An Halloween wird's mysteriös: »RTLZWEI« zeigt ganztags »X-Factor: das Unfassbare« und eine brandneue Folge zur Primetime

Er ist der Kult-Moderator und Geschichtenerzähler schlechthin: Jonathan Frakes und seine unfassbaren Geschichten begeistern seit mehr als zwei Jahrzehnten ein Millionenpublikum

Artikel vom 14. Oktober 2021
An Halloween wird's mysteriös: »RTLZWEI« zeigt ganztags »X-Factor: das Unfassbare« und eine brandneue Folge zur Primetime
Jonathan Frakes für eine neue Folge »X-Factor: das Unfassbare«. Foto: »RTLZWEI«

An Halloween wird's mysteriös: »RTLZWEI« zeigt ganztags »X-Factor: das Unfassbare« und eine brandneue Folge zur Primetime

München (ots)

  • Event-Programmierung mit zwölf Kult-Episoden ab 9 Uhr
     
  • Highlight: neue Folge mit Kult-Moderator Jonathan Frakes
     
  • Ausstrahlung neue Folge am 31. Oktober 2021 um 20.15 Uhr
     
  • Bekannte deutsche Schauspielerinnen, Schauspieler und Prominente in den Einspielfilmen

Er ist der Kult-Moderator und Geschichtenerzähler schlechthin: Jonathan Frakes und seine unfassbaren Geschichten begeistern seit mehr als zwei Jahrzehnten ein Millionenpublikum. Nun kehrt »X-Factor: das Unfassbare« mit neuen Geschichten auf die Bildschirme zurück. Im Rahmen einer Eventprogrammierung am 31. Oktober 2021 steht bei »#RTLZWEI« der gesamte Tag im Zeichen des Mysteriösen und Unglaublichen. Den Höhepunkt bildet eine brandneue Folge mit Kult-Moderator Jonathan Frakes um 20.15 Uhr.

Schaurig wird es an Halloween bereits tagsüber: Ab 9 Uhr zeigt »RTLZWEI« geheimnisvolle »X-Factor«-Geschichten. Zur »#Prime-Time« begrüßt der mittlerweile 69-jährige Jonathan Frakes die Fans nach mehr als 20 Jahren erneut – diesmal jedoch mit brandneuem Grusel-Material. Wahrheit und Fiktion liegen wie immer ganz nah beieinander. Was beruht auf wahren Tatsachen und was ist frei erfunden? »Glückszahlen«, »Kerze im Wald«, »Erwachen der Gabe« und »Alles hat seinen Platz« heißen die vier neuen Stories. Gedreht wurde in Deutschland und in Los Angeles, #USA.

Im Cast sind bekannte Darstellerinnen und Darsteller wie Kais Setti (»Blood Red Sky«, »Dogs of Berlin«, #Netflix) und Simon Pearce (Comedian, Moderator »Catch – der große Fang Freitag«). In der ersten Episode spielt Wahrsagen eine besondere Rolle und ein weiteres bekanntes Gesicht prophezeit die Glückszahlen: Gronkh, eine Netzlegende und heute noch einer der größten »#YouTuber« (fünf Millionen Abonnenten) und #Streamer Deutschlands.

An #Halloween heißt es also dieses Jahr nicht nur Süßes oder Saures, sondern mit kultigen und vier brandneuen Mystery-Geschichten: Ist das wahr? Oder hat uns Jonathan Frakes hinters Licht geführt?

»RTLZWEI« zeigt »X-Factor: das Unfassbare« am 31. Oktober 2021 ab 9 Uhr. Die neue Folge läuft um 20.15 Uhr und wird auch auf »TVNOW« zu sehen sein. Produziert wird das Format von »Superama Film«. Gedreht wurde die Folge an Schauplätzen in den USA (Los Angeles) und Deutschland.

Über »X-Factor: das Unfassbare«

Wahrheit oder Fiktion, erfunden oder Realität? Das gilt es bei »X-Factor« herauszufinden. Doch nicht nur bereitet die Mystery-Serie Spaß am Rätseln, im Vordergrund steht vor allem der Grusel-Faktor. Jede Geschichte wird mit einer optischen Täuschung eingeleitet. Der Kult-Moderator und Star-Trek-Darsteller Jonathan Frakes geht danach gemeinsam mit dem Publikum die Fakten durch. Kann diese oder eine ähnliche Geschichte wirklich so stattgefunden haben? Die Serie bereitet seit dem Ende der 90-er Jahre Gänsehaut für alle Altersgruppen. Dieses Jahr werden in einer neuen Folge vier frische Fälle präsentiert, die es ebenfalls in sich haben.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Fischbrötchen in Gütersloh? Alle zehn Minuten verliebt sich eine Möwe in ein Fischbrötchen …

Die Dalkemöwen und die Luttermöwen lieben Fischbrötchen. Wo gibt es die in Gütersloh? mehr …
Wo gibt’s das beste Tsatsiki im Kreis Gütersloh? Mit Rezept – jetzt mitdiskutieren!

Tsatsiki (griechisch »τζατζίκι«, »tzatzíki«, »dzaˈdzikʲi«, türkisch »Cacık«, deutsch auch »Zaziki«) ist eine Vorspeise der griechischen Küche aus griechischem Joghurt mit zehn Prozent Fett, Gurken, Olivenöl und Knoblauch mehr …
Local Hero in Gütersloh: Inge Rehbein, Gütersloher Suppenküche: »Tag der zu überwindenden Armut« 2021

1992 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 17. Oktober zum »Internationalen Tag zur Überwindung der Armut«. mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Ausstellungen

»Galerie 'et« Versmold präsentiert Stefan Mueller, »Spektiven«

Gütersloh, Kunst und Kultur, Zitate

Zitate für Gütersloh: Thomas Paine

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD