Pineca Sauna

Die »charmützen« verkaufen Handgestricktes zugunsten des Projekts »Jede Oma zählt«

Angeboten wird Handgestricktes in bewährter Qualität. Der Erlös geht wie immer an das Projekt »Jede Oma zählt« vom Verein »HelpAge«.

Lesedauer 1 Minute, 42 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. Dezember 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/31586/3146805.html
Die »charmützen« verkaufen Handgestricktes zugunsten des Projekts »Jede Oma zählt«
Symbolbild

Die »charmützen« verkaufen Handgestricktes zugunsten des Projekts »Jede Oma zählt«

Am Samstag, 20. November 2021, von 9 bis 16 Uhr, haben die »charmützen« für »Jede Oma zählt« einen Stand vor der Stadtbücherei.

Die »charmützen« Gütersloh sind in nächster Zeit noch am 3. Dezember 2021 auf dem Wochenmarkt Isselhorst sowie am 4., 11. und 18. Dezember 2021 vor der Stadtbücherei vertreten. Der Erlös geht wie immer an das Projekt »Jede Oma zählt« vom Verein »HelpAge«. Verkauft werden handgestrickte Artikel. Coronabedingt kann sich an den Terminen spontan etwas ändern.

Angeboten wird Handgestricktes in bewährter Qualität. Der Erlös geht wie immer an das Projekt »Jede Oma zählt« vom Verein »HelpAge«.

»charmützen« für »Jede Oma zählt«

Die #Frauengruppe aus #Gütersloh verbindet ihr Hobby mit dem guten Zweck und strickt Mützen, Schals und Babysachen, wobei jedes Teil ein Unikat ist. Die Produkte mit dem »charmütze«-Label werden unter anderem auf Weihnachtsmärkten und Veranstaltungen von HelpAge verkauft (aktuelle Termine können unten entnommen werden). Ein #Online-Kauf ist derzeit nicht möglich. Der Erlös fließt zu 100 Prozent in die Projekte der Kampagne »Jede Oma zählt«, wodurch besonders die Großmütter und deren Enkeln ihre Existenz sichern können.

»Jede Oma zählt«

Die Welt altert und auch auf dem afrikanischen Kontinent werden die Auswirkungen des demographischen Wandels sichtbar. Die Zahl der Menschen, die 60 Jahre oder älter sind, wird bis 2030 voraussichtlich von 64 Millionen auf 105 Millionen ansteigen. Mit dieser rasanten Entwicklung können viele Länder Afrikas kaum Schritt halten. Die spezifischen Bedarfe der älteren Menschen sind groß, die Aufmerksamkeit, die ihnen entgegengebracht wird, gering.

Die »Jede Oma zählt«-Kampagne wurde ins Leben gerufen, um Großmütter zu unterstützen, die sich um ihre Enkelkinder kümmern, weil die eigenen Kinder in die Städte migriert oder an Aids verstorben sind. Heute umfasst die Kampagne noch viel mehr: durch sie erhalten #Seniorinnen und #Senioren eine Rente und machen sich dafür stark, diese auf staatlicher Ebene einzufordern. Sie bietet älteren #Menschen Behandlungen von chronischen #Krankheiten und erlaubt manchen unter ihnen, ihr Augenlicht durch eine #OP wiederzuerlangen. Sie hilft der älteren Generation, sich zu vereinigen und sich mit gemeinsamen Kräften gegen Diskriminierung und Gewalt zur Wehr zu setzen.

https://www.helpage.de/projekte-und-themen/jede-oma-zaehlt

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, SV Pavenstädt, 15. Gütersloher Kuhfladen Roulette, Pavenstädt, 26. Mai 2022, »Der goldene Schiss«

»Der goldene Schiss« am Pavenstädter Weg 10, Event Wiese neben dem Schützenhaus, die kuuuhlste Show in Gütersloh. Das Ausflugsziel am Vatertag, Wetten und Gewinnen, Live Musik und Spaß, große Hüpfburg, Wettmelken an der Riesenkuh Geisha, Scatt und Bogenschießen, Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier, ein Tag für die ganze Familie mehr …
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh, Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifr Moses verlängern ihre Verträge

Der FSV Gütersloh freut sich die Vertragsverlängerung mit drei jungen Spielerinnen bekanntgeben zu dürfen: Lisa Gomulka, Ronja Leubner und Jennifer Moses bleiben dem FSV Gütersloh auch in der kommenden Saison 2022/23 weiter erhalten. Alle drei Spielerinnen haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert mehr …
Gütersloh, Fußball, Maren Tellenbröker verlängert ihren Vertrag beim FSV Gütersloh bis 2024

Der FSV Gütersloh 2009 und Maren Tellenbröker haben sich auf eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages geeinigt. Die ehemalige deutsche Juniorennationalspielerin hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Presse

Schweinehalter warnen, hunderte Ferkelerzeuger geben auf

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD