Fahrrad Peitz, Website

Aus Alt mach Neu – Weihnachts-Upcycling auf Haus Nottbeck

Was hat Weihnachten mit alten Büchern zu tun? Auf dem Kulturgut so einiges! In unseren Upcycling-Workshops entsteht aus scheinbar nutzlosen Materialien auf raffinierte Weise literarische Weihnachtsdekoration.

Lesedauer 1 Minute, 6 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 3. November 2021
Aus Alt mach Neu – Weihnachts-Upcycling auf Haus Nottbeck

Aus Alt mach Neu – Weihnachts-Upcycling auf Haus Nottbeck

Was hat Weihnachten mit alten Büchern zu tun? Auf dem Kulturgut so einiges! In unseren Upcycling-Workshops entsteht aus scheinbar nutzlosen Materialien auf raffinierte Weise literarische Weihnachtsdekoration. Teilnehmer erwartet wahlweise am 23. November oder am 3. Dezember 2021 ein gemütlicher Bastelnachmittag bei Kaffee und Plätzchen. Beginn ist jeweils um 15 Uhr, um Anmeldung wird gebeten.

Upcycling liegt seit einigen Jahren im Trend. Der Begriff bezeichnet eine Neuverwertung von Abfallprodukten und vermeintlich wertlosen Gegenständen. Auf diese Weise können alte oder kaputte Kleider, Möbel oder eben Texte stofflich aufgewertet werden. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern bereitet auch Freude beim Basteln, Verschenken oder selber Verwenden. Im Weihnachts-Upcycling-Workshop auf Nottbeck wird alten verstaubten Bücher, übriggebliebenem Papier und leeren Einmachgläsern neues Leben eingehaucht. Egal, ob als »Literatur-Baum-Kugel«, Lesezeichen oder stimmungsvolles Windlicht – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Angeleitet von unserem Team schwingen Teilnehmende bei Kaffee und Plätzchen gemeinsam die Bastelschere. Kreative allen Alters erleben in einer schönen vorweihnachtlichen Atmosphäre die „Upcycling-Bastel-Kunst“ und dürfen mit vollen Händen nach Hause gehen. Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt, können aber selbstverständlich auch mitgebracht werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. Eine Anmeldung ist telefonisch unter (02529) 9497900 oder per E-Mail an museum@kulturgut-nottbeck.de möglich. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Es gilt die 3G-Regel.

Kulturgut Haus Nottbeck – Museum für Westfälische Literatur
Landrat-Predeick-Allee 1
59302 Oelde-Stromberg
Telefon (02529) 9497900
www.kulturgut-nottbeck.de

Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Tanzen à la carte
Zurück
Top Thema Gütersloh
Flugplatz Museum Gütersloh, Flugplatz Gütersloh, Depot Hangar 6, »Göring-Zimmer«

Auf dem Flugplatzgelände der »Princess Royal Barracks« werden im seit 2015 geplanten Museum historische Aufnahmen, aktuelle Impressionen, geschichtsträchtige Anekdoten und einige Fluggeräte in Teilen und im Ganzen als »stumme Zeitzeugen« des Kalten Krieges präsentiert mehr …
Gütersloh, Spexard: Auf den Nikolaus ist Verlass

Auch wenn der Spexarder Weihnachtsmarkt erneut ausgefallen ist, so ist trotzdem Verlass auf den Nikolaus. Am zweiten Advents-Sonntag hat er zusammen mit Knecht Ruprecht die Geschenke an die Gewinner der Spexarder Weihnachts-Verlosung überreicht mehr …
Gütersloh: »Kulturhackathon OWL« 2021 hat stattgefunden, von 26 Teilnehmern sind 13 abgesprungen

Der sogenannte »Kulturhackathon OWL«, ausgerichtet von der Stadt Gütersloh, hat vom 26. bis zum 28. November 2021  stattgefunden – gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW (MKW), dem Förderprogramm »Regionale Kulturpolitik NRW« und dem Kulturbüro der »OstWestfalenLippe GmbH« mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Hannes Magerstaed, Getty Editorial, Wort & Bild Verlag

Groß träumen: Warum Heino Ferch viele Talente hat

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD