Elektro Hermjohannknecht, mit guten Ideen zum Ziel

8. Gütersloher DJK-Halbmarathon 2021 – die Deutsche Jugendkraft Gütersloh

Sperrung des Rundkurses am Sonntag, 7. November 2021

Lesedauer 3 Minuten, 49 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 5. November 2021

8. Gütersloher DJK-Halbmarathon 2021 – die Deutsche Jugendkraft Gütersloh

8. Gütersloher DJK-Halbmarathon 2021 – die Deutsche Jugendkraft Gütersloh​

  • Sperrung des Rundkurses am Sonntag, 7. November 2021

Gütersloh (gpr) Am Sonntag, 7. November 2021, findet in der Zeit von 10 bis gegen 14 Uhr der achte Gütersloher DJK-Halbmarathon statt. Start und Ziel der verschiedenen Laufkategorien ist jeweils das LAZ Nord, Am Schlangenbach.

Folgender Streckenabschnitt ist während dieses Zeitraums gesperrt: Am Schlangenbach, Postdamm, Gehweg Haller Straße, Haverkamp, Radweg Niehorster Straße, Radweg Holler Straße, Blankenhagener Weg, Lutterweg, Ahornallee, Surenhofsweg und Wulfers Weg.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich zu umfahren. Der Anliegerverkehr ist gewährleistet.

Die Läufe

  • LAZ Nord, Am Schlangenbach, Gütersloh
  • Rundkurs (flach, asphaltiert), amtlich vermessen
  • 9.50 Uhr, rund 400 Meter, Kindergarten, Bambini
  • 10 Uhr, rund zwei Kilometer, Schülerlauf
  • 10.15 Uhr, Fünf-Kilometer-Lauf
  • 11 Uhr, Zehn-Kilometer-Lauf
  • 11.20 Uhr, Halbmarathon des Autohauses Knemeyer

Siegerehrungen

Die Siegerehrungen werden schnellstmöglich nach dem jeweiligen Lauf im Zelt durchgeführt. Bei den Bambinis und Schülern werden jeweils die schnellsten drei Jungen und Mädchen geehrt. Bei dem Zehn-Kilometer- und dem Halbmarathonlauf werden die Plätze Eins bis Sechs des Gesamteinlaufs geehrt. Sachpreise erhalten nur die Plätze Eins bis Sechs des Gesamteinlaufes sowohl beim Zehn-Kilometer-Lauf wie beim Halbmarathon.

Danksagung

Die DJK Gütersloh dankt allen Sponsoren, Freunden, Helfern, Gönnern, Streckenposten und der Stadt Gütersloh, die zum Gelingen
der Großveranstaltung beigetragen. Der nächste Gütersloher DJK-Halbmarathon findet am 6. November 2022 statt.

Prämienverteilung 2021

Halbmarathon

Geldprämien nur bei folgenden Mindestleistungen: Prämienverteilung Männer und Frauen, Männer schneller als eine Stunde und zwölf Minuten, Frauen besser als eine Stunde und 23 Minuten. Erster Platz 300 Euro, Zweiter Platz 200 Euro, Dritter Platz 150 Euro.

Zehn Kilometer (»NRW-Wertung«)

Geldprämien für die drei schnellsten Läufer aus NRW, Erster Platz 100 Euro, Zweiter Platz 75 Euro, Dritter Platz 50 Euro.

Trainingszeiten Evas Kids

Montags von 16.45 bis 17.45 Uhr, nur für ausgewählte Läufer, spezielles Sprinttraining und Vorbereitung auf Wettkämpfe, altersunabhängig! Trainingsort LAZ Nord.

Mittwochs von 18.15 bis 19.15 Uhr, allgemeines Training für alle Alters- und Leistungsgruppen. Schulung von Koordination, Ausdauer und Lauftechnik. Die Jüngeren werden spielerisch über Lauf- und Gruppenspiele an den Sport herangeführt. Nehmen aber auch an Wettkämpfen wie Bambini- oder Schülerläufen der Volksläufe teil (»Gütersloh läuft« oder »Isselhorster Nacht«). Die Älteren und die Sportler, die schon etwas länger dabei sind, werden zusätzlich auf Ausdauer trainiert. Hier wird auch in altersübergreifenden Gruppen gearbeitet. Trainingsort LAZ Nord.

Freitags von 18 bis 19 Uhr. Training für alle. Ähnlich wie am Mittwoch, allerdings unter Berücksichtigung der Wettkämpfe. Läufer werden in kleinen Gruppen speziell auf den Wettkampf vorbereitet oder auch lauftechnisch (Laufstil) geschult.

Nach den Sommerferien wird wieder das Hallentraining in der Michaelisschule von 18 bis 19.30 Uhr vierzehntägig im Wechsel mit dem Training im LAZ einbauen. Beim Hallentraining wird besonderen Wert auf Gymnastik, Läufergymnastik, Muskelaufbau und Dehnen gelegt. Aber auch Koordination und vor allem Körpergefühl wird vermittelt. Einblick in andere Sportarten und teilweise auch freies Spielen mit verschiedenen Geräten wie Seilen, Rollbrettern oder Bällen.

Die Trailrunner der DJK – von zehn Kilometern bis Ultra-Distanzen

Eine kleine Gruppe, in der Trailszene besser bekannt als »Team Trödeltrupp«, läuft am liebsten abseits der befestigten, asphaltierten Wege, der Trails. 2021 hat das Team bereits am »Stubai Ultratrail«, sowie an den »Salomon 4 Trails« teilgenommen. Darüber hinaus stehen in diesem Jahr noch die UTMR (»Ultra Tour Monte Rosa«), der »Transvulcania«, sowie der »Südthüringen Trail« auf dem Plan. Die Wettkampfdistanzen entsprechen dabei oft nicht der üblichen Norm. 25 Kilometer zum Aufwärmen, 31,1 Kilometer beim Hermannslauf, 64,9 Kilometer beim »Südthüringen Trail«, 74 Kilometer beim »Transvulcania« auf La Palma oder 100 Kilometer rund um die Zugspitze beziehungsweise das Monte-Rosa-Massiv in der Schweiz. Natürlich immer mit reichlich Höhenmetern und einem atemberaubenden Panorama.

Mindestens genauso wichtig ist die harmonische und fröhliche Gruppendynamik, um gemeinsam das Schöne beim Laufen gebührend und ausgelassen zu feiern: das Erreichen gemeinsamer Ziele.

Dabei geht es uns nicht immer nur um Zeiten, sondern oftmals ist die Strecke das Ziel, insbesondere in der Kulisse des Alpenpanoramas oder auf einem Vulkan der Kanarischen Inseln. Bei allen Events steht im Vordergrund den Teamgeist zu fördern und die persönlichen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Dabei sind regelmäßige Treffen im Teutoburger Wald, als Trainingsgelände, üblich. Der Teutoburger Wald und sein Umland bieten dabei reichliche Trainingsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, um sich auf Abenteuer vorbereiten zu können: »Mittlerweile können wir auf eine umfangreiche und langjährige Erfahrung zurückblicken mit vielfältigen Distanzen und ausgiebigem Equipment.«

Wer Lust auf Trailrunning hat, ist beim »Trödeltrupp« genau richtig: Iris Klingbeil, Andreas Klinkenberg, Klaus Matthee, Arthur Podkocki, Maic Richter, Michael Riewe, Thomas Schöning, Markus Waterstrat, Michael Westerwalbesloh und Dr. Herman Hidajat.

Trainingszeiten der DJK Gütersloh für Jugendliche und Erwachsene

Montags 18 bis 18.30 Uhr im LAZ Nord, mittwochs 18 bis 20 Uhr im LAZ Nord, freitags (im Winter) von 18 bis 20 Uhr in der Halle an der Bismarckstraße, sonntags ab 9 Uhr im Teuto. Jeder ist willkommen!

Amazon Prime, der Winter kann kommen
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Großbrand in einem Lagerhallenkomplex

Am 3. Dezember 2021 wurde der Feuerwehr gegen 14.15 Uhr ein Feuer mit erheblicher Rauchentwicklung in einem Lagerkomplex einer Firma an der Bokeler Straße gemeldet mehr …
»Furnace«, Kobold Verlag, Spielerezension für Gütersloh von Hartmut Brand

Auf den ersten Blick kommt Furnace vom Kobold Verlag wie ein ganz normaler Engine Builder vor. Ein Industriespiel, bei dem es darum geht, Produktionsstätten zu kaufen, Produktionsketten zu bilden und damit Geld zu machen mehr …
Gütersloh: 2G im Kundenzentrum der Stadtwerke


Ab Montag, 6. Dezember 2021, gilt im Kundenzentrum der Stadtwerke Gütersloh, Berliner Straße 19, die allgemeine 2G-Regelung mehr …

Fun und Freizeit in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD