Huawei, jetzt shoppen, später zahlen

Ausstellung »Hidden Costs« auf der Zeche Zollern

Ab Samstag, 23. Oktober 2021, zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Dortmunder Industriemuseum »Zeche Zollern« in der Ausstellung »Hidden Costs. Ewigkeitslasten« Fotografien des US-amerikanischen Fotografen und Künstlers J Henry Fair.

Lesedauer 0 Minuten, 58 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 20. Oktober 2021
Ausstellung »Hidden Costs« auf der Zeche Zollern
Blick in die Ausstellung »Hidden Costs« im Keller der Maschinehalle. Foto: Gehrmann, LWL

Ausstellung »Hidden Costs« auf der Zeche Zollern

Dortmund (LWL) Ab Samstag, 23. Oktober 2021, zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (#LWL) in seinem Dortmunder Industriemuseum »Zeche Zollern« in der Ausstellung »Hidden Costs. Ewigkeitslasten« Fotografien des US-amerikanischen Fotografen und Künstlers J Henry Fair.

Die #Ausstellung beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Industriezeitalters auf die #Umwelt. Großflächige Luftaufnahmen von verwundeten Landschaften aus aller Welt mit Schwerpunkten in den #USA und #Deutschland zeigen eindrucksvoll die »versteckten Kosten« von Privatisierung und Ausbeutung. 

Die auf den ersten Blick ästhetisch wirkenden Motive appellieren auf den zweiten Blick an den Verstand. Fair geht es um unveräußerliche Werte, die allen gehören, doch zunehmend im Interesse der Industrie ausgebeutet werden: Luft, Wasser, Boden, Natur. Als Künstler setzt er nicht auf die Überzeugungskraft der bekannten Fakten und Statistiken, sondern allein auf die Sprache der Bilder. Im Keller der Maschinenhalle der Zeche Zollern entfalten sie in industrieller Atmosphäre ihre eigene Wirkung und machen deutlich: Es sind unsere Haltung und unser Handeln, die darüber bestimmen, wie der »Blaue Planet« mit den Ewigkeitslasten fertig wird. 

Zu sehen ist die Ausstellung bis April 2022, für den Besuch muss nur der reguläre Museumseintritt bezahlt werden (#Erwachsene fünf Euro, #Kinder und #Jugendliche frei).

Sport Weckenbrock, Website
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Repair Café in der Bücherei ausgesetzt, 28. November 2021

Wasserkocher, Staubsauger, Radio, Lautsprecher, Kaffeemaschine … diese und viele andere Geräte werden häufig aufgegeben mehr …
Rezepte für Gütersloh, gefüllte Ofenkartoffeln mit frischen Kräutern

Die ungeschälten Kartoffeln gut waschen und in gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen. Zwiebeln pellen und klein hacken, Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD