Fielmann

Polizei Gütersloh: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Am Sonntag, 31. Oktober 2021, gegen 22.55, Uhr ereignete sich an der Einmündung Fürstenstraße und Paderborner Straße im Ortsteil Kaunitz ein Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem Pkw.

Lesedauer 0 Minuten, 42 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. November 2021
Polizei Gütersloh: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

#Polizei #Gütersloh: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Verl (SL) Am Sonntag, 31. Oktober 2021, gegen 22.55, Uhr ereignete sich an der Einmündung Fürstenstraße und Paderborner Straße im Ortsteil Kaunitz ein Verkehrsunfall zwischen einem Krad und einem #Pkw. Zur Unfallzeit befuhr ein mit fünf Personen besetzter #BMW die Fürstenstraße in Fahrtrichtung Paderborner Straße und beabsichtigte dort auf die Paderborner Straße einzubiegen. Hierbei stieß das Fahrzeug, welches durch einen 20-jährigen Hövelhofer geführt wurde, mit dem Krad eines 24-jährigen Verlers zusammen, welcher mit seinem Motorrad der Marke #Hyosung die Paderborner Straße aus Verl kommend ortsauswärts befuhr. Der Motorradfahrer kam durch die Kollision zu Fall und wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Der BMW-Fahrer sowie seine vier Mitinsassen aus Delbrück im Alter von 18 bis 19 Jahren blieben unverletzt. Der Einmündungsbereich wurde kurzfristig zur Unfallaufnahme, Bergung des Krades und zum Abstreuen ausgelaufener Betriebsstoffe gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Angaben zirka 13.500 Euro.

Elektro Hermjohannknecht, mit guten Ideen zum Ziel
Zurück
Top Thema Gütersloh
Volkshochschule Gütersloh: Pubertät – geht Erziehung noch?

Besonders in der turbulenten und auch spannenden Zeit der Pubertät kommt es auf die Beziehung zwischen Eltern und Teenagern an. Die Führung liegt bei den Erwachsenen, die sich mutig auf das Abenteuer Pubertät einlassen können, um die Jugendlichen vertrauensvoll zu begleiten mehr …
3G-Pflicht für Besuch des Gütersloher Rathauses, neue Zugangsregelung gelten ab Montag, 6. Dezember 2021

Ab Montag, 6. Dezember 2021, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen: Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung zum Schutz der städtischen Mitarbeiter mehr …
Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Am frühen Mittwochmorgen, 1. Dezember 2021, um 0.22 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und machten Angaben über drei Männer, welche sich an einem abgestellten Auto auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Oerlinghauser Straße zu schaffen machten mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Beckum

Beckum: Interviewer gesucht

Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD