Kultur Räume Gütersloh, Theater Gütersloh, Spielzeit 2021 und 2022

Die Rekonstruktion des Lamborghini »Countach LP 500« von 1971 wurde offiziell im Rahmen einer speziellen Veranstaltung präsentiert

Bis zum 15. November 2021 ist das Auto im »Mudetec« zu sehen

Lesedauer 2 Minuten, 13 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 20. Oktober 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/30360/7681826.html
Die Rekonstruktion des Lamborghini »Countach LP 500« von 1971 wurde offiziell im Rahmen einer speziellen Veranstaltung präsentiert
Foto: Automobili Lamborghini S. p. A.

Die Rekonstruktion des Lamborghini »Countach LP 500« von 1971 wurde offiziell im Rahmen einer speziellen Veranstaltung präsentiert

  • Bis zum 15. November 2021 ist das Auto im »Mudetec« zu sehen

Sant’Agata Bolognese, 20. Oktober 2021. Nach seinem Debüt beim »Concorso d‘Eleganza« in Villa d’Este war der vom »Polo Storico« rekonstruierte Lamborghini »Countach LP 500« am 9. Oktober 2021 die Hauptattraktion auf der Veranstaltung »Countach LP 500: The Shakedown« auf der Rennstrecke von Vizzola Ticino. Anwesend waren sowohl der Sammler, der die Rekonstruktion in Auftrag gegeben hatte, als auch die an der Umsetzung beteiligten Zulieferer.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit »#Automobili #Lamborghini« stellte #Pirelli die Strecke von Vizzola Ticino zur Verfügung, wo der Polo Storico den in 25.000 Arbeitsstunden rekonstruierten »LP 500« noch vor der offiziellen Präsentation in Villa d’Este testen konnte. Der #Shakedown verlief ähnlich zu den Tests, die für gewöhnlich auf der Straße durchgeführt werden, um Restaurierungsarbeiten an Autos zu prüfen, bevor sie an ihre Besitzer zurückgegeben werden. Für die Präsentation wurde die gleiche Strecke wie für die Testfahrten gewählt, um den Sammler die Emotionen einiger Runden auf der Rennstrecke genießen zu lassen. Dies alles geschah in Anwesenheit der Zulieferer, die mit dem »Polo Storico« an der Umsetzung des Projekts mitgewirkt hatten.

Giuliano Cassataro, Leiter des Kundendienstes und des »Polo Storico«, kommentierte: »Die Tests und der Shakedown auf der Rennstrecke haben bestätigt, dass der ›Countach LP 500‹ nicht nur wunderschön, sondern auch funktional ist. Die im Vergleich zum serienmäßigen ›LP 400‹ breiteren Reifen – 40 Millimeter mehr vorne und 50 hinten – verleihen dem Fahrzeug eine attraktive und wohlproportionierte Ästhetik, die ihn auch ein halbes Jahrhundert nach seiner Ersteinführung immer noch modern auftreten lässt. Für uns war es wichtig, diesen Moment gemeinsam mit dem Kunden zu feiern und den Nervenkitzel, ihn in Bewegung zu sehen, auch mit den Zulieferern zu teilen, die so viele Arbeitsstunden in die Umsetzung investiert haben.«

Der »LP 500« kann bis zum 15. November 2021 im #Museum »Mudetec« in Sant’Agata Bolognese in Person bewundert werden. Der blanke Rohrrahmen eines »LP 400«, der zweite serienmäßige »LP 400« und ein »5000 Quattrovalvole« bilden zusammen mit dem ersten Prototypen des Countach einen Rundgang, der die Besucher auf eine Entdeckungsreise durch die 50-jährige Geschichte dieses legendären Modells aus dem Hause Sant‘Agata entführt.

Lamborghini »Polo Storico«

Der 2015 ins Leben gerufene »Lamborghini Polo Storico« ist die Abteilung von Automobili Lamborghini, die für die Bewahrung der historischen Identität des Unternehmens aus Sant’Agata Bolognese verantwortlich ist. Seine Hauptaufgabe ist die Restaurierung und Zertifizierung sämtlicher bis 2001 produzierten Lamborghini-Fahrzeuge. Um das zu gewährleisten, überwacht der »Polo Storico« die Pflege des Archivs und die Erschließung neuer Informationsquellen, um so den Wert aller klassischen Lamborghini zu entwickeln und zu erhalten. Aufgrund der Anfragen passionierter Besitzer klassischer Lamborghini-Fahrzeuge gilt der Fertigung von nicht mehr am Markt verfügbaren Ersatzteilen besonderes Augenmerk.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Öffentlichkeitsfahndung nach Blitzeinbruch in Juweliergeschäft

Wie bereits veröffentlicht, kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag (09.05., 02.00 Uhr) zu einem Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft an der Kökerstraße mehr …
Gütersloh, Kino, Schnick, Schnack, Trailerpremiere, die Känguru Verschwörung

Sie laufen wieder. Und zwar im Kino ab dem 25. August 2022. »Die Känguru Verschwörung«, der eventuell möglicherweise unter Umständen … beste Film 2022 mehr …
Polizei Gütersloh, Fahrrad in Steinhagen sichergestellt, Eigentümer gesucht

Am Freitagabend, 13. Mai 2022, wurde bei einer Kontrolle am Kirchplatz in Steinhagen ein nach derzeitigem Stand unrechtmäßig genutztes Fahrrad bei einem 24 jährigen Steinhagener festgestellt mehr …

Automobiles in Gütersloh aktuell


Foto: Loeffler, Shutterstock

AVD, Tempolimit ist ein ideologischer Popanz

Gütersloh, Automobiles, Hersteller

CEO Tavares marks a new era for Stellantis in India

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD