Tanzschule Stüwe-Weissenberg, Tanzen à la carte

Angriffe aufs Mobiltelefon: explodierende Kosten und Datenklau durch gehackte Handys, Video

»Zur Sache Rheinland-Pfalz!« am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20.15 Uhr, im SWR-Fernsehen, Moderation Janboris Rätz

Lesedauer 1 Minute, 27 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 21. Oktober 2021
Video: SWR

Angriffe aufs Mobiltelefon: explodierende Kosten und Datenklau durch gehackte Handys, Video

  • »Zur Sache Rheinland-Pfalz!« am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20.15 Uhr, im SWR-Fernsehen, Moderation Janboris Rätz

Mainz (ots)

Angriffe aufs Mobiltelefon

#Explodierende #Kosten und #Datenklau durch gehackte #Handys, »Zur Sache Rheinland-Pfalz!« am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 20.15 Uhr im #SWR-Fernsehen und im Anschluss in der #ARD-#Mediathek, Moderation Janboris Rätz.

Das Politikmagazin »Zur Sache Rheinland-Pfalz!« berichtet über gezielte Angriffe auf Mobiltelefone, um an private Daten zu gelangen, am Donnerstag, 21. Oktober 2021, ab 20.15 Uhr im SWR-Fernsehen.

Täuschen, manipulieren und absahnen: So kann man beschreiben, was gerade Tausenden Handy-Besitzern passiert. Ihre Telefone werden gezielt gehackt, um an private Daten und Passwörter zu kommen. Der Köder ist eine angeblich dringende Nachricht des Mobilfunkanbieters. Doch wer die Nachricht anklickt, verliert die Kontrolle über sein Mobiltelefon und infiziert die Mobiltelefone seiner Freunde, Bekannten oder Geschäftspartner. Seit Anfang des Jahres werden solche betrügerischen Botschaften immer häufiger. Zunächst waren es meist falsche Nachrichten über ausstehende Paketsendungen. »Zur Sache Rheinland-Pfalz«-Reporter Marc Feuser informiert über die persönlichen und finanziellen Folgen für Betroffene der Attacken, und was wir dagegen tun können.

Weitere Themen der Sendung:

  • Insolvenz des Flughafens Hahn – die Folgen für das Land und die Region
     
  • Wenn der Impfschutz nachlässt – wie gefährlich ist das #Corona-Virus für Geimpfte?
     
  • Ampelwünsche auf dem Prüfstand – sind die Forderungen von #SPD, #FDP und »#Grünen« bezahlbar?
     
  • Diskussion um #Notarzt-Einsätze – gibt es genug #Retter und wie schnell können sie vor Ort sein?
     
  • Kritik an »Wiederaufbau-Bürokratie« im zerstörten Ahrtal – werden die #Heizungen rechtzeitig vor dem #Winter fertig?

»Zur Sache Rheinland-Pfalz!«

Das SWR-Politikmagazin »Zur Sache Rheinland-Pfalz!« berichtet über die Themen, die das Land bewegen.

ARD-Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

Gütersloh Buchhandlung Online Lesetipps, Shoppen bei Gütsel Online
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: 32 neue Stadtbäume am Nottebrocksweg, Reinhard Welpmann schenkt Stadt Gütersloh einen Streifen Land für neue Straßenbäume

Entlang des Nottebrocksweg in Gütersloh sind jetzt 32 neu Straßenbäume gepflanzt worden, dass sie dort stehen können, verdanken sie Reinhard Welpmann mehr …
Wegen Corona: Deutlich weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus, Gehirnerschütterung häufigste Ursache für Einweisung

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass auch immer weniger Kinder aus dem Kreis Gütersloh im Krankenhaus behandelt werden. So ist im vergangenen Jahr bei Kindern ein deutlicher Rückgang bei den Krankenhauseinweisungen im Vergleich zum Jahr 2019 zu verzeichnen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Isaak Öztürk, »Worte der Gefühle«, Buch online bestellen, online kaufen

In seinem Buch »Worte der Gefühle« bietet Isaak Öztürk gefühlvolle Lyrik für jede Lebenslage. Seine poetischen Texte dienen hierbei insbesondere als Ratgeber für jeden, der sich gerade in einem Gefühlskonflikt befindet mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Hendrik Lüders, RTL

100 Prozent Hape!

Gütersloh, Kunst und Kultur, Kunst

Was ist Kunst?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD