impftermine an der Impfstelle Marienfelder Straße in Gütersloh ist – nach einem Ausfall wegen Überlastung – nun wieder in Betrieb. »Wenn die Termine gerade ausgebucht sind, lohnt es sich immer mal wieder zu gucken«, sagt Sandra lange, Leiterin der koordinierenden #Covid-Impfeinheit: »Es werden nach und nach neue Termine freigegeben.«
 
Älteren Personen, die nicht in der Warteschlange draußen stehen möchten, wird empfohlen, die Auffrischungsimpfung im ehemaligen Impfzentrum machen zu lassen. Der Kreis Gütersloh bittet darum, Impftermine, die nicht eingehalten werden können, abzusagen, damit sie für Nachrücker freigegeben werden können. Dies kann man online über das Buchungssystem erledigen oder per Anruf bei der Hotline unter Telefon (05241) 85-2960.
 
Impftermin buchen unter www.kreis-guetersloh.de …

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, ohne Erinnerungen aufgewacht, Zeugenaufruf, Verl

Bereits am 30. April 2022 (Samstag) wurde die Polizei Gütersloh gegen 14 Uhr zu einem Einsatz an der Südstraße in Verl gerufen. Zeugen waren zuvor auf einen Mann aufmerksam geworden, welcher ohne detaillierte Erinnerungen an den Vorabend und den Morgen auf einem Feld zwischen der Tegelheide und der Südstraße aufgewacht ist mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 17. Mai 2022, 174 neue Coronainfektionen

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 17. Mai, 0 Uhr, 123.562 (16. Mai 123.388) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 174 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Flüchtlinge aus der Ukraine, Kreis Gütersloh, Beratungsdienste tauschen sich in der Weberei aus

Beratungsdienste im Bereich Migration und Integration haben sich zu einer Netzwerksitzung in der Weberei, dem Bürgerzentrum in der Stadt Gütersloh, getroffen, um sich zum Thema »Flüchtlinge aus der Ukraine – Ankommen im Kreis Gütersloh« auszutauschen, Ressourcen zu bündeln und ihr Beratungsangebot zu optimieren mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück, Open Stage im Parkhaus am Bahnhof

Gütersloh, Informationen, Rheda-Wiedenbrück

Rheda-Wiedenbrück, Dorffest zur Eröffnung der Fahrradstraße in Lintel

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD